Autor Thema: [PM] Siemens vs. Bombardier bei neuen U-Bahnen  (Gelesen 27104 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pascal

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 48
Re: [PM] Siemens vs. Bombardier bei neuen U-Bahnen
« Antwort #120 am: 16. September 2017, 21:23:55 »
[…] die Vorteile sind die dichtere Zugfolge und der regelmäßige Betrieb.

Ich bin mir sicher, dass man es in Wien schaffen wird, diese Vorteile nicht zu bieten.

pTn

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 191
Re: [PM] Siemens vs. Bombardier bei neuen U-Bahnen
« Antwort #121 am: 06. Oktober 2017, 14:51:53 »
Es ist immer lustig, dass in Wien was ausgetüftelt werden muss, was in der ganzen Welt seit 25 Jahren problemlosest funktioniert. ...

Nun holt man Unterstützung aus Barcelona auch dazu:
http://www.railjournal.com/index.php/metros/barcelona-metro-to-assist-in-vienna-u-bahn-expansion.html?channel=525