Autor Thema: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März  (Gelesen 122200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2200
  • Der Bushase
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #135 am: 12. November 2014, 10:28:36 »
Sieht echt nett aus.  :)

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4239
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #136 am: 12. November 2014, 11:08:14 »
Gibt es nicht sogar halbwegs konkrete Pläne, die Lokalbahn Salzburg - Bad Ischl wieder aufzubauen?
Ja, aber es scheitert in diesem Fall schon seit langem an der Finanzierung - sprich, politisch will niemand so recht.

Aber vielleicht können wir ja mal wieder so was haben :)

zwischen Salzburg und Bad Ischl. Erinnerung an die SKL, der Salzkammergut Lokalbahn

@T1: Sorry, da hast du recht. In Betrieb sind solche Systeme noch nicht wirklich, aber zumindest werden sie ernsthaft getestet. Gegen eine APS-Lösung würde wohl auch nicht viel sprechen, wenn es sein müsste - aber wozu.
Meine Lieblingsszene aus dem Kaiserball!

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7090
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #137 am: 12. November 2014, 12:14:04 »
Nächste Woche dürften sie mit dem Gleisbau fertig sein, oder? Schaut jedenfalls schon sehr gut aus!
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #138 am: 12. November 2014, 13:07:54 »
Naja, die Eröffnung naht, also sollten sie lieber fertigwerden!
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3777
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #139 am: 12. November 2014, 18:02:37 »
Zitat
Ja, aber es scheitert in diesem Fall schon seit langem an der Finanzierung - sprich, politisch will niemand so recht.
Na ja, ganz so stimmt es nicht. LR Entholzer sagte in einem Interview, man könne erst über die Finanzierung reden, wenn Trassenkonzept seitens der Befürworter vorgelegt wird, was aber nie der Fall war.
Ja, weil die "halbwegs konkreten" Planungen, die hier erträumt werden, nicht so konkret sind. Der Verein, der dahinter steht (RSB Salzburg), ist nämlich – typisch österreichisch – damit beschäftigt, in die ohnehin schon unmögliche Salzburger Verkehrspolitik querzuschießen (über den Abgang Mackingers sind die angeblich gar nicht so unfroh). Wie soll da auch was Konkretes herauskommen, wenn jeder seine Konzepte (sofern er überhaupt welche hat) als Nonplusultra sieht?

kklm

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 47
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #140 am: 14. November 2014, 15:03:50 »
Zitat
Nächste Woche dürften sie mit dem Gleisbau fertig sein, oder? Schaut jedenfalls schon sehr gut aus!

An den letzten Metern wird schon gebaut:

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #141 am: 14. November 2014, 16:07:35 »
Interessant, dass hier Y-Schwellen zum Einsatz kommen.
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

ULF

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 976
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #142 am: 14. November 2014, 17:27:45 »
Die kommen auf der dortigen Lokalbahn angeblich schon seit 2011 zum Einsatz.

kklm

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 47
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #143 am: 15. November 2014, 12:16:29 »
Ein Video zur Platzgestaltung am Klosterplatz:
https://www.youtube.com/watch?v=x620kaKbQCc

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9491
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #144 am: 15. November 2014, 13:09:36 »
Was sind Y-Schwellen und warum verwendet man sie dort? Auf welch einem Prinzip beruhen diese?
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

invisible

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1577
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #145 am: 15. November 2014, 14:07:45 »
Was sind Y-Schwellen und warum verwendet man sie dort? Auf welch einem Prinzip beruhen diese?

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bahnschwelle&redirect=no#Stahlschwellen
Liebe Fahrgäste: Der Zug ist abgefahren.

kklm

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 47
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #146 am: 17. November 2014, 10:40:04 »































Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2200
  • Der Bushase
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #147 am: 17. November 2014, 10:43:30 »
Bis auf den Architekturtyp "Steinplatten mit Alibibaum" recht schönes Projekt.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6066
    • www.tramway.at
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #148 am: 17. November 2014, 12:30:36 »
Mir gefällt das sehr gut, schade, dass man nicht auf die Schrägparkplätze verzichten konnte, das wär sonst ein wirklich schöner Platz.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #149 am: 17. November 2014, 13:01:46 »
In Gmunden ist der Bürgermeister zurückgetreten. Hoffentlich bleibt das ohne negative Auswirkungen auf das weitere Projekt. :-\
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.