Autor Thema: Alte Ansichten  (Gelesen 37435 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

WIENTAL DONAUKANAL

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1027
Re: Alte Ansichten
« Antwort #105 am: 08. September 2016, 20:13:45 »
Wiener Szenen in den fünfziger Jahren:

Der letzte Zug vom traurigen Rest des Nordwestbahnhofes.

Postenablöse auf der Kreuzung Rennweg/Landstraßer Hauptstraße.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14764
Re: Alte Ansichten
« Antwort #106 am: 09. September 2016, 18:05:01 »
Babenbergerstraße/Mariahilfer Straße#Getreidemarkt/Museumsstraße ca. 1910.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

WIENTAL DONAUKANAL

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1027
Re: Alte Ansichten
« Antwort #107 am: 09. September 2016, 18:37:19 »
Nordwestbahnhof, Wien 20

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5345
Re: Alte Ansichten
« Antwort #108 am: 09. Oktober 2016, 18:36:13 »
Ein kleiner Querschnitt aus der Vorstadt.
Interessant finde ich besonders folgende Details:
Am 2. Bild die diversen Vorrichtungen zur Entladung von Eisenbahnwagen. Hydraulisches heben eines Wagenendes, Kippen des Wagens um die Längsachse.

Am letzten Bild des Beitrags ist gut zu erkennen, dass die Kuppeln der Gasometer schon aufgesetzt wurden, als die Gebäude noch sehr niedrig waren. Während des Baues wurden die Kuppeln dann langsam mit fortschreitender Höhe mitgehoben.
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

Zeitensprünge

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Alte Ansichten
« Antwort #109 am: 12. Oktober 2018, 11:35:41 »
Kann mir vielleicht jemand helfen? Ich wüsste gerne, wo diese Aufnahme aufgenommen wurde, damit ich sie nachfotografieren kann.
(Fotograf: Emil Mayer)

Übrigens gibts hier ziemlich beeindruckende Aufnahmen vom Alltagsleben in Wien um 1900: https://www.vintag.es/2016/01/extraordinary-vintage-photos-of.html

schaffnerlos

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2140
Re: Alte Ansichten
« Antwort #110 am: 12. Oktober 2018, 11:42:37 »
Ein Schild weist zur Kärntner Straße 10, das könnte bei der Lokalisierung helfen.

Helga06

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 960
Re: Alte Ansichten
« Antwort #111 am: 12. Oktober 2018, 12:03:54 »
In dieser Bildserie gefunden. Dazu die Frage: Ist es geschichtlich belegt, dass nur bei einem Einstieg, wie am Bild ersichtlich, Ein- und Ausgestiegen wurde?

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2339
Re: Alte Ansichten
« Antwort #112 am: 12. Oktober 2018, 13:37:35 »
Ist es geschichtlich belegt, dass nur bei einem Einstieg, wie am Bild ersichtlich, Ein- und Ausgestiegen wurde?
Ja, spätestens 1920 wurde das dann abgeschafft.

Helga06

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 960
Re: Alte Ansichten
« Antwort #113 am: 12. Oktober 2018, 14:12:02 »
Danke für die Info.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7898
Re: Alte Ansichten
« Antwort #114 am: 12. Oktober 2018, 15:29:10 »
- Schönes Bild von dieser Seite: Vorgänger der Linie J (Josefstädter Straße - Ringstraße - Erdbergstraße) noch ohne Liniensignal, also vor 1907 fotographiert.

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2339
Re: Alte Ansichten
« Antwort #115 am: 12. Oktober 2018, 15:33:25 »
noch ohne Liniensignal, also vor 1907 fotographiert.
Um auf diesen Schluss zu kommen, hätte es aber gereicht, das Vorhandensein einer Pferdebespannung festzustellen. ;D  Pferdetramways gab es bis 1903 ;)

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14764
Re: Alte Ansichten
« Antwort #116 am: 12. Oktober 2018, 16:13:56 »
Kann mir vielleicht jemand helfen? Ich wüsste gerne, wo diese Aufnahme aufgenommen wurde, damit ich sie nachfotografieren kann.
(Fotograf: Emil Mayer)

Das ist die Ecke Graben mit dem Kohlmarkt (Graben 17), aufgenommen ziemlich sicher 1907.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7898
Re: Alte Ansichten
« Antwort #117 am: 14. Oktober 2018, 13:52:41 »
noch ohne Liniensignal, also vor 1907 fotographiert.
Um auf diesen Schluss zu kommen, hätte es aber gereicht, das Vorhandensein einer Pferdebespannung festzustellen. ;D  Pferdetramways gab es bis 1903 ;)
Ich hab die Meilensteindaten nicht so im Kopf. Nur das Liniennetz aus dem Jahr 1907 ist mir bewusst  :)
Immerhin habe ich nicht das H-Wort benutzt (Hieroglyphen)  >:D

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14764
Re: Alte Ansichten
« Antwort #118 am: 14. Oktober 2018, 14:57:38 »

Immerhin habe ich nicht das H-Wort benutzt (Hieroglyphen)  >:D
Bist halt kein Ägypter!   ;D
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Zeitensprünge

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Alte Ansichten
« Antwort #119 am: 15. Oktober 2018, 16:22:40 »
Das ist die Ecke Graben mit dem Kohlmarkt (Graben 17), aufgenommen ziemlich sicher 1907.

Danke! Ich wusste, wenn mir wer weiterhelfen kann, dann jemand hier aus dem Forum!
Hier übrigens das Resultat.