Autor Thema: Comeback E1-c4 am 5er  (Gelesen 27465 mal)

E 4444 und 1 Gast betrachten dieses Thema.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3613
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #105 am: 19. Februar 2019, 19:28:06 »
Gibt es eigentlich eine Statistik, wie oft man den E1 aufgrund Fahrer aus BSn ohne E1-Fahrberechtigung einziehen /tauschen /umkursen musste?
Denn auch heute war das der Fall, und langsam grenzt das an Kundenverarsche! Jetzt fährt da seit September wieder ein E1 am 5er, und immer wieder ist man nicht in der Lage, das bei der Personaleinteilung zu beachten. Für die eine Gruppe muss BSn das ja hinkriegen!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5548
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #106 am: 19. Februar 2019, 20:48:20 »
Warum gibt es ausgerechnet in BSn Probleme mit E1-Fahrberechtigungen? Die dienen doch dort aus und daher sollte möglichst das gesamte Personal (oder zumindest ein sehr hoher Prozentsatz) die Berechtigung haben. :o
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9019
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #107 am: 19. Februar 2019, 20:58:07 »
@t12700: das Problem am 5er ist natürlich das Personal von RDH, welches keine E1 Fahrberechtigung mehr hat.

nord22

alteremil6

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1204
  • Der Opa Petz hat im Emil sei Hetz
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #108 am: 19. Februar 2019, 21:04:18 »
Diese Begegnung in der stark befahrenen Alserbachstraße blieb heut in der Früh die einzige Kreuzung der beiden E1/c4 am 5er (Bild1): Der Verstärker 4540/1360 fährt in Richtung Westbahnhof und der Tageskurs 4558/1356 steuert den Praterstern an.
Dieser Zug wurde aufgrund einer Fahrtbehinderung (?) eine halbe Stunde später auf eine abenteuerliche Ablenkungsfahrt über Augasse-Jägerstraße-Stromstraße-FEP-Klosterneuburger Str. geschickt, die etwa eine Stunde später an der Kreuzung Wallensteinstr./Klosterneuburger Str. endete (Bild2), als sich 4558/1356 wieder in den 5er-Auslauf einfädelten.
61218591

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3613
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #109 am: 19. Februar 2019, 21:08:09 »
@t12700: das Problem am 5er ist natürlich das Personal von RDH, welches keine E1 Fahrberechtigung mehr hat.
Nein denn von 13.41 Wallensteinplatz bis 16.56 sitzt auf diesem Kurs 5-56 Personal aus BSn drauf (Gruppe 5-102 wenn ich mich jetzt nicht irre.) Und genau hier tritt immer wieder das Problem der fehlenden E1-Fahrberechtigung auf, wie auch heute!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2430
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #110 am: 19. Februar 2019, 21:12:18 »
@t12700: das Problem am 5er ist natürlich das Personal von RDH, welches keine E1 Fahrberechtigung mehr hat.
Nein denn von 13.41 Wallensteinplatz bis 16.56 sitzt auf diesem Kurs 5-56 Personal aus BSn drauf (Gruppe 5-102 wenn ich mich jetzt nicht irre.) Und genau hier tritt immer wieder das Problem der fehlenden E1-Fahrberechtigung auf, wie auch heute!

LG t12700
Im BSn gibt es Personal ohne E1-Fahrberechtigung? :o

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1038
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #111 am: 20. Februar 2019, 08:18:16 »
Mit Personaleinteilung bin ich nicht vertraut, bitte was ist BSn?

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1048
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #112 am: 20. Februar 2019, 08:22:26 »
Mit Personaleinteilung bin ich nicht vertraut, bitte was ist BSn?
Sektor NORD

Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9561
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #113 am: 20. Februar 2019, 08:23:58 »
Mit Personaleinteilung bin ich nicht vertraut, bitte was ist BSn?

Die interne Bezeichnung von Floridsdorf

BSn = (Bereich Schiene Sektor Norden) Floridsdorf
BSs = (Bereich Schiene Sektor Süden) Favoriten
BSm = (Bereich Schiene Sektor Mitte) Hernals
BSw = (Bereich Schiene Sektor Westen) Rudolfsheim

OT:
BBn = (Bereich Autobus Sektor Norden) Leopoldau
BBs = (Bereich Autobus Sektor Süden) Raxstraße
BBw = (Bereich Autobus Sektor Westen) Spetterbrücke
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7132
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #114 am: 20. Februar 2019, 08:50:57 »
Im BSn gibt es Personal ohne E1-Fahrberechtigung? :o
Ja, da Anfänger nicht mehr am E1 geschult werden. Deswegen dürfen E1 am Sektor Nord nur noch auf den Linien 25, 26 und 30 eingesetzt werden.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2430
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #115 am: 20. Februar 2019, 08:50:58 »
Mit Personaleinteilung bin ich nicht vertraut, bitte was ist BSn?
Gerade du als 26er-Anrainerin solltest das doch wissen! 8)

38ger

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1430
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #116 am: 20. Februar 2019, 09:01:06 »
Im BSn gibt es Personal ohne E1-Fahrberechtigung? :o
Ja, da Anfänger nicht mehr am E1 geschult werden. Deswegen dürfen E1 am Sektor Nord nur noch auf den Linien 25, 26 und 30 eingesetzt werden.

Absurd, wo doch schon seit langem geplant war die E1 dort auslaufen zu lassen. Dass man neue Fahrer nicht mehr auf E1 schult ist ja verständlich, aber warum man die dann just im Sektor Nord einsetzen muss. Es wird ja wohl kaum so sein, dass 50% aller Fahrer erst in den letzten zehn Jahren geschult wurden - oder gibt es da doch so eine hohe Fluktuation?

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7132
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #117 am: 20. Februar 2019, 09:29:04 »
Absurd, wo doch schon seit langem geplant war die E1 dort auslaufen zu lassen. Dass man neue Fahrer nicht mehr auf E1 schult ist ja verständlich, aber warum man die dann just im Sektor Nord einsetzen muss. Es wird ja wohl kaum so sein, dass 50% aller Fahrer erst in den letzten zehn Jahren geschult wurden - oder gibt es da doch so eine hohe Fluktuation?
Der E1 ist halt mittlerweile eine "Sondertype" mit einer immer geringer werdenden Stückzahl. Da schult man natürlich nicht mehr jeden Jungfahrer darauf. Personalfluktuation und Personalmangel sind natürlich auch im Sektor Nord sehr hoch.

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1038
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #118 am: 20. Februar 2019, 09:50:03 »
Mit Personaleinteilung bin ich nicht vertraut, bitte was ist BSn?

Die interne Bezeichnung von Floridsdorf

BSn = (Bereich Schiene Sektor Norden) Floridsdorf
BSs = (Bereich Schiene Sektor Süden) Favoriten
BSm = (Bereich Schiene Sektor Mitte) Hernals
BSw = (Bereich Schiene Sektor Westen) Rudolfsheim

OT:
BBn = (Bereich Autobus Sektor Norden) Leopoldau
BBs = (Bereich Autobus Sektor Süden) Raxstraße
BBw = (Bereich Autobus Sektor Westen) Spetterbrücke
Vielen Dank an Alle für die Aufklärung. Mein Interesse an der Straßenbahn bezieht sich mehr auf die Geschichte und das Historische.

Helga06

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1038
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #119 am: 20. Februar 2019, 09:57:51 »
Absurd, wo doch schon seit langem geplant war die E1 dort auslaufen zu lassen. Dass man neue Fahrer nicht mehr auf E1 schult ist ja verständlich, aber warum man die dann just im Sektor Nord einsetzen muss. Es wird ja wohl kaum so sein, dass 50% aller Fahrer erst in den letzten zehn Jahren geschult wurden - oder gibt es da doch so eine hohe Fluktuation?
Der E1 ist halt mittlerweile eine "Sondertype" mit einer immer geringer werdenden Stückzahl. Da schult man natürlich nicht mehr jeden Jungfahrer darauf. Personalfluktuation und Personalmangel sind natürlich auch im Sektor Nord sehr hoch.
Geschult wird im Ref. Nord aber immer noch, erst unlängst ist ein E1-Schulzug (Fahrschule) an mir vorbei gerauscht. Allerdings habe ich dieser Sache keine besondere Bedeutung gegeben, ist es doch normal für mich, dass in Floridsdorf alle Fahrer eine E1 Fahrberechtigung haben müssen.