Autor Thema: Sanierung Bhf.Brigittenau  (Gelesen 9436 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

denond

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1214
Re: Sanierung Bhf.Brigittenau
« Antwort #30 am: 12. September 2018, 08:49:00 »
Das Dach musste neu gebaut werden....      Ah ja... wie oft ist es denn in den letzten Jahren aufgrund der Schneelast eingestürzt? :fp:

Unter uns: Was mich bei Brigittenau immer schon gewundert hat ist, daß bei der Dachkonstruktion so viel Stahl im Spiel ist, im Gegensatz zu anderen Remisen, wo Holz eindeutig bevorzugt wurde...

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4240
Re: Sanierung Bhf.Brigittenau
« Antwort #31 am: 12. September 2018, 08:53:48 »
Das Dach musste neu gebaut werden....      Ah ja... wie oft ist es denn in den letzten Jahren aufgrund der Schneelast eingestürzt? :fp:

Unter uns: Was mich bei Brigittenau immer schon gewundert hat ist, daß bei der Dachkonstruktion so viel Stahl im Spiel ist, im Gegensatz zu anderen Remisen, wo Holz eindeutig bevorzugt wurde...
Vielleicht hat es ja mit Geodäsie zu tun. Wir wissen nicht genau, wie die Bodenverhältnisse dort sind; immerhin war das alles mal Überschwemmungsgebiet und Aulandschaft.
Könnte gut sein, das das heute noch eine Rolle spielt, ist aber nur eine Vermutung, kein verbindlicher "Fachkommentar".

denond

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1214
Re: Sanierung Bhf.Brigittenau
« Antwort #32 am: 12. September 2018, 08:58:39 »
Vielleicht hat es ja mit Geodäsie zu tun. Wir wissen nicht genau, wie die Bodenverhältnisse dort sind; immerhin war das alles mal Überschwemmungsgebiet und Aulandschaft.
Könnte gut sein, das das heute noch eine Rolle spiel, ist aber nur eine Vermutung, kein verbindlicher "Fachkommentar".

...kann natürlich mit ein Grund sein!

LG

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5119
  • romani ite domum!
Re: Sanierung Bhf.Brigittenau
« Antwort #33 am: 12. September 2018, 09:03:36 »
Das Dach musste neu gebaut werden....      Ah ja... wie oft ist es denn in den letzten Jahren aufgrund der Schneelast eingestürzt? :fp:

Unter uns: Was mich bei Brigittenau immer schon gewundert hat ist, daß bei der Dachkonstruktion so viel Stahl im Spiel ist, im Gegensatz zu anderen Remisen, wo Holz eindeutig bevorzugt wurde...

Ich vermute schlicht das Baujahr. Die meisten anderen Hallen haben ihren Ursprung vor 1900. Da war Stahl teilweise noch zu teuer und nicht Qualitativ hochwertig genug.
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.