Autor Thema: [PT] Lissabon  (Gelesen 100771 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5222
  • Bösuser
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #405 am: 15. Oktober 2018, 12:21:33 »
Der 18er nach Ajuda fährt ab 6. Oktober auch am Samstag Nachmittag (bis ca. 19 Uhr), früher war am Samtag zu Mittag Schluß.

mfg
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9184
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #406 am: 15. Oktober 2018, 22:01:18 »
Aufnahmen aus Zeiten des längst untergangenen Tramway-Paradieses:
* 355 und 347 der Linie 15 in Cruz Quebrada, eine wenig feudale Gegend; baustellenbedingt provisorischer eingleisiger Betrieb
* 360 in der Rua da Junqueira (Fotos: Archiv John F. Bromley, 09.1983)

LG nord22

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5222
  • Bösuser
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #407 am: 16. Oktober 2018, 08:47:26 »
Aufnahmen aus Zeiten des längst untergangenen Tramway-Paradieses:
* 355 und 347 der Linie 15 in Cruz Quebrada, eine wenig feudale Gegend; baustellenbedingt provisorischer eingleisiger Betrieb

Bist Du dir sicher, daß es dort eingleisig zugeht? Ist das nicht schon die Schleife mit Stockgleis bzw. mit dem Gleis nach Estadio?

mfg
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9184
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #408 am: 16. Oktober 2018, 08:53:53 »
Ich habe an dieser Stelle mehrfach selber fotografiert und da war die Strecke vor der Schleife zweigeleisig. Die Aufnahme könnte den Beginn des zweigleisigen Ausbaus dokumentieren.

nord22

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31376
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #409 am: 16. Oktober 2018, 09:01:44 »
Am linken Bildrand ist das Gleis jedenfalls eindeutig zu Ende.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5222
  • Bösuser
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #410 am: 16. Oktober 2018, 09:42:10 »
Am linken Bildrand ist das Gleis jedenfalls eindeutig zu Ende.

Da hast Du recht, vielleicht war das auch der Bau der Schleife, früher gabs ja nur ein Stockgleis in Cruz Quebrada und in Estadio eine Schleife. Oder wars auch der Abbau der Strecke nach Estadio.

Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31376
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #411 am: 16. Oktober 2018, 10:06:22 »
Die Aufnahme ist hier entstanden:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Die Schleife, vermutlich gerade im Bau, befindet sich links hinter dem Fotografen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9184
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #412 am: 24. Oktober 2018, 21:36:27 »
Eine bekannte Fotostelle in der Rua de Escolas Gerais; Caixote 473 der Linie 11 (Foto: Guy Arab UF, 10.09.1976). Diese Gleisverschlingung wird heute von der Linie 28 befahren. Interessant ist, dass die "Caixotes" die Nummer des ursprünglichen Fahrzeugs behalten haben und nicht in einer eigenen Nummerngruppe zusammengefasst wurden.

LG nord22

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5222
  • Bösuser
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #413 am: 25. Oktober 2018, 21:25:06 »
Eine bekannte Fotostelle in der Rua de Escolas Gerais; Caixote 473 der Linie 11 (Foto: Guy Arab UF, 10.09.1976). Diese Gleisverschlingung wird heute von der Linie 28 befahren. Interessant ist, dass die "Caixotes" die Nummer des ursprünglichen Fahrzeugs behalten haben und nicht in einer eigenen Nummerngruppe zusammengefasst wurden.

Und der Zug kommt gerade aus Graca und fährt nicht dort hin.  ;)
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5693
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #414 am: 25. Oktober 2018, 22:27:10 »
Eine bekannte Fotostelle in der Rua de Escolas Gerais; Caixote 473 der Linie 11 (Foto: Guy Arab UF, 10.09.1976). Diese Gleisverschlingung wird heute von der Linie 28 befahren. Interessant ist, dass die "Caixotes" die Nummer des ursprünglichen Fahrzeugs behalten haben und nicht in einer eigenen Nummerngruppe zusammengefasst wurden.

Und der Zug kommt gerade aus Graca und fährt nicht dort hin.  ;)
Entweder steckt die Rollbandanzeige oder sie wird gerade umgestellt oder es war ein  :luck: am Wagen, dem das egal war.  8)
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #415 am: 26. Oktober 2018, 09:30:58 »
Wird gerade umgestellt kann man ausschließen, da sind schon 2(?) Stationen dazwischen. Eher Wurschtigkeit: as pessoas sabem onde vamos de qualquer maneira
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3968
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #416 am: 17. November 2018, 16:51:59 »
Ein paar Bilder wieder von Lissabon, weils so schön ist.....

Soundy

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 151
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #417 am: 17. November 2018, 18:49:35 »
Zuerst ein ganz großes DANKE an alle, die diese Fotos von Lissabon gemacht haben!

Jetzt hätte ich aber eine Frage an Euch: Wie funktioniert die Zulieferung zu Geschäften oder Wohnungen in Straßen wie im letzten Bild? Ein - auch kurzzeitiges - Abstellen eines Lieferwagens behindert doch die Straßenbahn. Der Installateur wird z.B. eine Badewanne sicher nicht mit dem Fahrrad transportieren ;D.

Soundy

Rodauner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1247
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #418 am: 17. November 2018, 18:58:38 »
Wie funktioniert die Zulieferung zu Geschäften oder Wohnungen in Straßen wie im letzten Bild?

...mit der Bim  C:-)!
Achtung: Post kann Spuren von Ironie enthalten!
Du sollst hinter der gelben Linie bleiben, Wappler!

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31376
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [PT] Lissabon
« Antwort #419 am: 17. November 2018, 19:43:53 »
Jetzt hätte ich aber eine Frage an Euch: Wie funktioniert die Zulieferung zu Geschäften oder Wohnungen in Straßen wie im letzten Bild? Ein - auch kurzzeitiges - Abstellen eines Lieferwagens behindert doch die Straßenbahn. Der Installateur wird z.B. eine Badewanne sicher nicht mit dem Fahrrad transportieren ;D.

Ganz einfach: Der Lieferwagen wird auf den Gleisen abgestellt, dann wird seelenruhig be- und entladen. Mit Glück ist die Straßenbahn ohnehin schon woanders fahrtbehindert, sodass gar kein Zug hinter dem Lieferwagen zum Stehen kommt, mit Pech kommen innerhalb von 5 Minuten 7 Züge daher. Ist aber auch egal, man nimmt das dort mit vollkommener südländischer Gelassenheit, schließlich hat man ja Zeit und es läuft einem nix davon.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!