Autor Thema: Besichtigung Remise Wolfganggasse  (Gelesen 16511 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10536
Re: Besichtigung Remise Wolfganggasse
« Antwort #105 am: 29. März 2018, 21:10:16 »
Pfui, Tiefrillenweichen/Herzstücke. >:D
Wieso Pfui?  :(
Wieso nicht Pfui +  >:D ?
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9151
Re: Besichtigung Remise Wolfganggasse
« Antwort #106 am: 30. März 2018, 17:09:28 »
Pfui, Tiefrillenweichen/Herzstücke. >:D
Wieso Pfui?  :(
Weil Teufelszeug?! >:D >:D >:D

"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Kanitzgasse

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 785
Re: Besichtigung Remise Wolfganggasse
« Antwort #107 am: 03. Juni 2018, 07:00:00 »
Gastronomie, Kultur und Spielplatz – das Konzept für die künftige Nutzung der ehemaligen Remise zeichnet sich ab:
http://wien.orf.at/news/stories/2916615/

Funkenkutscher

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 51
Re: Besichtigung Remise Wolfganggasse
« Antwort #108 am: 03. Juli 2018, 16:41:54 »
Freue mich wenn unserer gute alte Halle erhalten bleibt!  ^-^ :up: