Autor Thema: Linie 49  (Gelesen 134067 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Re: Linie 49
« Antwort #60 am: 14. Oktober 2013, 20:31:31 »
4742 dürfte eine Feindberührung gehabt haben - in der rechten Bugrundung sieht er etwas zerknittert aus!

hiller_michael

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 228
Re: Linie 49
« Antwort #61 am: 15. Oktober 2013, 03:47:05 »
Das gibt den Wiener Linien sicher wieder einen Grund einen E1 einzumotten.
Warum kann Wien nicht Stadtbahn und U-Bahn haben?

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3967
Re: Linie 49
« Antwort #62 am: 15. Oktober 2013, 07:09:16 »
4742 dürfte eine Feindberührung gehabt haben - in der rechten Bugrundung sieht er etwas zerknittert aus!
Etwas ist gut, mit so einem Fahrzeug herumzufahren ist eine Frechheit! :fp:

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Re: Linie 49
« Antwort #63 am: 15. Oktober 2013, 08:32:03 »
4742 dürfte eine Feindberührung gehabt haben - in der rechten Bugrundung sieht er etwas zerknittert aus!
Etwas ist gut, mit so einem Fahrzeug herumzufahren ist eine Frechheit! :fp:
Da biete ich den 4811 von gestern, hier die linke Seite komplett eingedellt...

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3967
Re: Linie 49
« Antwort #64 am: 15. Oktober 2013, 08:41:24 »
Wird sicher mal in den Geschichtsbüchern stehen: Die Zeit, als man die Wiener Straßenbahn komplett "verlottern" ließ!
Ich gehe auf dieses Thema jetzt gar nicht mehr näher ein, aber es ist zum Fremdschämen!

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3967
Re: Linie 49
« Antwort #65 am: 15. Oktober 2013, 08:49:10 »
4742 dürfte eine Feindberührung gehabt haben - in der rechten Bugrundung sieht er etwas zerknittert aus!
Etwas ist gut, mit so einem Fahrzeug herumzufahren ist eine Frechheit! :fp:
Jetzt sehe ich auf meinen Bildern, das dieser Wagen schon seit Oktober 2012 so rumkurft!

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3967
Re: Linie 49
« Antwort #66 am: 15. Oktober 2013, 08:57:30 »
4742 dürfte eine Feindberührung gehabt haben - in der rechten Bugrundung sieht er etwas zerknittert aus!
Etwas ist gut, mit so einem Fahrzeug herumzufahren ist eine Frechheit! :fp:
Da biete ich den 4811 von gestern, hier die linke Seite komplett eingedellt...

(Dateianhang Link)
Auch dieser Wagen fährt schon mindestens ZWEI!!!!!! Jahre so herum!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Re: Linie 49
« Antwort #67 am: 15. Oktober 2013, 09:01:39 »
Auch dieser Wagen fährt schon mindestens ZWEI!!!!!! Jahre so herum!
Heute kann man nicht einmal mehr als Entschuldigung vorbringen, dass Wien das Tor zum Balkan ist, denn in großen Teilen des Balkans sind die Züge in einem besseren Zustand...
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31371
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie 49
« Antwort #68 am: 15. Oktober 2013, 09:18:04 »
Man hat offensichtlich darauf reagiert, dass der Gebrauchtwagenmarkt gesättigt ist und die ausgeschiedenen E1 keinen Verkaufswert mehr haben. Und dass ein unzerknautschter Wagen gefälliger aussieht, hat ihnen halt keiner gesagt.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

normalbuerger

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1081
Re: Linie 49
« Antwort #69 am: 16. Oktober 2013, 12:40:17 »
Ein paar Beulen sind Modern, "used look" nennt sich das, beim Gewand ist das voll in Mode:)

normalbuerger

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1081
Re: Linie 49
« Antwort #70 am: 16. Oktober 2013, 17:24:19 »
Es wird eben überall gespart, wenn die Verkehrssicherheit nicht beeinträchtigt ist dann wird weiter gefahren bis etwas runter fällt, nur so kann man sparen. Schade um die alten Fahrzeuge.
Bei mir in der Arbeit ist das System auch ungefähr gleich, die Schäden werden protokolliert und wenn dann ein paar Sachen beschädigt sind dann wird schon repariert, aber nicht sofort.
Vielleicht warten sie bei den E1 auch noch das mehr zusammen kommt, dann zahlt es sich aus ihn zu reparieren, oder er wird dann gleich ausgemustert mit der Begründung, ja da ist soviel zu richten das zahlt sich nimma aus........
Der Osten kauft auch keine mehr, also warum darauf schauen, schad ums Geld und die Arbeit.

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Re: Linie 49
« Antwort #71 am: 20. Januar 2014, 18:42:04 »
Vergangenen Montag sonnte sich dieser Zug am Vorkopf des Bahnhofs Rudolfsheim.

Gruß Achter

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Re: Linie 49
« Antwort #72 am: 18. März 2014, 21:47:59 »
Der von nord22 im 58er-Thread gezeigte 4732 war heute am 49er unterwegs:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Paulchen

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 571
Re: Linie 49
« Antwort #73 am: 18. März 2014, 22:25:39 »
Welchem Zweck dient eigentlich die Stange an der Gehsteigkante rechts vom Zebtrastreifen? Unnötige Verampelung?

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15057
Re: Linie 49
« Antwort #74 am: 18. März 2014, 22:38:21 »
Da ist eine Radwegampel dran, allerdings abgedeckt, da es dort (noch) keinen Radweg gibt.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!