Autor Thema: Graz: Linie 13  (Gelesen 4658 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Erdberg

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1059
Graz: Linie 13
« am: 14. März 2016, 10:22:13 »
Von 1958 bis 1962 gab es eine Allerheiligenlinie zwischen Eggenberg und Krenngasse, die das Signal 13 trug.
Ab 1999 wurde das Signal intern verwendet, mit dem neuen Fahrplan, der ab 26.4.2000 im Abendverkehr und an Sonntagen die zwei Äste der Linien 3 und 4 (Krenngasse und Liebenau) verbunden, erschien das Liniensignal dann ganz offiziell.
Mit dem Umbau des Jakominiplatzes war nun eine Abbiegen von den Strecken der Linien 1, 3, 6 und 7 aus Richtung Norden auch Richtung Süden (Strecken der Linien 4 und 5) möglich geworden.
Die Wagennummern und Aufnahmedaten finden sich im Dateinamen.

1. Ein Achtachser der Serie 501-510 biegt vom Dietrichsteinplatz kommend in den Jakominiplatz ein.

2. Einbiegen vom Bahnsteig der Linie 13 in die Jakoministraße Richtung Liebenau.

3. In der Jakoministraße, die nur für Lieferantenverkehr frei ist, und für den es einen zeitweiligen eingleisigen Betrieb gibt, damit Lieferungen erfolgen können (daher die Weichen), ist ein Zug der Linie 13 Richtung Jakominiplatz zu sehen.

4. Auch die Flexity sind auf Linie 13 anzutreffen: Abbiegen vom Jakominiplatz in die Jakoministraße.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31552
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Graz: Linie 13
« Antwort #1 am: 14. März 2016, 10:28:04 »
Hintergrund zur roten Färbelung der Jakoministraße: http://stmv1.orf.at/stories/471697
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Straßenbahn Graz

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 417
Re: Graz: Linie 13
« Antwort #2 am: 14. März 2016, 15:41:37 »
Bei einer Innenstadtsperre kann man die Linie 13 auch unter der Woche antreffen. Und wenn der Ast zur Krenngasse gesperrt ist, fahren auch Variobahnen.

Erdberg

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1059
Re: Graz: Linie 13
« Antwort #3 am: 14. März 2016, 15:54:23 »
Und wenn der Ast zur Krenngasse gesperrt ist, fahren auch Variobahnen.

Was heißt das? "Wenn der Ast zur Krenngasse gesperrt ist" Wenn die Linie nur zwischen Jakominiplatz und Liebenau verkehrt, müßte sie ja nicht 13 heißen, sondern 14! Wo hat sie dann die andere Endstation?

Straßenbahn Graz

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 417
Re: Graz: Linie 13
« Antwort #4 am: 14. März 2016, 16:11:46 »
Was heißt das? "Wenn der Ast zur Krenngasse gesperrt ist" Wenn die Linie nur zwischen Jakominiplatz und Liebenau verkehrt, müßte sie ja nicht 13 heißen, sondern 14! Wo hat sie dann die andere Endstation?

Die Linie 13 ist dann nur zwischen Jakominiplatz und Murpark unterwegs. Die Linie 14 fährt seit September 2015 als Frühkurs zwischen Jakominiplatz und Stadion Liebenau und als Stadioneinschub bei Fußballspielen in der UPC-Arena.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31552
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Graz: Linie 13
« Antwort #5 am: 14. März 2016, 16:15:03 »
Was mich geradewegs zu folgender Frage führt: Wie kommen eigentlich die Fahrgäste mit dem Umstand zurecht, dass das vergleichsweise doch recht kleine Grazer Netz so eine Unzahl an Liniensignalen aufweist?
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5041
  • romani ite domum!
Re: Graz: Linie 13
« Antwort #6 am: 14. März 2016, 16:40:15 »
Was mich geradewegs zu folgender Frage führt: Wie kommen eigentlich die Fahrgäste mit dem Umstand zurecht, dass das vergleichsweise doch recht kleine Grazer Netz so eine Unzahl an Liniensignalen aufweist?

Wieso? Es gibt maximal 6 Linien, die sich im Abendverkehr geringfügig ändern. Das merkt man sich auch als Steirer recht schnell.  8)
Am Abend will man eh die Innenstadt Lokale besuchen und da man sowieso mindestens bis zum Jakominiplatz kommt braucht man nicht viel zu wissen. Zu Fuß ist man in Graz auch recht schnell quer durch.
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

Straßenbahn Graz

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 417
Re: Graz: Linie 13
« Antwort #7 am: 28. April 2016, 21:10:13 »
Ein schon selten gewordener Gast auf der Linie 13.

TW 510 als Linie 13 am Jakominiplatz, 28.04.2016

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31552
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Graz: Linie 13
« Antwort #8 am: 28. April 2016, 22:52:59 »
Glücklicherweise werden uns in Wien Mannheimer am 13er auf ewig erspart bleiben. Brrrr, Klumpert! :D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Graz: Linie 13
« Antwort #9 am: 28. April 2016, 23:47:24 »
Glücklicherweise werden uns in Wien Mannheimer am 13er auf ewig erspart bleiben. Brrrr, Klumpert! :D
Naja, sogar wenn man nach Abschluss der U5 zu bauen beginnt, geht sich das immer noch aus :D
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9362
Re: Graz: Linie 13
« Antwort #10 am: 29. April 2016, 09:13:39 »
Glücklicherweise werden uns in Wien Mannheimer am 13er auf ewig erspart bleiben. Brrrr, Klumpert! :D

Sind die Grazer Mannheimer eigentlich - technisch gesehen - dasselbe "Klumpert" wie die Wiener E2?
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31552
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Graz: Linie 13
« Antwort #11 am: 29. April 2016, 09:26:34 »
Glücklicherweise werden uns in Wien Mannheimer am 13er auf ewig erspart bleiben. Brrrr, Klumpert! :D

Sind die Grazer Mannheimer eigentlich - technisch gesehen - dasselbe "Klumpert" wie die Wiener E2?

Die Duisburger (520er) haben eine Geamatic, die 500er Choppersteuerung. Sie waren also zumindest antriebstechnisch dem Kiepe-Schaltwerk haushoch überlegen. Aus Fahrgastsicht ergeben sich hingegen dieselben Nachteile wie beim Wiener Klumpert: unzureichende Heiz- und Lüftungsleistung, schlechte Innenraumaufteilung.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Straßenbahn Graz

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 417
Re: Graz: Linie 13
« Antwort #12 am: 08. Juli 2018, 18:33:47 »
Auf der verkürzten Linie 13 waren heute nur Variobahnen unterwegs.

Straßenbahn Graz

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 417
Re: Graz: Linie 13
« Antwort #13 am: 13. Februar 2019, 23:10:14 »
Als doch schon selten gewordener Gast war TW 508 heute auf der Linie 13 unterwegs.