Autor Thema: Ausläufe  (Gelesen 1379287 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3331
  • Kompliziertdenker
Re: Ausläufe
« Antwort #690 am: 09. August 2014, 01:15:27 »
Den Wiener Linien ebenfalls, aber ich glaub das wird nix, bei denen hab ich schon seit drei(!) eine Beschwerde ausständig....  :ugvm:
Seit drei Uhr oder seit drei Jahren?  >:D
Wer spricht denn von Jahren? Es könnten auch Sekunden sein, oder Jahrzehnte, oder irgendetwas dazwischen. Das ist so wie "I accidentally 93MB of .rar files".

phil1296

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 489
Re: Ausläufe
« Antwort #691 am: 09. August 2014, 11:33:25 »
Den Wiener Linien ebenfalls, aber ich glaub das wird nix, bei denen hab ich schon seit drei(!) eine Beschwerde ausständig....  :ugvm:
Seit drei Uhr oder seit drei Jahren?  >:D
Wer spricht denn von Jahren? Es könnten auch Sekunden sein, oder Jahrzehnte, oder irgendetwas dazwischen. Das ist so wie "I accidentally 93MB of .rar files".

Zum Glück nur drei Wochen, aber in drei Jahren könnte auch stimmen, da kommt sicher nichts mehr zurück. ::)
Lieber 67er nach Oberlaa, ich werde dich vermissen!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Ausläufe
« Antwort #692 am: 09. August 2014, 20:02:59 »
Hat zufällig jemand von euch gestern den ganzen 67er-Auslauf mitgeschrieben? Ich würde den brauchen.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10755
Re: Ausläufe
« Antwort #693 am: 10. August 2014, 22:10:15 »
Auslauf Linie 37 So 10.08.2014:
4862
44
34
4850
31
Anmerkung: von den 51 A und 57 A1 der W.L. dürfte dafür heute eine beträchtliche Anzahl in der Remisen Spinnweben angesetzt haben.
nord22

phil1296

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 489
Re: Ausläufe
« Antwort #694 am: 10. August 2014, 22:54:33 »
Zumindest jetzt am Abend schaut es am 67er wieder besser aus.
Lieber 67er nach Oberlaa, ich werde dich vermissen!

phil1296

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 489
Re: Ausläufe
« Antwort #695 am: 11. August 2014, 14:25:25 »
Ich will euch bezüglich der ULF Verteilung am 67er am laufenden halten.

Heute habe ich eine Statusinfo bekommen.

Zitat
(...)
Frau Vizebürgermeisterin und amtsführende Stadträtin für Finanzen, Wirtschaftspolitik und Wiener Stadtwerke, Mag. Renate Brauner, hat Ihre E-Mail erhalten und die Wiener Linien beauftragt, Ihr Anliegen einer Überprüfung zu unterziehen.
Sie werden sobald als möglich eine Antwort erhalten.
Bis dahin darf ich Sie noch um etwas Geduld ersuchen.
Freundliche Grüße
(...)
Lieber 67er nach Oberlaa, ich werde dich vermissen!

Bimigel

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 635
Re: Ausläufe
« Antwort #696 am: 15. August 2014, 00:19:07 »
Auslauf Linie 49 am 14.08.14 von ~15:30 - 16:30:

4743 + 1211
706
711
726
722
717
4735 + 1358
4556 + 1366
731
718
719
714
4741 + 1364
716
725
713


Auslauf Linie 46 am 14.08.14 von ~15:30 - 16:15:

104
97
108
69 (dieser hat nun eine klitzekleine Frontanzeige, die man fast nicht lesen kann)
76
65
72
94


HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9651
Re: Ausläufe
« Antwort #697 am: 15. August 2014, 10:04:46 »
Zitat
69 (dieser hat nun eine klitzekleine Frontanzeige, die man fast nicht lesen kann)
Komischerweise aber nur bei der Frontanzeige und dem Liniensignal auf der Fensterseite.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10755
Re: Ausläufe
« Antwort #698 am: 15. August 2014, 14:59:36 »
Auslauf Linie 31 Fr 15.08.2014 (Feiertag, Intervall 8 min):
Was wäre ein Feiertag ohne E1  :)
4773 + 1334
674
690
659
4800 + 1303
656
4782 + 1329
677
4780 + 1302
672
666

nord22

217Essling

  • Gast
Re: Ausläufe
« Antwort #699 am: 15. August 2014, 16:17:04 »
Auslauf Linie 31 Fr 15.08.2014 (Feiertag, Intervall 8 min):
Was wäre ein Feiertag ohne E1  :)
4773 + 1334
674
690
659
4800 + 1303
656
4782 + 1329
677
4780 + 1302
672
666

nord22
Ja was soll's, es ist ja Sommer und die "jungen Fahrzeuge' brauchen auch Erholung.

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 906
Re: Ausläufe
« Antwort #700 am: 16. August 2014, 14:53:43 »
Auslauf Linie 31 Fr 15.08.2014 (Feiertag, Intervall 8 min):
Was wäre ein Feiertag ohne E1  :)

Und was wäre erst ein Samstag ohne E1;)

Samstag 16.8.2014 - Linie 31 (notiert 13:00 - 14:15 Uhr)
659
4744+1325
4773+1334
4800+1303
4782+1329
677
4772+1332
672
4768+1338
674
666
4795+1317
656
4780+1302
690

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15705
Re: Ausläufe
« Antwort #701 am: 16. August 2014, 15:09:00 »

Und was wäre erst ein Samstag ohne E1;)

Der wäre traurig!  :P
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3710
  • Halbstarker
Re: Ausläufe
« Antwort #702 am: 16. August 2014, 15:53:39 »

Und was wäre erst ein Samstag ohne E1;)

Der wäre traurig!  :P

Wie war denn das damals in den 70er-Jahren?
Wurden die E1 damals auch so geschont und hat man sich da auch so beklagt, wenn viele K und M-Triebwagen im Auslauf waren?

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3331
  • Kompliziertdenker
Re: Ausläufe
« Antwort #703 am: 16. August 2014, 16:08:46 »
hat man sich da auch so beklagt, wenn viele K und M-Triebwagen im Auslauf waren?

Wahrscheinlich nicht, weil das von der Barrierefreiheit her egal war. ;)

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27835
Re: Ausläufe
« Antwort #704 am: 16. August 2014, 16:49:26 »
Wurden die E1 damals auch so geschont
Ich habe von mehreren Zeitzeugen gehört, dass das in Wien immer schon so war: Solange man alte Züge hatte, hat man die viel lieber eingesetzt als neue Züge. Auch bei den E1.

Hier war's halt relativ egal - außerdem war das damals eine andere Zeit, als man noch viel obrigkeitshöriger war und gedacht hat, die tun sowieso nur das beste fürs Volk (was in vielen Punkten auch gestimmt hat).

Wenn ich mich richtig erinnere, durften in den Holzkastenwagen erst in den letzten Jahren Kinderwägen mitfahren, stimmt das? Oder war es bis zu deren Ende verboten?
Mit uns kommst du sicher... zu spät.