Autor Thema: Ausläufe  (Gelesen 1376614 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3709
  • Halbstarker
Re: Ausläufe
« Antwort #675 am: 05. August 2014, 21:24:32 »
Auslauf Linie 67 Di 05.08.2014  - Hochfluranteil 82 %:

Bravo.
Wobei der sicher noch geringer wurde - der 733 ist nämlich immer nur in der Früh- und Nachmittags-HVZ draußen und wird dann eingezogen.  :-X

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 33353
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Ausläufe
« Antwort #676 am: 05. August 2014, 22:11:47 »
De Leit soin se auf de U-Bahn gfrein! :ugvm:
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

phil1296

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 489
Re: Ausläufe
« Antwort #677 am: 05. August 2014, 23:10:26 »
Auslauf Linie 67 Di 05.08.2014:
17 Züge, 3 ULF/ 14 E2 + c5; Hochfluranteil 82 %
733
4096 + 1496
4322 + 1484
615
4072 + 1472
4091 + 1491
4088 + 1488
4303 + 1503
4098 + 1498
4305 + 1505
4083 + 1483
4301 + 1470
4309 + 1509
4073 + 1473
4095 + 1495
601
4076 + 1476

nord22

Der 67er ist ja meine Stammlinie und ich muss sagen was da jeden Tag an Material rollt ist ein Witz. Bei uns in der Per Albin Hansson Siedlung gibt es einige Rollstuhlfahrer und mehrere Blinde (und jede Menge ältere Personen) und da bin ich mir sicher das die sich sehr darüber freuen werden. Man erwartet ja nicht das in der Hvz jeder Zug ein ULF ist aber zumindest jeder Dritte könnte schon ein ULF sein.
Lieber 67er nach Oberlaa, ich werde dich vermissen!

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10743
Re: Ausläufe
« Antwort #678 am: 07. August 2014, 08:11:52 »
Auslauf Linie 67 Mi 06.08.2014: kein Kommentar!
4308 + 1508
4301 + 1470
4314 + 1514
4092 + 1492
733
644
614
4095 + 1495
4076 + 1476
4305 + 1505
4072 + 1472
4073 + 1473
4086 + 1486
4088 + 1488
4090 + 1490
4322 + 1484
4083 + 1483

nord22

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9651
Re: Ausläufe
« Antwort #679 am: 07. August 2014, 09:11:33 »
Auslauf Linie 67 Mi 06.08.2014: kein Kommentar!
4308 + 1508
4301 + 1470
4314 + 1514
4092 + 1492
733
644
614
4095 + 1495
4076 + 1476
4305 + 1505
4072 + 1472
4073 + 1473
4086 + 1486
4088 + 1488
4090 + 1490
4322 + 1484
4083 + 1483

nord22
Also das ist wirklich nur mehr beschämend.  :'(
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Elin Lohner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1437
Re: Ausläufe
« Antwort #680 am: 07. August 2014, 09:41:37 »
Warum setzt man auf der Linie 67 nicht ULF A ein?
Sind die etwa nicht ausreichend?
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

phil1296

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 489
Re: Ausläufe
« Antwort #681 am: 07. August 2014, 10:44:10 »
Warum setzt man auf der Linie 67 nicht ULF A ein?
Sind die etwa nicht ausreichend?

Naja, in der HVZ wird's schon oft in den B eng. Aber im 'Notfall' :luck: wie dieser hier ist würde es sich schon ausgehen ein Paar zu tauschen.
Lieber 67er nach Oberlaa, ich werde dich vermissen!

luki32

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5235
  • Bösuser
Re: Ausläufe
« Antwort #682 am: 07. August 2014, 13:22:06 »
Auslauf Linie 67 Mi 06.08.2014: kein Kommentar!


Also wo sind jetzt die Kommentare, daß das unbedingt nötig ist und nicht anders geht und wir das nicht verstehen?

mfG
Luki
Vorsicht, Bösuser!
Militanter Gegner der Germanisierung der österreichischen Sprache!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Ausläufe
« Antwort #683 am: 07. August 2014, 21:52:30 »
Heute war es schon der dritte Tag hintereinander mit so einem Auslauf. Derzeit sind die drei ULFe durch Einzieher wieder direkt hintereinander und dann alle Hochflurer.

-> Politik ist jedenfalls wieder informiert, mehr können wir eh nicht tun.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

phil1296

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 489
Re: Ausläufe
« Antwort #684 am: 08. August 2014, 15:56:13 »
Heute sind auch wieder extra viele ULF am 67er unterwegs!

Ich habe der zuständigen Politikerin auch gestern ein Mail geschrieben.
Lieber 67er nach Oberlaa, ich werde dich vermissen!

217Essling

  • Gast
Re: Ausläufe
« Antwort #685 am: 08. August 2014, 16:12:46 »
Heute sind auch wieder extra viele ULF am 67er unterwegs!

Ich habe der zuständigen Politikerin auch gestern ein Mail geschrieben.
Bekommst Du auch Antworten retour, oder ist es schade um die Zeit die man investiert?

phil1296

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 489
Re: Ausläufe
« Antwort #686 am: 08. August 2014, 16:30:24 »
Heute sind auch wieder extra viele ULF am 67er unterwegs!

Ich habe der zuständigen Politikerin auch gestern ein Mail geschrieben.
Bekommst Du auch Antworten retour, oder ist es schade um die Zeit die man investiert?

Naja, von den Wiener Linien bekommt man maximal heiße Luft - außer beim Auftragsverkehr (ja der böse Bus) denn da könnte man ja Strafen verhängen.

Das ich mich an die Politik wende, war gestern das erste Mal. Bin mal gespannt was zurückkommt. Aber du weißt ja eh es ist Ferienzeit und sie haben so viel zu tun und und und. :))
Lieber 67er nach Oberlaa, ich werde dich vermissen!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Ausläufe
« Antwort #687 am: 08. August 2014, 17:42:30 »
Bekommst Du auch Antworten retour, oder ist es schade um die Zeit die man investiert?
Am besten direkt an Stadträtin Brauner schreiben. Man bekommt sowohl Antwort von ihrem Bürochef als auch die Wiener Linien werden um Stellungnahme gebeten. Von dort kommt natürlich nur Ausreden und Geschwafel zurück und auf weitere Rückfragen reagieren sie dann nicht mehr. Allerdings kann man so etwas schwieriger ignorieren, wenn es von vielen Leuten kommt, da das Stadtratsbüro sich auch schon wundert, was da los ist.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

phil1296

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 489
Re: Ausläufe
« Antwort #688 am: 09. August 2014, 00:23:47 »
Bekommst Du auch Antworten retour, oder ist es schade um die Zeit die man investiert?
Am besten direkt an Stadträtin Brauner schreiben. Man bekommt sowohl Antwort von ihrem Bürochef als auch die Wiener Linien werden um Stellungnahme gebeten. Von dort kommt natürlich nur Ausreden und Geschwafel zurück und auf weitere Rückfragen reagieren sie dann nicht mehr. Allerdings kann man so etwas schwieriger ignorieren, wenn es von vielen Leuten kommt, da das Stadtratsbüro sich auch schon wundert, was da los ist.

Ja der Brauner hab ich geschrieben ;) . Den Wiener Linien ebenfalls, aber ich glaub das wird nix, bei denen hab ich schon seit drei(!) eine Beschwerde ausständig....  :ugvm:
Lieber 67er nach Oberlaa, ich werde dich vermissen!

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11851
Re: Ausläufe
« Antwort #689 am: 09. August 2014, 01:03:28 »
Den Wiener Linien ebenfalls, aber ich glaub das wird nix, bei denen hab ich schon seit drei(!) eine Beschwerde ausständig....  :ugvm:
Seit drei Uhr oder seit drei Jahren?  >:D
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging