Autor Thema: Ausläufe  (Gelesen 1379321 mal)

4808, 162, Norbert Waltnerl und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10755
Re: Ausläufe
« Antwort #390 am: 12. Oktober 2013, 14:32:15 »
Auslauf Linie 31 Sa 12.10.2013 ab 12:30; verstärkter Auslauf wg. Stammersdorfer Weintage/ Intervall 5 Minuten
4782 + 1316
684
698
4778 + 1321
4794 + 1325
690
701
659
687
661
4748 + 1335
655
674
688
664
4830 + 1311
699

LG nord22

ULF

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 980
Re: Ausläufe
« Antwort #391 am: 12. Oktober 2013, 19:08:59 »
Ich erinner da an den Blauen 43 von vorgestern, der als HF angezeigt wurde und ein NF war, daher vertraue ich keinem elektronischen Klumpert mehr.
Damals hat die OpenData-Schnittstelle den Zug schließlich komplett korrekt angezeigt. Dass aber das iTip praktisch ständig irgendwas anzeigt, nur nicht die Wahrheit - das ist eine ganz andere Sache. ;)

normalbuerger

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1097
Re: Ausläufe
« Antwort #392 am: 13. Oktober 2013, 16:51:40 »
Heute sind mindestens 2 ULF am 33er. Nr 1&2 könnte ich antreffen. :up:

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Re: Ausläufe
« Antwort #393 am: 13. Oktober 2013, 20:36:09 »
Heute sind mindestens 2 ULF am 33er. Nr 1&2 könnte ich antreffen. :up:

Das wird somit ein peinliches Gespräch des dafür Verantwortlichen mit dem Wageninspektor hervorrufen - "Des konnst do net mochn - do homma jo in gonzn Tog ka Reserv in da Halle steh ghobt!"

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Ausläufe
« Antwort #394 am: 13. Oktober 2013, 20:57:39 »
Heute sind mindestens 2 ULF am 33er. Nr 1&2 könnte ich antreffen. :up:
Das wird somit ein peinliches Gespräch des dafür Verantwortlichen mit dem Wageninspektor hervorrufen - "Des konnst do net mochn - do homma jo in gonzn Tog ka Reserv in da Halle steh ghobt!"
Man stelle sich vor, was passiert wäre, wenn einer schadhaft geworden wäre! 8)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 906
Re: Ausläufe
« Antwort #395 am: 15. Oktober 2013, 21:14:11 »
Drei Ausläufe von heute Dienstag, 15.10.2013, beobachtet zwischen 13:30 und 14:15 Uhr.

Linie 5
671
4551+1372
696
4799+1332
4756+1345
710
4788+1310
4732+1363
4548+1119
4776+1303
4841+1336

Linie 37
4847
4862
4849
4852
4861
12
21

Linie 42
4853
4850
4845
26

In GTL geht schon die Besteckung für die vielen E1 aus. Der 4862 am 37er hat im Bug- und Heck-Zielschildkasten eine Hecktafel ("37 | Schottentor - Hohe Warte und zurück") stecken, dafür fehlt am hinteren Signalwürfel die seitliche Signalscheibe. Beim 4850 fehlt dafür am vorderen Würfel die seitliche Signalscheibe. Und beide Wagen waren bereits am Samstag so unterwegs...

Außerdem glaube ich, dass uns die E1 (auch solo) noch eine Weile erhalten bleiben, wenn man schaut, wie viele davon an einem Schultag noch im Einsatz sind...

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10755
Re: Ausläufe
« Antwort #396 am: 16. Oktober 2013, 08:22:20 »
Die W.L. verfügen derzeit über 94 kurze ULF ( 51 A und 43 A1). Davon dürften derzeit rd. 40 % schadhaft abgestellt sein; die E1 sind daher nach wie vor unentbehrlich.

LG nord22

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3667
Re: Ausläufe
« Antwort #397 am: 16. Oktober 2013, 08:46:05 »
Die W.L. verfügen derzeit über 94 kurze ULF ( 51 A und 43 A1). Davon dürften derzeit rd. 40 % schadhaft abgestellt sein; die E1 sind daher nach wie vor unentbehrlich.
Na bitte, wieder mal Grund für ein Kontrollamts-Besuch.  :fp:
Und ich dachte, mit der Straßenbahn bin ich schneller als zu Fuß.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Ausläufe
« Antwort #398 am: 16. Oktober 2013, 08:59:45 »
Die W.L. verfügen derzeit über 94 kurze ULF ( 51 A und 43 A1). Davon dürften derzeit rd. 40 % schadhaft abgestellt sein; die E1 sind daher nach wie vor unentbehrlich.
Im Moment hat das AFAIK auch mit der Umrüstung auf die LED-Leisten an der Front zu tun. Aber 30% Schadstand ist durchaus normal (für Wien, das kann sich sonst kein Betrieb leisten).
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11628
    • In vollen Zügen
Re: Ausläufe
« Antwort #399 am: 16. Oktober 2013, 11:31:03 »
Unordentliche Gruppe von Menschen!
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33378
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #400 am: 16. Oktober 2013, 11:36:55 »
Im Moment hat das AFAIK auch mit der Umrüstung auf die LED-Leisten an der Front zu tun.
Unter Nachsicht aller Taxen kann das maximal einen Arbeitstag pro Wagen dauern. Ist ein Trupp pro Referat mit der Umrüstung beschäftigt, kommt man auf vier Züge, die täglich ausfallen, und der Spuk hat nach zwei Monaten ein Ende. Allerdings unter Normalbedingungen, die man in Wien so selten findet wie einen sauberen Zug.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6481
    • www.tramway.at
Re: Ausläufe
« Antwort #401 am: 16. Oktober 2013, 13:44:00 »
Im Moment hat das AFAIK auch mit der Umrüstung auf die LED-Leisten an der Front zu tun. Aber 30% Schadstand ist durchaus normal (für Wien, das kann sich sonst kein Betrieb leisten).

Aja, die LEDs - wozu sind die eigentlich gut? Und: Sind die eigentlich "typisiert"? Man kann doch nicht einfach so irgendwelche Forstinger-Lamperln aufpicken.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33378
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #402 am: 16. Oktober 2013, 13:50:44 »
Aja, die LEDs - wozu sind die eigentlich gut? Und: Sind die eigentlich "typisiert"?

Nachdem die ULF-Scheinwerfer kein Begrenzungslicht haben, wie es bei Autos seit Jahrzehnten Stand der Technik ist, dienen sie wohl dazu, bei Ausfall eines Scheinwerfers die Konturen des Wagens dennoch anzuzeigen bzw. das Spitzensignal zu vervollständigen.

Man kann doch nicht einfach so irgendwelche Forstinger-Lamperln aufpicken.

Es hat ihnen niemand gesagt, dass sie es nicht dürfen. 8)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Ausläufe
« Antwort #403 am: 16. Oktober 2013, 14:19:07 »
Man kann doch nicht einfach so irgendwelche Forstinger-Lamperln aufpicken.
Es hat ihnen niemand gesagt, dass sie es nicht dürfen. 8)
Unwissen schützt vor Strafe nicht! :lamp:
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Ausläufe
« Antwort #404 am: 16. Oktober 2013, 14:23:03 »
Sind die eigentlich "typisiert"?
Sicher, genau wie das Klebeband, mit dem man bei einigen ULFen das Plastik zusammenhält 8)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.