Autor Thema: Ausläufe  (Gelesen 1379337 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9651
Re: Ausläufe
« Antwort #990 am: 07. Januar 2015, 21:52:44 »
Beim 67er wären die ULF A auch eine Bereicherung bei den ganzen E2+c5 im Wagenauslauf.
Wohl aber viel viel zu klein von der Kapazität her, zumindestens wenn die FG-Zahlen nicht, seit der Verstümmerlung, deutlicht zurückgegangen sind.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Ausläufe
« Antwort #991 am: 07. Januar 2015, 22:02:09 »
Beim 67er wären die ULF A auch eine Bereicherung bei den ganzen E2+c5 im Wagenauslauf.
Wohl aber viel viel zu klein von der Kapazität her, zumindestens wenn die FG-Zahlen nicht, seit der Verstümmerlung, deutlicht zurückgegangen sind.
Wobei ich nicht weiß, wie viele Leute am anderen Ast unterwegs sind (hat da jemand einen Überblick?) und ob dann nicht ab 2017 vielleicht auf A umgestellt wird.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9651
Re: Ausläufe
« Antwort #992 am: 07. Januar 2015, 22:33:49 »

Wobei ich nicht weiß, wie viele Leute am anderen Ast unterwegs sind (hat da jemand einen Überblick?) und ob dann nicht ab 2017 vielleicht auf A umgestellt wird.
Wäre auch für mich intressant. Ab 2017 könnte es aber mit A(1) & E2+c5 ausgehen, da mMn die U1 dort ordentlich Fahrgäste aus(ge)spuckt und es ab dann ja nicht mehr so stark machen wird.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

phil1296

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 489
Re: Ausläufe
« Antwort #993 am: 08. Januar 2015, 00:16:43 »
Am 67er ist zwischen Reumannplatz und Alaudagasse immer genug los. Ebenso zwischen Reumannplatz und Raxstraße, gerade das letzte Stück bis zum Otto Probst Platz ist nie wirklich voll. Ich denke aber, dass ab 2017 auf kurze Fahrzeuge umgestellt wird.
Lieber 67er nach Oberlaa, ich werde dich vermissen!

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7148
Re: Ausläufe
« Antwort #994 am: 09. Januar 2015, 15:21:20 »
Wie war das, HLS setzt die Grinds-B nur mehr am 43er ein?

604 heute am 40er.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9651
Re: Ausläufe
« Antwort #995 am: 09. Januar 2015, 15:28:44 »
Wie war das, HLS setzt die Grinds-B nur mehr am 43er ein?

604 heute am 40er.
Ich bin unschuldig.  ;D

Spaß, aber mein namensgleicher Bahnhof, achtet auch drauf, dass du auch in den Hochgenuss kommst diese wunderschönen Fahrzeuge genießen zu dürfen. *duckundganzschnellrenn*  ;D
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33378
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #996 am: 09. Januar 2015, 15:52:15 »
Wie war das, HLS setzt die Grinds-B nur mehr am 43er ein?

604 heute am 40er.

Das haben sie wahrscheinlich machen müssen, weil ihnen der 13er die Beschwerdehotline blockiert hat. >:D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Ausläufe
« Antwort #997 am: 09. Januar 2015, 15:59:42 »
Das haben sie wahrscheinlich machen müssen, weil ihnen der 13er die Beschwerdehotline blockiert hat. >:D
Jeden Tag ein Anruf hält die Frustration geringer >:D

Ernsthaft, ich hätte nix dagegen, wenn die nur mehr auf den unwichtigen Linien 40, 41, 38 usw. eingesetzt werden >:D
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Elin Lohner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1437
Re: Ausläufe
« Antwort #998 am: 09. Januar 2015, 16:13:46 »
Ernsthaft, ich hätte nix dagegen, wenn die nur mehr auf den unwichtigen Linien 40, 41, 38 usw. eingesetzt werden >:D
Bei den Fußballderbys im zukünftigen Allianz-Stadion wären die ULF B, ULF B1 mit weniger Sitzplätzen auf den Linien 49 und 52 nicht schlecht. :D
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9651
Re: Ausläufe
« Antwort #999 am: 09. Januar 2015, 16:49:20 »
Ernsthaft, ich hätte nix dagegen, wenn die nur mehr auf den unwichtigen Linien 40, 41, 38 usw. eingesetzt werden >:D
Bei den Fußballderbys im zukünftigen Allianz-Stadion wären die ULF B, ULF B1 mit weniger Sitzplätzen auf den Linien 49 und 52 nicht schlecht. :D
Die Öbb hat auch Viehtransportwagen, man könnte welche besorgen, sie entsprechend umbauen und dann für diese Fälle einsetzen.  >:D
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Elin Lohner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1437
Re: Ausläufe
« Antwort #1000 am: 09. Januar 2015, 16:53:55 »
Bei den Fußballderbys im zukünftigen Allianz-Stadion wären die ULF B, ULF B1 mit weniger Sitzplätzen auf den Linien 49 und 52 nicht schlecht. :D
Die Öbb hat auch Viehtransportwagen, man könnte welche besorgen, sie entsprechend umbauen und dann für diese Fälle einsetzen.  >:D
Keine schlechte Idee. >:D :up:

Am besten auf den Linien U1 (-> Generali Arena), U2 (-> Ernst-Happel-Stadion) und U4 (-> Allianz Stadion).
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7523
Re: Ausläufe
« Antwort #1001 am: 09. Januar 2015, 17:00:50 »
Ich bin eh schon gespannt, was man sich für den Sommer 2016 überlegt, wenn die Stadioneröffnung und die U4-Sperre zeitlich zusammenfallen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33378
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #1002 am: 09. Januar 2015, 17:18:40 »
Ich weiß nicht, wie oft ich schon erwähnt habe, dass es bereits Rapid-Matches in Hütteldorf bei gleichzeitig gesperrter U4 gegeben hat und der Verkehr problemlos abgewickelt werden konnte.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9651
Re: Ausläufe
« Antwort #1003 am: 09. Januar 2015, 17:36:00 »
Ich weiß nicht, wie oft ich schon erwähnt habe, dass es bereits Rapid-Matches in Hütteldorf bei gleichzeitig gesperrter U4 gegeben hat und der Verkehr problemlos abgewickelt werden konnte.
Zumal ja jetzt zwischen Hütteldorf und Wbhf der Ferverkehr fast gänzlich verschwunden ist, hat man durchaus Kapazitäten, diese auch durch die ÖBB abzudecken.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Schienenchaos

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1348
Re: Ausläufe
« Antwort #1004 am: 13. Januar 2015, 12:29:49 »
Mit dem A1 54 ist heute erstmals ein Vertreter dieser Reihe am 40er unterwegs.