Autor Thema: 115 Jahre "elektrische" in Wien  (Gelesen 22017 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27814
Re: 115 Jahre "elektrische" in Wien
« Antwort #60 am: 22. Juni 2012, 19:27:02 »
Es war sooooo scheen im offenem Beiwagen durch die Ustrab zu brausen.  :D
Ja, ich bemitleide die Begleiter, die in den geschlossenen Fahrzeugen im Einsatz waren 8)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9428
Re: 115 Jahre "elektrische" in Wien
« Antwort #61 am: 22. Juni 2012, 19:28:51 »
Es war sooooo scheen im offenem Beiwagen durch die Ustrab zu brausen.  :D
Ja, ich bemitleide die Begleiter, die in den geschlossenen Fahrzeugen im Einsatz waren 8)
Ich ned, weil stell dir vor sie hätten alle bei uns mitfahren wollen, dass wäre zu eng geworden da vorn auf der Plattform.  ;D
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr