Autor Thema: Linie 26 neu  (Gelesen 90743 mal)

biga18 und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1150
Re: Linie 26 neu
« Antwort #390 am: 10. Oktober 2019, 07:50:30 »
Veteranentreffen in Hirschstetten; 4827 Baujahr  1974 und der doppelt so alte M 4082, Baujahr 1928 in der Station Hausfeldstraße.

Vom Lackzustand her können sich die beiden die Hand geben.  >:D :luck:

Na aber ned wirklich.  C:-)

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1264
Re: Linie 26 neu
« Antwort #391 am: 10. Oktober 2019, 07:53:18 »
Veteranentreffen in Hirschstetten; 4827 Baujahr  1974 und der doppelt so alte M 4082, Baujahr 1928 in der Station Hausfeldstraße.

Vom Lackzustand her können sich die beiden die Hand geben.  >:D :luck:

Na aber ned wirklich.  C:-)

Der 4082 ist vielleicht nicht ganz so schlimm wie der 4827, aber wenn man genau hinschaut wird einem auch bissl unwohl.  :P

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9508
Re: Linie 26 neu
« Antwort #392 am: 10. Oktober 2019, 09:28:18 »
Veteranentreffen in Hirschstetten; 4827 Baujahr  1974 und der doppelt so alte M 4082, Baujahr 1928 in der Station Hausfeldstraße.

Vom Lackzustand her können sich die beiden die Hand geben.  >:D :luck:

Na aber ned wirklich.  C:-)

Der 4082 ist vielleicht nicht ganz so schlimm wie der 4827, aber wenn man genau hinschaut wird einem auch bissl unwohl.  :P

Der 4082 wurde seit seiner Ausmusterung nicht mehr lackiert, lediglich die Nummer wurde von 6318 (die erhielt er 1979 nach seiner Umtypisierung zum MH) wieder auf 4082 geändert. Das sieht man ihm halt an.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

GS6857

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 635
Re: Linie 26 neu
« Antwort #393 am: 10. Oktober 2019, 09:37:45 »
Beide Fahrzeuge haben ja auch den selben Eigentümer  ;)

Mir persönlich gefällt aber auch eine gewisse Patina, obwohl so ein fabrikneuer Lack auch gut aussieht.

TW 292

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1086
    • Styria Mobile
Re: Linie 26 neu
« Antwort #394 am: 12. Oktober 2019, 20:17:00 »
ULF B1 747 "Erste Bank", Hausfeldstraße, 11.10.2019.
  [ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4781
Re: Linie 26 neu
« Antwort #395 am: 27. Oktober 2019, 10:12:03 »
B1 732 am Freitagnachmittag bei der Hausfeldstrasse, dahinter 4858+1326! Wieso sich der E1 hinter dem B1 angestellt hat und nicht das Ausweichgleis verwendet hat, verstehe ich aber nicht!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4347
Re: Linie 26 neu
« Antwort #396 am: 27. Oktober 2019, 10:13:11 »
B1 732 am Freitagnachmittag bei der Hausfeldstrasse, dahinter 4858+1326! Wieso sich der E1 hinter dem B1 angestellt hat und nicht das Ausweichgleis verwendet hat, verstehe ich aber nicht!

LG t12700
Weil dort prinzipiell am äußeren Gleis gefahren wird!

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2663
Re: Linie 26 neu
« Antwort #397 am: 27. Oktober 2019, 10:13:27 »
B1 732 am Freitagnachmittag bei der Hausfeldstrasse, dahinter 4858+1326! Wieso sich der E1 hinter dem B1 angestellt hat und nicht das Ausweichgleis verwendet hat, verstehe ich aber nicht!

LG t12700
Es müssen alle Züge das rechte Gleis verwenden, da nur dieses über eine Haltestelle verfügt!

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4781
Re: Linie 26 neu
« Antwort #398 am: 27. Oktober 2019, 10:21:07 »
B1 732 am Freitagnachmittag bei der Hausfeldstrasse, dahinter 4858+1326! Wieso sich der E1 hinter dem B1 angestellt hat und nicht das Ausweichgleis verwendet hat, verstehe ich aber nicht!

LG t12700
Weil dort prinzipiell am äußeren Gleis gefahren wird!
Gibt's dazu auch einen Dienstauftrag oder ist das weils immer schon so war?

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 32052
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie 26 neu
« Antwort #399 am: 27. Oktober 2019, 10:30:49 »
Gibt's dazu auch einen Dienstauftrag

Meines Wissens ja.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2663
Re: Linie 26 neu
« Antwort #400 am: 27. Oktober 2019, 10:41:52 »
B1 732 am Freitagnachmittag bei der Hausfeldstrasse, dahinter 4858+1326! Wieso sich der E1 hinter dem B1 angestellt hat und nicht das Ausweichgleis verwendet hat, verstehe ich aber nicht!

LG t12700
Weil dort prinzipiell am äußeren Gleis gefahren wird!
Gibt's dazu auch einen Dienstauftrag oder ist das weils immer schon so war?

LG t12700
Es war nicht immer schon so. Bis ca. 2014 (?) gab es am rechten Gleis noch keine Haltestelle. Da benützten die Züge mWn abwechselnd beide Gleise.

S11

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 50
Re: Linie 26 neu
« Antwort #401 am: 22. November 2019, 11:13:23 »
Zu Wochenbeginn in Transdanubien

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4781
Re: Linie 26 neu
« Antwort #402 am: 22. November 2019, 11:35:22 »
Zu Wochenbeginn in Transdanubien
Hat 4552 also wieder einen normalen E1 Spiegel erhalten?

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben!

Elin Lohner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1220
Re: Linie 26 neu
« Antwort #403 am: 22. November 2019, 11:50:16 »
Zu Wochenbeginn in Transdanubien
Hat 4552 also wieder einen normalen E1 Spiegel erhalten?
Die Wechselblinker vom dem E1 am Foto auf der Fensterseite sind nicht in der Mitte zwischen den beiden Fenstern, somit kann es sich nicht um einen Lohner E1 handeln. Eher dürfte es sich (Denk ich mal) um 4862 handeln.
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1349
Re: Linie 26 neu
« Antwort #404 am: 22. November 2019, 12:16:35 »

Bist Du Dir mit 1325 hinter 4554 sicher?
Seit wann hat der Ganz- bzw. Klappfenster? Die gab es erst ab 1326.
1325 war der höchste c4 mit Übersetzfenstern.
c4 1338 hat türseitig vor ein paar Jahren ein Übersetzfenster nachgerüstet bekommen, ein paar c4, die ursprünglich nur Übersetzfenster hatten, haben vor einigen Jahren fensterseitig das erste bzw. letzte Fenster durch ein Ganzfenster ersetzt bekommen (zumindest 1303 und 1323)