Autor Thema: [ES] Sevilla  (Gelesen 3610 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
[ES] Sevilla
« am: 08. März 2014, 21:46:31 »
Meine Nichte ist gerade auf Auslandssemester in Spanien und hat ihrem verschrobenen Onkel mit dem seltsamen Hobby netterweise von einem Tagesausflug nach Sevilla Tramwaybilder mitgebracht :)

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Mit uns kommst du sicher... zu spät.

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2403
Re: [ES] Sevilla
« Antwort #1 am: 09. März 2014, 00:54:03 »
CAF Urbos 2

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31567
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [ES] Sevilla
« Antwort #2 am: 09. März 2014, 10:22:01 »
Selten hässliche und einfallslose Vollwerbung.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3533
  • Halbstarker
Re: [ES] Sevilla
« Antwort #3 am: 09. März 2014, 10:25:32 »
Selten hässliche und einfallslose Vollwerbung.

Und wie in Wien auch die Frontpartie ausgespart.  8)

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11244
Re: [ES] Sevilla
« Antwort #4 am: 09. März 2014, 10:47:37 »
Selten hässliche und einfallslose Vollwerbung.

Und wie in Wien auch die Frontpartie ausgespart.  8)
Das wird wohl sein, weil du dem FAhrer den Blick nach rechts und links nicht versperren darfst/kannst. Wenn man die Seitefenster frei lässt, was soll man dort noch hinpicken.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

pTn

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 190
Re: [ES] Sevilla
« Antwort #5 am: 09. Februar 2016, 16:34:06 »
Es sind CAF Urbos 3, die Urbos 2 fuhren bis 2011 und sin nun auf der Metro im Einsatz.
Die Urbos 3 können auch mit einer Batterieladung fahren und tun dies auch im oberleitungsfreien Bereich neben der Kathendrale.
Freundlicherweise gab es bei der Haltestelle dort eine Ausstellung mit Bildern der alten Straßenbahn.
Auf der Homepage gibt es auch Bilder eines sehr modernen Schrägseilaufzugs.

mehr Bilder gibt es hier: http://public-transport.net/tram/Sevilla/

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31567
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [ES] Sevilla
« Antwort #6 am: 09. Februar 2016, 17:12:34 »
Schöne Fahrzeuge, aber das Wageninnere ist ähnlich geschmacklos wie bei uns.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 566
Re: [ES] Sevilla
« Antwort #7 am: 06. April 2016, 20:54:52 »
Im Sommer 2013 war ich für einen Tag in der andalusischen Großstadt, wobei bei nahezu 40°C ein Badeausflug geeigneter gewesen wäre. Das Netz und der Wagenpark wirkte für einen ostaffinen Tramwayfuzzi wie mich eher langweilig, seinen Zweck erfüllte es aber relativ gut.
Всё будет хорошо

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9465
Re: [ES] Sevilla
« Antwort #8 am: 06. April 2016, 21:17:59 »
Im Sommer 2013 war ich für einen Tag in der andalusischen Großstadt, wobei bei nahezu 40°C ein Badeausflug geeigneter gewesen wäre. Das Netz und der Wagenpark wirkte für einen ostaffinen Tramwayfuzzi wie mich eher langweilig, seinen Zweck erfüllte es aber relativ gut.
Die Busse wirken eh sehr ostblockmäßig, somit hättest du zumindestens in dem Punkt ein wenig Ostflair.  :P
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

littorina

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 33
    • littorina.net
Re: [ES] Sevilla
« Antwort #9 am: 29. Juni 2018, 22:36:41 »
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]