Autor Thema: It's the end of the world...  (Gelesen 3370 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11527
    • In vollen Zügen
It's the end of the world...
« am: 18. August 2011, 18:25:51 »
Der Anfang widmet sich dem Abschied von der Station Schottenring, meiner Meinung nach eine der architektonisch gelungensten AGU-Stationen.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]


Der zweite Teil widmet sich jetzt einem der letzten Tage des 21ers.

Die U2-Wendeanlage hinter der Station Stadion ist noch komplett leer.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]


Vom Stadioncenter aus hat man einen guten Blick auf die Engerthstraße.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]


Die "Ustrab" Stadioncenter.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]


In der Schleife Praterkai.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]


Nach einem kurzen Regenschauer, einige Bilder aus der Ausstellungsstraße.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]


Die zwei letzten Bilder sind vom Praterstern, einmal die 21er-, einmal die 5er-Schleife.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

Linie 25/26

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 201
Re: It's the end of the world...
« Antwort #1 am: 24. März 2019, 20:57:15 »
Der Anfang widmet sich dem Abschied von der Station Schottenring, meiner Meinung nach eine der architektonisch gelungensten AGU-Stationen.
(Dateianhang Link)

Nostalgiefahrt Leopoldstadt ?
Wann war das und wie wurde das gemacht?

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6041
    • www.tramway.at
Re: It's the end of the world...
« Antwort #2 am: 24. März 2019, 21:12:27 »
Der Anfang widmet sich dem Abschied von der Station Schottenring, meiner Meinung nach eine der architektonisch gelungensten AGU-Stationen.

Seh ich auch so, vor Allem mit den alten Fallblattanzeigen
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2572
Re: It's the end of the world...
« Antwort #3 am: 24. März 2019, 21:24:52 »
Fuhren die U2-Züge, wie beim Schottentring nur noch ein U2-Gleis war, in die Wendeanlage oder wurden nur Bahnsteigwenden durchgeführt?

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10268
Re: It's the end of the world...
« Antwort #4 am: 24. März 2019, 21:29:31 »
Fuhren die U2-Züge, wie beim Schottentring nur noch ein U2-Gleis war, in die Wendeanlage oder wurden nur Bahnsteigwenden durchgeführt?

Ab dem Zeitpunkt, wo es nur mehr ein Gleis gegeben hat, wurde am Bahnsteig gewendet, wobei im 5min Intervall die Fahrer immer zurück gesteigen sind. Bedeutet, sie haben jede Runde den Zug gewechselt.

Gegenfrage, was hätte es gebracht, wenn die Züge noch in die Wendeanlage gefahren wären?
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11527
    • In vollen Zügen
Re: It's the end of the world...
« Antwort #5 am: 24. März 2019, 21:48:52 »
Der Anfang widmet sich dem Abschied von der Station Schottenring, meiner Meinung nach eine der architektonisch gelungensten AGU-Stationen.
(Dateianhang Link)

Nostalgiefahrt Leopoldstadt ?
Wann war das und wie wurde das gemacht?
???

Durch Zeitreise...
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

Linie 25/26

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 201
Re: It's the end of the world...
« Antwort #6 am: 24. März 2019, 21:59:26 »
Der Anfang widmet sich dem Abschied von der Station Schottenring, meiner Meinung nach eine der architektonisch gelungensten AGU-Stationen.
(Dateianhang Link)

Nostalgiefahrt Leopoldstadt ?
Wann war das und wie wurde das gemacht?
???

Durch Zeitreise...
Ich meinte damit, wie das organisiert wurde und von wem die Idee war.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2572
Re: It's the end of the world...
« Antwort #7 am: 24. März 2019, 22:37:59 »
Gegenfrage, was hätte es gebracht, wenn die Züge noch in die Wendeanlage gefahren wären?
Eben, das hätte mich eh gewundert.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3740
Re: It's the end of the world...
« Antwort #8 am: 25. März 2019, 12:58:23 »
Der Anfang widmet sich dem Abschied von der Station Schottenring, meiner Meinung nach eine der architektonisch gelungensten AGU-Stationen.
(Dateianhang Link)

Nostalgiefahrt Leopoldstadt ?
Wann war das und wie wurde das gemacht?
???

Durch Zeitreise...
Er meint den ULF in der Ausstellungsstraße. War damals glaube ich eine Fahrt der FPÖ Leopoldstadt.

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7518
Re: It's the end of the world...
« Antwort #9 am: 25. März 2019, 13:15:06 »
Er meint den ULF in der Ausstellungsstraße. War damals glaube ich eine Fahrt der FPÖ Leopoldstadt.
War das nicht eine Sonderfahrt, die nach Einstellung des Linienbetriebs stattgefunden hat?

Die 21er-Strecke blieb nach der U2-Eröffnung ja noch voll betriebsfähig, um bei der Fußball-EM ein Backup zu haben. Ein einziges Mal wurden an einem Spieltag sogar Einlagezüge zum Stadion geschickt, weil die U2 wegen eines rauchenden Papierkorbs für kurze Zeit unterbrochen war.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3740
Re: It's the end of the world...
« Antwort #10 am: 25. März 2019, 13:31:38 »
Er meint den ULF in der Ausstellungsstraße. War damals glaube ich eine Fahrt der FPÖ Leopoldstadt.
War das nicht eine Sonderfahrt, die nach Einstellung des Linienbetriebs stattgefunden hat?
Nein.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6041
    • www.tramway.at
Re: It's the end of the world...
« Antwort #11 am: 25. März 2019, 14:39:11 »
Soweit ich mich erinnere gabs außer der Ausfahrt der Reserve-E1 beim Mistkübelbrand als letzte Fahrt eine bestellte Sonderfahrt für Fußballleuite mit dem K 2597 am 29.6. Ich hab übrigens irgend wann mal meine 21er-Bilder zusammengetragen:

http://www.tramway.at/h/0221-h.html
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4578
Re: It's the end of the world...
« Antwort #12 am: 25. März 2019, 14:47:16 »
Ich hab übrigens irgend wann mal meine 21er-Bilder zusammengetragen:

http://www.tramway.at/h/0221-h.html
Ausgezeichnete Fotos, wie wirs von dir gewohnt sind! :)

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: It's the end of the world...
« Antwort #13 am: 25. März 2019, 21:15:59 »
Der Anfang widmet sich dem Abschied von der Station Schottenring, meiner Meinung nach eine der architektonisch gelungensten AGU-Stationen.

Seh ich auch so, vor Allem mit den alten Fallblattanzeigen
Die man auch beibehalten hätte können, wenn man sich entschlossen hätte, den Bereich der Fallblätter durch LED-Anzeigen zu ersetzen.

Ich hab übrigens irgend wann mal meine 21er-Bilder zusammengetragen:

http://www.tramway.at/h/0221-h.html
Da bin ja ich drauf. :o
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6041
    • www.tramway.at
Re: It's the end of the world...
« Antwort #14 am: 25. März 2019, 21:31:34 »
Da bin ja ich drauf. :o

wo? auf welchem?
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at