Autor Thema: "Dankeee, für diesen schönen Wagen!": Der letzte Tag des 21ers  (Gelesen 18292 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wattman

  • Gast
Re: "Dankeee, für diesen schönen Wagen!": Der letzte Tag des 21ers
« Antwort #45 am: 11. Mai 2012, 15:33:52 »
auch wenn mindestens der Hälfte aller Tramwayphotographen die Werbung eines anderen großen Kameraherstellers vermutlich lieber gewesen wäre ;D
;D :up: :up: ;D

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1079
Re: "Dankeee, für diesen schönen Wagen!": Der letzte Tag des 21ers
« Antwort #46 am: 11. Mai 2012, 15:41:48 »
Helmut Qualtinger (ich glaub, der Herr Karl wars): Simmering - Kapfenberg, des is Brutalität (die beiden Kellerkinder der Bundesliga in den 1950ern).
Fußballverletzung - ergo...

Danke  :up:

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27814
Re: "Dankeee, für diesen schönen Wagen!": Der letzte Tag des 21ers
« Antwort #47 am: 11. Mai 2012, 15:55:09 »
Helmut Qualtinger (ich glaub, der Herr Karl wars): Simmering - Kapfenberg, des is Brutalität (die beiden Kellerkinder der Bundesliga in den 1950ern).
Fußballverletzung - ergo...
Das kommt im Herrn Karl ziemlich sicher nicht vor, sondern hat eine andere Grundlage: http://www.ksv-fussball.at/ksv.php?id=kampfmannschaft-verein
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7064
Re: "Dankeee, für diesen schönen Wagen!": Der letzte Tag des 21ers
« Antwort #48 am: 11. Mai 2012, 17:08:02 »
Der volle Text lautet wenn ich mich richtig erinnere:
"Travnicek, was halten Sie vom Stierkampf?"
"Wenn Sie mich fragen, wenig. A müde Sach! Simmering gegen Kapfenberg, DAS nenn ich Brutalität!"

Habe ich unter Garantie in einer Aufzeichnung selber gehört (keine Garantie auf einzelne Worte, aber es ging definitiv um diese Reiseberichte).
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15119
Re: "Dankeee, für diesen schönen Wagen!": Der letzte Tag des 21ers
« Antwort #49 am: 11. Mai 2012, 19:28:56 »
Wann mi nur des Reisebüro net vermittelt hätt'!  8)
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7989
Re: "Dankeee, für diesen schönen Wagen!": Der letzte Tag des 21ers
« Antwort #50 am: 11. Mai 2012, 20:39:06 »
Danke für die Aufklärung. Qualtinger wars ja, aber nicht der Herr Karl. Wuascht, alle Japaner san Chinesn!

Wattman

  • Gast
Re: "Dankeee, für diesen schönen Wagen!": Der letzte Tag des 21ers
« Antwort #51 am: 11. Mai 2012, 20:53:11 »
Qualtinger wars ja, aber nicht der Herr Karl.
... sondern der Travnicek.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27814
Re: "Dankeee, für diesen schönen Wagen!": Der letzte Tag des 21ers
« Antwort #52 am: 11. Mai 2012, 20:57:10 »
Qualtinger wars ja, aber nicht der Herr Karl.
... sondern der Travnicek.
Auf ORF 3 gibt oder gab es das gerade dieser Tage wieder zu sehen :)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

MK

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 277
Re: "Dankeee, für diesen schönen Wagen!": Der letzte Tag des 21ers
« Antwort #53 am: 12. Mai 2012, 01:34:58 »
"Was, was, Travnicek, sagt Ihnen Spanien?"
"Offen gestanden nichts. Die Stierkämpf': A matte Sache. Simmering - Kapfenberg, das nenne ich Brutalität."
So vergeht Jahr um Jahr, und es ist mir längst klar, dass nichts bleibt, dass nichts bleibt, wie es war.

pronay

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 551
Re: "Dankeee, für diesen schönen Wagen!": Der letzte Tag des 21ers
« Antwort #54 am: 12. Mai 2012, 09:47:20 »
Der Sketch heißt "Travnicek im Urlaub" und stammt aus dem Jahr 1958. Ist auf mindestens zwei Preiserrecords-CDs zu hören.

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7064
Re: "Dankeee, für diesen schönen Wagen!": Der letzte Tag des 21ers
« Antwort #55 am: 23. Mai 2012, 10:12:04 »
Ich hab noch ein etwas früheres Foto vom 21er gefunden, das ich euch wegen seiner Stimmung nicht vorenthalten wollte. Entstanden ist es am 3.5.2008, da war ich nach der (schon damals mäßigen) Saisoneröffnung im Tramwaymuseum mit einigen Kollegen in der Stadiongegend.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27814
Re: "Dankeee, für diesen schönen Wagen!": Der letzte Tag des 21ers
« Antwort #56 am: 23. Mai 2012, 10:17:18 »
Ui, der 4822, der gerade erst am 33er entgleist ist... :o
Mit uns kommst du sicher... zu spät.