Autor Thema: Fahrgastinformationsanzeigen  (Gelesen 336154 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5453
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1260 am: 24. Juni 2017, 14:30:24 »
@ Alex->
rote und blaue hat es bei den Linien 66 und 68 schon gegeben!

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1100
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1261 am: 24. Juni 2017, 14:31:32 »
@ Alex->
rote und blaue hat es bei den Linien 66 und 68 schon gegeben!

Weiß ich schon, aber das war die Ausnahme und ein Ersatzverkehr und hatte mit der aktuellen Farbgebung außer den Farben nichts gemeinsam.

schienenklaus

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 177
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1262 am: 24. Juni 2017, 14:33:51 »
Ich befürchte doch....
[Bildanhang]
Wo ist eigentlich die Liniennummer hin??

Die steht auf der Mini-Plakette über dem Fahrplanaushang und schaut unwesentlich größer als die Ausführung direkt am Aushang aus.
War aber zu befürchten, dass da was kommt, schließlich sind auf den Haltestellentaferln noch die alten Ausführungen von Linien und Zielen (schwarz auf weiß bzw. weiß auf schwarz, bzw. gelber Hintergrund bei speziellen Verkehren) drauf und noch nicht die neuen Rot=Bim- und Blau=Bus-Varianten.
Das heißt diese Infos auf ersten Blick fallen alle weg? So eine :ugvm: rei
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen.
- Erich Kästner

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5453
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1263 am: 24. Juni 2017, 14:36:41 »
Ja, nur könnte man die Haltestellenreiter, wenn schon unbedingt alles geändert werden muß, wie folgt Ausführen->
weißer Text auf rotem Hintergrund = regelmäßiger Betrieb sowie roter Text auf weißem Hintergrund = unregelmäßiger Betrieb und bei den Gummiradlern das gleiche mit Blau!

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5732
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1264 am: 24. Juni 2017, 17:40:54 »
Sind die weißen Tafeln mit den Haltestellennamen als Reminiszenz an die Blechzielschilder gedacht? :o
Sonst: hier sieht man die geballte Inkompetenz! Und das wird mit unser aller Steuergeld finanziert. ::)
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

LAWO

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 23
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1265 am: 27. Juni 2017, 15:35:30 »
Das ist die 4. Haltestelle im neuen Design, abgesehen das sie nicht gerade der schönste Entwurf meiner Meinung nach ist, hat sich da noch ein sehr grober Fehler eingeschlichen.... ::)
...oder war es Absicht mit einen gewissen Blick in die Zukunft. ;)

coolharry

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4969
  • romani ite domum!
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1266 am: 27. Juni 2017, 15:53:43 »
Das ist die 4. Haltestelle im neuen Design, abgesehen das sie nicht gerade der schönste Entwurf meiner Meinung nach ist, hat sich da noch ein sehr grober Fehler eingeschlichen.... ::)
...oder war es Absicht mit einen gewissen Blick in die Zukunft. ;)

Ein Bus quer durch Wien. Na kann auch was. Aber das Haltestellendesign ist na ja, gewöhnungsbedürftig und minimalistisch.
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5732
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1267 am: 27. Juni 2017, 16:26:39 »
Das ist die 4. Haltestelle im neuen Design, abgesehen das sie nicht gerade der schönste Entwurf meiner Meinung nach ist, hat sich da noch ein sehr grober Fehler eingeschlichen.... ::)
...oder war es Absicht mit einen gewissen Blick in die Zukunft. ;)

Ein Bus quer durch Wien. Na kann auch was. Aber das Haltestellendesign ist na ja, gewöhnungsbedürftig und minimalistisch.
Das wird ja immer schlimmer, je mehr wir davon sehen. :o
"Minimalistisch" (im Sinne von Designkriterien) ist da garnix - außer vielleicht die Kompetenz, mit der an die Planung dieser Dinge herangegangen wird. :P
Wenn man einem Kind einen Haufen Legosteine hinlegt, kommt wahrscheinlich sogar was besseres heraus.
Das Zeug gehört einfach nur eingestampft und der Auftrag endlich an kompetente Leute vergeben (Kompetenz, nicht Parteibuch!).
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2091
  • Der Bushase
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1268 am: 27. Juni 2017, 16:34:21 »
Na servas, das sind Pfosten.

Sollte da nicht bei dem letzten Bild irgendwo das "H" gesetzlich vorgesehen sein?

War da der Designer von den Plastikpritschen am Werk?

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2480
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1269 am: 27. Juni 2017, 16:48:23 »
Sollte da nicht bei dem letzten Bild irgendwo das "H" gesetzlich vorgesehen sein?

Eigentlich schon - ist ja EU-Vorschrift

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15090
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1270 am: 27. Juni 2017, 16:59:09 »
Nein, österreichisches Gesetz!
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31437
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1271 am: 27. Juni 2017, 17:12:15 »
Sollte da nicht bei dem letzten Bild irgendwo das "H" gesetzlich vorgesehen sein?

Eigentlich schon - ist ja EU-Vorschrift

Bitte nicht unreflektiert Unwahrheiten wiedergeben!  >:(
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2480
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1272 am: 27. Juni 2017, 17:26:11 »
Sollte da nicht bei dem letzten Bild irgendwo das "H" gesetzlich vorgesehen sein?

Eigentlich schon - ist ja EU-Vorschrift

Bitte nicht unreflektiert Unwahrheiten wiedergeben!  >:(
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1100
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1273 am: 28. Juni 2017, 18:38:46 »

Hab heute in Kagran bei der FGI-Anzeige des 25ers in Richtung Floridsdorf einen neuen Text gesehen.
Statt "Fahrplanaushang bitte beachten" stand dort lediglich "Derzeit keine Echtzeitinfo" drauf.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2480
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #1274 am: 28. Juni 2017, 18:43:16 »
Hab heute in Kagran bei der FGI-Anzeige des 25ers in Richtung Floridsdorf einen neuen Text gesehen.
Statt "Fahrplanaushang bitte beachten" stand dort lediglich "Derzeit keine Echtzeitinfo" drauf.
Das hab ich schon öfters gesehen. Wahrscheinlich wurde der alte Schriftzug langsam fad :))