Autor Thema: Lange Nacht der Museen  (Gelesen 10647 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31442
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Lange Nacht der Museen
« Antwort #30 am: 03. Oktober 2011, 13:35:04 »
Wünschenswert wäre es, wenn man im nächsten Jahr zur Langen Nacht der Museen Fahrpläne jener Straßenbahnlinien herausgeben würde, die verlängerte Betriebszeiten haben.
Des hamma no nia...
Das könnte Westagenten in dei Finger geraten! Die katastrophalen Folgen wären nicht auszudenken!
Die vorgeblichen Fehlfunktionen des Weltbesten sind sowieso nichts als üble kapitalistische Propaganda - auch daran zu merken, dass der VEB "Demokratisches Verkehrskombinat Michael-Häupl-Stadt" sich von dieser Propaganda nicht im Geringsten tangieren lässt und unbehelligt seinen Weg geht. :D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!