Autor Thema: [RU] Nižnij Novgorod  (Gelesen 7259 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

diogenes

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1514
Re: [RU] Nižnij Novgorod
« Antwort #15 am: 19. August 2018, 12:36:04 »
Rasengleis nebst Tatra :) Ob dieser Bewuchs absichtlich ist? Ich bezweifle es :)
Ceterum censeo in Vindobona ferrivias stratarias ampliores esse.
Oh 8er, mein 8er!

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 566
Re: [RU] Nižnij Novgorod
« Antwort #16 am: 19. August 2018, 12:52:46 »
Rasengleis nebst Tatra :) Ob dieser Bewuchs absichtlich ist? Ich bezweifle es :)
Lange geplantes Rasengleis nach französischem Vorbild.  ;)
Всё будет хорошо

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 566
Re: [RU] Nižnij Novgorod
« Antwort #17 am: 14. Juli 2019, 13:44:35 »
Erneut ging es für mich ins schöne Nischni - angeblich die russische Stadt mit der höchsten Lebensqualität.
Hinsichtlich des ÖPNV ist ein wenig passiert, Gebrauchtwagen aus Moskau angeliefert, einheitliche Tarife zwischen allen Verkehrsmitteln geschaffen sowie Zeitkarten nach europäischem Vorbild eingeführt. Diesmal konnte ich den historischen RVZ 6 auf der Linie 11 (Museumslinie) ablichten, allerdings nur bei wenig optimalen Lichtverhältnissen:
Всё будет хорошо

Konstal 105Na

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2718
  • Polenkorrespondent
Re: [RU] Nižnij Novgorod
« Antwort #18 am: 15. Juli 2019, 17:35:21 »
Diesmal konnte ich den historischen RVZ 6 auf der Linie 11 (Museumslinie) ablichten, allerdings nur bei wenig optimalen Lichtverhältnissen:

Schade, dass der LEDs hat.
po sygnale odjazdu nie wsiadac

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 566
Re: [RU] Nižnij Novgorod
« Antwort #19 am: 15. Juli 2019, 19:10:18 »
Diesmal konnte ich den historischen RVZ 6 auf der Linie 11 (Museumslinie) ablichten, allerdings nur bei wenig optimalen Lichtverhältnissen:

Schade, dass der LEDs hat.
Ja, "nostalgisch" wirkt er dadurch eher nicht.
Всё будет хорошо

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9499
Re: [RU] Nižnij Novgorod
« Antwort #20 am: 15. Juli 2019, 19:27:56 »
Immerhin wurde der RVZ 6 liebevoll restauriert. Im Vergleich zu den Wiener "Zitronen - Emils" 4866 und 4867 ein super Fahrzeug!

nord22