Autor Thema: [DE] Dresden  (Gelesen 51639 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9148
Re: [DE] Dresden
« Antwort #105 am: 01. September 2017, 21:06:01 »
Das finde ich eine tolle Sache!   :up:

Da sollte man Wien ein Beispiel nehmen!!
Sowas habe ich mir auch grad gedacht.
Ich wäre jedenfalls dafür. Mich fragt aber keiner und ich darf nicht mitbestimmen, somit muß ich es hinnehmen wie es kommt.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3365
Re: [DE] Dresden
« Antwort #106 am: 15. Oktober 2017, 12:40:35 »
In Dresden denkt man laut über die Umstellung der Buslinie 62 (Johannstadt - Plauen) auf Straßenbahnbetrieb um. Mit von der Partie sind neben der eigentlichen Verkehrsbauten auch die Umgestaltung von Straßen und Plätzen im Bereich der Strecke - also ein wenig der französische Ansatz.

Mehr hier: https://www.dvb.de/de-de/meta/aktuelle-meldungen/linie-5/

Bemerkenswert finde ich dabei folgendes:

Zitat
Mit einem Tempo von gerade einmal 15 Stundenkilometern mittlerer Reisegeschwindigkeit zwischen beiden Endpunkten ist die Buslinie die langsamste Linie im Stadtgebiet. Hier sind Verbesserungen notwendig, um eine zukunftsfähige Nahverkehrsqualität zu gewährleisten.
Wer nichts fürchtet ist nicht weniger mächtig als der, den alles fürchtet. (F. Schiller)

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9148
Re: [DE] Dresden
« Antwort #107 am: 16. Oktober 2017, 11:28:08 »

Zitat
Mit einem Tempo von gerade einmal 15 Stundenkilometern mittlerer Reisegeschwindigkeit zwischen beiden Endpunkten ist die Buslinie die langsamste Linie im Stadtgebiet. Hier sind Verbesserungen notwendig, um eine zukunftsfähige Nahverkehrsqualität zu gewährleisten.
Also ich wäre für eine U-Bahn. >:D >:D >:D
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Der Zugchef

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 30
Re: [DE] Dresden
« Antwort #108 am: 08. Dezember 2017, 12:44:07 »
Ende November / Anfang Dezember war ich für ein paar Tage in Dresden, dort habe ich mir unter anderem die
derzeit verkehrenden Bau-Linien 44 und 46 angeschaut. Im Bereich der Wehlener Straße, ehemaliger Betriebshof Tolkewitz, werden
die Gleise saniert und eine neue Gleisschleife gebaut. Der Abschnitt Ludwig-Hartmann-Straße - Wasserwerk Tolkewitz wird durch SEV bedient. Es pendeln mit ZR-Tw die Linien 44 Tolkewitz - Schleife Webergasse und 46 Tolkewitz - Niedersedlitz. Die Fotos entstanden am 30.11.2017.

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3778
Re: [DE] Dresden
« Antwort #109 am: 08. Dezember 2017, 13:05:13 »
Wien darf (ruhig) Dresden werden!  ;)

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7032
Re: [DE] Dresden
« Antwort #110 am: 08. Dezember 2017, 13:18:53 »
Wien darf (ruhig) Dresden werden!  ;)

Die Fahrzeuge sind allerdings optisch absolut nicht mein Geschmack! Die Strecken sind dafür sehr hübsch!
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

Der Zugchef

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 30
Re: [DE] Dresden
« Antwort #111 am: 08. Dezember 2017, 13:27:12 »
Es folgen noch weitere Fotos, Fahrzeug-Nr und Aufnahmeort ergeben sich aus dem Datei-Namen,
PirPl = Pirnaischer Platz. Zum letzten Foto, an Samstagen gibts im Adventsverkehr die Linienkombination 20/E4/12,
verkehrt als Linie 20 Messe - Postplatz, weiter als Linie 4 bis Fetscherplatz, weiter als Linie 12 bis Ludwig-Hartmann-Str,
zurück als Linie E4 bis Postplatz und Linie 20 bis Messe. 224 267 war unter anderem auf der neu eingeführten Linie
E7/E12 in der nachmittäglichen HVZ unterwegs, diese verkehrt als E12 Wölfnitz - Postplatz, weiter als Linie E7 über Prager Straße -
Hbf zurück nach Wölfnitz im 20 min-Takt ( 2 Kurse - meist Tatra )

Der Zugchef

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 30
Re: [DE] Dresden
« Antwort #112 am: 05. Mai 2018, 12:04:33 »
Schleichfahrt über den Dresdner AlbertplatzAuf einer der meistbefahrenen Kreuzungen der Landeshauptstadt sind die Schienen kaputt. Das hat nicht nur Folgen für die Straßenbahnen

Dresden. Die Gleiskreuzung auf dem Albertplatz ist hinüber. Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) haben sie in diesem Jahr schon zweimal repariert. Doch damit ist es nicht mehr getan. Sie muss komplett ersetzt werden. Bis es so weit ist, dürfen die Straßenbahnen nur noch im Kriechtempo über die Kreuzung in der Neustadt rollen. 

http://www.sz-online.de/nachrichten/schleichfahrt-ueber-den-dresdner-albertplatz-3930271.html

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3778
Re: [DE] Dresden
« Antwort #113 am: 05. Mai 2018, 13:55:39 »
Schleichfahrt über den Dresdner AlbertplatzAuf einer der meistbefahrenen Kreuzungen der Landeshauptstadt sind die Schienen kaputt. Das hat nicht nur Folgen für die Straßenbahnen

Dresden. Die Gleiskreuzung auf dem Albertplatz ist hinüber. Die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) haben sie in diesem Jahr schon zweimal repariert. Doch damit ist es nicht mehr getan. Sie muss komplett ersetzt werden. Bis es so weit ist, dürfen die Straßenbahnen nur noch im Kriechtempo über die Kreuzung in der Neustadt rollen.

http://www.sz-online.de/nachrichten/schleichfahrt-ueber-den-dresdner-albertplatz-3930271.html
Das sind wir in Wien im gesamten Netz schon seit Jahren gewohnt! Und es wird immer schlimmer.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9148
Re: [DE] Dresden
« Antwort #114 am: 05. Mai 2018, 21:15:36 »

Das sind wir in Wien im gesamten Netz schon seit Jahren gewohnt! Und es wird immer schlimmer.
Dresden darf nicht Wien werden. >:D :P
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Autobusfan

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 17
  • Test
Re: [DE] Dresden
« Antwort #115 am: 06. Mai 2018, 00:17:04 »
Wien darf (ruhig) Dresden werden!  ;)

[...]
Dresden darf nicht Wien werden. >:D :P
Und so schnell kann man sich uneinig sein (auch wenn die Aussagen auf unterschiedliche Tatsachen bezogen sind)! ;D
Edit: Vergesst das wieder. Hab zuerst "Wien darf nicht Dresden werden" gelesen. Hätte so natürlich keinen Sinn ergeben. Sorry!

Linie 360

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4929
Re: [DE] Dresden
« Antwort #116 am: 24. Juni 2018, 18:07:32 »
Vergangenen Freitag war ich in Dresden. Wegen der Sperre der Augustusbrücke aufgrund von Bauarbeiten wird die Linie 6 umgeleitet und hat deshalb einen erhöhten Fahrzeugbedarf. Ich konzentrierte mich dabei auf die an diesem Tag verkehrenden Tatrazüge, welche ich auf den Linien E3, 8 und E11 antreffen konnte.
Grundsätzlich sind die T4D auf den Linien E3 (Mo-Fr wenn UNI) und E11 (nur an Schultagen) anzutreffen. Mir ging es mehr ums Mitfahren, trotzdem machte ich ein paar Fotos->
1.) Linie E3 am Hauptbahnhof Dresden
2.) Linie E11 in der Hst. Strehlener Platz
3.) und 4.) wegen einer Stromstörung im Bereich Am Zwingerteich wurde dieser Zug über S-Bhf. Mitte umgeleitet, wo ich ihn aufnahm
5.) Linie 3 in der Haltestelle Zeithainer Straße
6.) Linie 3 beim Ausrücken aus dem Bahnhof Trachtenberge
7.) Linie 3 in der Endhaltestelle Plauen, Nöthnitzer Straße
17.) Linie 3 in der Haltestelle Plauen, Nöthnitzer Straße
8.) Linie 3 in der Haltestelle S-Bf. Neustadt (Hansastraße) mit dem namensgebenden Bahnhof Dresden-Neustadt im Hintergrund
9.) Linie 8 nächst Hauptbahnhof Nord
10.) Linie 8 quert gerade die Elbe
11.) Linie 8 in der Hst. Synagoge
12.) Linie 8 in der Endhaltestelle Hellerau
13.) Linie 8 in der Haltestelle Brunnenweg
14.) Linie E8 bei der Einfahrt in die Haltestelle S-Bf. Neustadt
15.) Linie E8 beim Einrücken nächst Betriebsbahnhof Trachtenberge
16.) Fahrplan der planmäßigen Tatras in Dresden

Der Zugchef

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 30
Re: [DE] Dresden
« Antwort #117 am: 25. Juni 2018, 07:29:55 »
Exzellenz fährt Bahn

Ab August rollt eine ganz schlaue Tram durch die Stadt. Die wirbt für die Spitzenforschung vor Ort und einen wichtigen Titel.
 Zum Workshop in die Straßenbahn. Ab 3. August wird das in Dresden möglich. Dresden-Concept, der Verbund der TU Dresden mit Partnern aus Wissenschaft und Kultur der Stadt, schickt ein Jahr lang eine Tram auf die Schienen. Die eigens gestaltete Bahn soll nicht nur im Linienverkehr der Dresdner Verkehrsbetriebe ihre Runden durch die Landeshauptstadt drehen.

https://www.sz-online.de/nachrichten/exzellenz-faehrt-bahn-3962488.html

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8599
Re: [DE] Dresden
« Antwort #118 am: 02. Juli 2018, 21:39:26 »
213 + BW + BW der Linie 4 beim blauen Wunder, einer 1893 gebauten Stahlbrücke (Foto: Marco Moerland, 29.06.1981). Diese Strecke wurde 1985 stillgelegt.

LG nord22