Autor Thema: [DE] Mainz  (Gelesen 4578 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mainzelbahn

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 53
[DE] Mainz
« am: 11. Februar 2017, 09:48:09 »
Hallo,

zum Fahrplanwechsel im Dezember wurde in Mainz die über 9 km lange Neubaustrecke "Mainzelbahn" eröffnet, die mir hier als Namensgeber dient. Einige Bilder aus den ersten Wochen möchte ich euch zeigen:


Feierliche Eröffnung an der Endstelle im Stadtteil Lerchenberg


Variobahn mit Ganzreklame für die Bahn und den namensgebenden Maskottchen des ZDF


Vor dem ZDF-Hochhaus


Am Bahnhof Marienborn...


...wo in die Regionalzüge von und nach Alzey umgestiegen werden kann. Auch wenn bei dieser Begegnung zwischen Bahn und Tram die Bildbearbeitung nachhelfen musste  ;)


In Bretzenheim auf einem kurzen Stück ohne eigenen Gleiskörper


In Bretzenheim, Haltestelle Ludwig-Nauth-Straße. Hier wird im Frühjahr noch Rasengleis verlegt.


An der Hochschule Mainz (hinter dem Fotografen befindet sich das Fussballstadion)


Seitenwechsel an der Saarstraße zwischen Hauptbahnhof und Universität

Gruß

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 30310
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [DE] Mainz
« Antwort #1 am: 11. Februar 2017, 09:59:21 »
Was war der Anlass für die Namensgebung "Mainzelbahn"?
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Mainzelbahn

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 53
Re: [DE] Mainz
« Antwort #2 am: 11. Februar 2017, 11:00:46 »
Die Streckenführung an der ZDF-Zentrale vorbei und deren Maskottchen:D

Wattman

  • Gast
Re: [DE] Mainz
« Antwort #3 am: 11. Februar 2017, 16:38:47 »
Danke für diese aktuelle Reportage über ein für den Straßenbahnfreund positives Ereignis - und die Bilder sind auch gelungen! :up:

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14491
Re: [DE] Mainz
« Antwort #4 am: 11. Februar 2017, 16:42:26 »
Eine Straßenbahn ohne Zäune entlang der Strecke!?    :o
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Vento66

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 214
Re: [DE] Mainz
« Antwort #5 am: 11. Februar 2017, 17:01:19 »
Tram in freier Wildbahn, und auch noch freilaufend.....

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3312
Re: [DE] Mainz
« Antwort #6 am: 12. Februar 2017, 16:53:11 »
Hallo Mainzelbahn, kannst du benennen, wieviel Anteil der 9km langen Strecke in begrüntem Oberbau ausgeführt wird?

Edit: Frage ist schon beantwortet: http://www.mvg-mainzelbahn.de/planung/strecke/ Es sind 3,3 km von 9 km in begrünter Form. :up:

Zitat von ebenda:
Zitat
Mit einer Realisierung der Straßenbahnstrecke besteht im Besonderen durch die Streckengestaltung die Chance Verkehrsräume zu überdenken und möglicherweise veränderten Mobilitätsbedürfnissen anzupassen. Eine attraktive Gestaltung der Gleistrasse in Form von Rasengleis in innerörtlichen Bereichen soll hier insgesamt eine Höherwertigkeit der Räume herbeiführen. Dies wurde auch in den diversen Bürgerforen stets vorgetragen, sodass sich die MVG zum Thema Stadtgestaltung über die Diskussion in Fachkreisen hinaus mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort weiter austauschen wird.
Wer nichts fürchtet ist nicht weniger mächtig als der, den alles fürchtet. (F. Schiller)

Mainzelbahn

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 53
Re: [DE] Mainz
« Antwort #7 am: 26. März 2017, 08:19:30 »
Hallo,

die ersten Wochen der Mainzelbahn waren leider geprägt von zahlreichen technischen Problemen. Die Ampelsteuerungen funktionieren mittlerweile, auch die Langsamfahrstellen auf zwei der drei neuen Brücken konnten aufgehoben werden, so dass die anfangs massiven Verspätungen reduziert werden konnten.
Es gab massive Proteste von Anwohnern in Bretzenheim wegen Lärm und Erschütterungen. Nach einem gemeinsamen Termin mit der MVG und dem Einschalten eines Gutachters ist hier inzwischen zumindest in der Öffentlichkeit Ruhe. Auch die Kundenbeschwerden wegen der Anpassungen im Busnetz rund um die Mainzelbahn sind leiser geworden.
Die beiden Zwischenwendeschleifen an der Hochschule und in Marienborn sind wegen defekter Weichen gesperrt. Auch funktioniert die Weiche am Abzweig zur Neubaustrecke noch nicht richtig, so dass hier ein Weichensteller im Einsatz ist.
Dennoch zeigten erste Fahrgastzählungen im Januar, dass die Strecke stärker genutzt wird, als zunächst angenommen. An einem durchschnittlichen Werktag wurden rund 17.000 Fahrgäste gezählt; Ein Wert, der eigentlich erst für Ende 2018 erwartet wurde.

Zum versöhnlichen Abschluss hier noch zwei Bilder:

Eine Variobahn wird gleich die Steigung entlang des Marienborner Bergwegs auf den Lerchenberg in Angriff nehmen


Werktags sowie auch als Verstärker bei Heimspielen des FSV Mainz 05 kommen auch die M-Wagen auf die Mainzelbahn. Zwei Exemplare haben wieder (fast) ihre Originallackierung in orange/beige erhalten. (Friedrich-von-Pfeiffer-Weg)

Gruß

Mainzelbahn

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 53
Re: [DE] Mainz
« Antwort #8 am: 28. März 2017, 14:57:31 »
BTW:

Eine Straßenbahn ohne Zäune entlang der Strecke!?    :o

Zitat
Die MVG nimmt auch einen Wunsch der Anwohner am Ostergraben auf. Theurer: „Wir werden dort zwischen der Strecke und der Siedlung einen Zaun errichten.“

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/die-mainzelbahn-rollt-noch-nicht-perfekt-drei-monate-nach-dem-start-wird-nachgearbeitet_17740935.htm

 :fp:

coolharry

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4550
  • romani ite domum!
Re: [DE] Mainz
« Antwort #9 am: 28. März 2017, 15:34:58 »
BTW:

Eine Straßenbahn ohne Zäune entlang der Strecke!?    :o

Zitat
Die MVG nimmt auch einen Wunsch der Anwohner am Ostergraben auf. Theurer: „Wir werden dort zwischen der Strecke und der Siedlung einen Zaun errichten.“

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/die-mainzelbahn-rollt-noch-nicht-perfekt-drei-monate-nach-dem-start-wird-nachgearbeitet_17740935.htm

 :fp:

Klasische Panikreaktion der dortigen Anwohner. Ich nenn das mal Tokiostraßensyndrom. Lange eine Wiese vor der Nase, jetzt rollt dort die Tram. Da ist man schnell mal verschnupft wenn einem die Hundeklo/Spielwiese weg genommen wird. Und Zaun ist nicht gleich Zaun. Es gibt durchaus ästhetische Abgrenzungen. Stahlrohrrahmen Marke "Wien" werdens dort hoffentlich nicht verbauen.

Z.B. ein Holzzaun aus Lyon
http://www.viennaslide.com/p/0520-france/Lyon/2007-05-30_T3_Dauphine_Lacassagne_854_01.html
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

Mainzelbahn

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 53
Re: [DE] Mainz
« Antwort #10 am: 23. April 2017, 09:11:21 »

Langsam wir das Rasengleis ausgerollt. Von der Stadt kommend, ist inzwischen die Haltestelle Ludwig-Nauth-Straße erreicht (Bild). Auf Höhe der Uni sprießt auch schon das erste Grün.

dalski

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 447
Re: [DE] Mainz
« Antwort #11 am: 04. Mai 2017, 23:47:36 »
Da zumindest im vergangenen April die Strecke in der Altstadt saniert wurde, konnten zwischen Gautor und Hechtsheim nur Zweirichtungsfahrzeuge eingesetzt werden. So waren auf den Linien 52/53 neben GT6M-ZR auch M8C im Einsatz. Als Abstellanlage diente übrigens die Schleife Hechtsheim Bürgerhaus, wie man auf Bild 1539 sehen kann.
Всё будет хорошо

Mainzelbahn

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 53
Re: [DE] Mainz
« Antwort #12 am: 15. Juni 2017, 08:59:35 »
Hallo,

ja, der Betrieb in Mainz ist aktuell geprägt und gebeutelt von einigen Baustellen, wovon die erwähnte Sanierung der Bahnhofstraße sicherlich die größte ist. Da diese inzwischen so weit vorangeschritten ist, dass die Gleise überhaupt nicht mehr befahren werden können, endete auch der Inselbetrieb auf dem Südnetz. Man muss der MVG immerhin zu Gute halten, dass sie diesen über einige Wochen hinweg mit großem Aufwand aufrechterhalten hat und nicht gleich den SEV komplett ausgerollt hat, wie es nun der Fall ist.


Während des Inselbetriebs wendet ein NGT am Gleiswechsel am Gautor. Der Namensgeber ist im Hintergrund sichtbar, ebenso der Kirchturm von St.Stephan.


Die M-Wagen kamen als Stadionverstärker zum Einsatz und unterstützten Mainz 05 im Abstiegskampf, der letzlich erfolgreich war.  :D Weiter geht es damit wieder in der neuen Saison ab Herbst.

Gruß

TW 292

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1012
    • Styria Mobile
Re: [DE] Mainz
« Antwort #13 am: 15. Juni 2017, 10:29:15 »
Zitat
Die M-Wagen kamen als Stadionverstärker zum Einsatz und unterstützten Mainz 05 im Abstiegskampf, der letzlich erfolgreich war.  :D Weiter geht es damit wieder in der neuen Saison ab Herbst.
September?

Mainzelbahn

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 53
Re: [DE] Mainz
« Antwort #14 am: 15. Juni 2017, 10:37:28 »
Hallo,

die Bundesliga-Saison startet sogar schon ab dem 18.8., wie ich gerade festgestellt habe.  :o

Die M-Wagen sind aber auch unter der Woche im Linienverkehr unterwegs. Am Wochenende allerdings nur im genannten Stadionverkehr.

Gruß