Autor Thema: Comeback E1-c4 am 5er  (Gelesen 47365 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

E1-4774

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 334
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #300 am: 12. Juni 2019, 11:28:01 »

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #301 am: 13. Juni 2019, 15:54:49 »
Werden die Wagenpässe nicht auch bei Sonderfahrten verwendet?
Und bei Fahrten mit Arbeitswagen? Wieviele Beiwagen sind dabei im Straßenbahnnetz maximal erlaubt?
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31483
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #302 am: 13. Juni 2019, 16:11:40 »
Werden die Wagenpässe nicht auch bei Sonderfahrten verwendet?
Und bei Fahrten mit Arbeitswagen? Wieviele Beiwagen sind dabei im Straßenbahnnetz maximal erlaubt?

Das Gesetz (StrabVO) kennt keine Grenze: Züge: sind auf Streckengleise übergehende Einheiten. Sie können als Personen- oder Dienstzüge verkehren und aus einem oder mehreren Fahrzeugen bestehen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #303 am: 13. Juni 2019, 16:16:07 »
Und von den technischen Gegebenheiten her? Stichwort Gewichtszeichen, Bremsschaltung und ähnliches?
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31483
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #304 am: 13. Juni 2019, 16:56:42 »
Und von den technischen Gegebenheiten her? Stichwort Gewichtszeichen, Bremsschaltung und ähnliches?

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20000465
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Schaltkurbel

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 48
  • Linie F 9.März 1907-13.Februar 1960
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #305 am: 13. Juni 2019, 16:58:04 »
Als es noch den Lastenverkehr gab, waren 1 oder 2 Beiwagen möglich. Zum Beispiel: BH (oder MH, LH, KO)+kox+kox. Im Schotterverkehr waren aber nur 1 Beiwagen, egal ob beladen oder nicht, erlaubt - zB: UNH (oder LH, BH)+uso. Transporte mit "Hochbord"-Wagen (4ax) war nur mit einem hb zulässig.
Bei den Personenbeiwagen waren 2 lx zulässig - bei den cx immer nur ein Wagen da ja im Heck keine Elin-Dose vorhanden ist/war
Sollte jemand einen Tipp- oder Rechtschreibfehler finden darf er diesen behalten!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15120
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #306 am: 13. Juni 2019, 18:33:25 »
Das waren aber nur betriebsinterne Bestimmungen! 
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9288
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #307 am: 14. Juni 2019, 15:40:39 »
Als es noch den Lastenverkehr gab, waren 1 oder 2 Beiwagen möglich. Zum Beispiel: BH (oder MH, LH, KO)+kox+kox. Im Schotterverkehr waren aber nur 1 Beiwagen, egal ob beladen oder nicht, erlaubt - zB: UNH (oder LH, BH)+uso. Transporte mit "Hochbord"-Wagen (4ax) war nur mit einem hb zulässig.
Bei den Personenbeiwagen waren 2 lx zulässig - bei den cx immer nur ein Wagen da ja im Heck keine Elin-Dose vorhanden ist/war

Teilweise war das auch streckenabhängig - manche Strecken durften z.B. nicht von Dreiwagenzügen befahren werden.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

P-Dorfer

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 411
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #308 am: 17. Juni 2019, 08:39:18 »
Um ein wenig zum Thema zurückzukehren: am Tageskurs 5-56 ist heute leider 4040-1441.
Weiß jemand, was am Früh-Verstärker 5-55 fährt?


Letzte Woche war auch kaum ein E1 unterwegs am 5er.

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4035
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #309 am: 17. Juni 2019, 09:24:09 »
Um ein wenig zum Thema zurückzukehren: am Tageskurs 5-56 ist heute leider 4040-1441.
Weiß jemand, was am Früh-Verstärker 5-55 fährt?


Letzte Woche war auch kaum ein E1 unterwegs am 5er.
Auch eine E2-c5 Ganitur!

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7421
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #310 am: 17. Juni 2019, 09:44:40 »
Mit Abstellung des fristfälligen c4 1338 steht dem Bhf. RDH wieder eine E1+c4-Garnitur weniger zur Verfügung. Daher werden auf den beiden 5er-Kursen wahrscheinlich kaum noch E1 zum Einsatz kommen.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4249
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #311 am: 17. Juni 2019, 09:56:15 »
Mit Abstellung des fristfälligen c4 1338 steht dem Bhf. RDH wieder eine E1+c4-Garnitur weniger zur Verfügung. Daher werden auf den beiden 5er-Kursen wahrscheinlich kaum noch E1 zum Einsatz kommen.
Nachdem der E1 4549 derzeit defekt nicht zur Verfügung steht, gibt es einen freien c4 (derzeit 1360). Somit wird dieser über Mittag an 4542 gespannt und womöglich schon heute Nachmittag  gemeinsam ausfahren.

Somit hat das Referat West weiterhin 9 betriebsfähige E1+c4 Garnituren zur Verfügung, wovon planmäßig 8 am 49er gebraucht werden und der neunte entweder am 5er darf oder Reserve fürn 49er ist. Heute Früh fuhren übrigens alle 9 Züge am 49er!

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7421
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #312 am: 17. Juni 2019, 10:24:33 »
Somit hat das Referat West weiterhin 9 E1+c4 Garnituren zur Verfügung, wovon planmäßig 8 am 49er gebraucht werden und der neunte entweder am 5er darf oder Reserve fürn 49er ist. Heute Früh fuhren übrigens alle 9 Züge am 49er!
Nur 9 fahrfähige E1 ist die Erklärung, warum auf den 5er-Kursen kaum noch E1 fahren. Die E1 werden komplett für den 49er gebraucht.

Elin Lohner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1085
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #313 am: 17. Juni 2019, 10:55:32 »

Nachdem der E1 4549 derzeit defekt nicht zur Verfügung steht, gibt es einen freien c4 (derzeit 1360). Somit wird dieser über Mittag an 4542 gespannt und womöglich schon heute Nachmittag gemeinsam ausfahren.
Und was ist mit 4519? Hat man bei diesem E1 die Geamatikstörung in Griff bekommen, oder steht dieser nach wie vor (mit dem c4 1337) in Rudolfsheim abgestellt?
Zudem war 1360 zuletzt an 4538 gekuppelt und 4549 ist an 1359 gekuppelt.
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4249
Re: Comeback E1-c4 am 5er
« Antwort #314 am: 17. Juni 2019, 11:25:50 »

Nachdem der E1 4549 derzeit defekt nicht zur Verfügung steht, gibt es einen freien c4 (derzeit 1360). Somit wird dieser über Mittag an 4542 gespannt und womöglich schon heute Nachmittag gemeinsam ausfahren.
Und was ist mit 4519? Hat man bei diesem E1 die Geamatikstörung in Griff bekommen, oder steht dieser nach wie vor (mit dem c4 1337) in Rudolfsheim abgestellt?
Zudem war 1360 zuletzt an 4538 gekuppelt und 4549 ist an 1359 gekuppelt.
Offensichtlich, denn 4519+1337 standen zumindest letzte Woche noch dort wo sie seit Ostern stehen in RDH Halle I. 1359 hängt seit Freitag am 4554, und 4538 war heute morgen mit 1339 unterwegs.
Wo sich der 4549 befindet, weiß ich nicht, letzte Woche hab ich ihn in RDH nicht gesehen...

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er