Autor Thema: Linie 33  (Gelesen 22041 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Linie 33
« am: 16. Dezember 2012, 21:18:43 »
Der 1er hat uns gezeigt, wie rasch die vielen E1 auf einer Linie von einem Tag zum anderen Geschichte sein können... man sollte viel mehr Normalverkehr und nicht nur Störungen und Umleitungen fotografieren, solange man noch die Möglichkeit dazu hat. Sonst wird's einem in ein paar Jahren leid tun.

Nur zwei Tage liegen zwischen den beiden Bildern :)

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 861
Re: Linie 33
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2012, 20:31:56 »
Ein Bild von der selben Stelle wie auf 13ers erstem Foto, allerdings mit Schneedecke.
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Und weil der Schnee so gut zur Jahreszeit paßt, noch eine zweite Aufnahme aus anderem Blickwinkel.
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

(Beide Bilder vom 4.12.2010)

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Re: Linie 33
« Antwort #2 am: 12. Mai 2013, 17:38:05 »
Etwas Abendliches...

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Linie 33
« Antwort #3 am: 12. Mai 2013, 23:17:08 »
Da freu ich mich schon wieder auf Allerheiligenwetter :D
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Linie 33
« Antwort #4 am: 13. Dezember 2013, 21:16:52 »
Heute ein paar Schnappschüsse zum Testen eines neuen Objektivs angefertigt, da ist mir der ex-Hernalser 4844 am 33er vor die Linse gefahren.

Die letzte Linie mit derart vielen Solo-E1, aber auch nicht mehr lange. Vielleicht sollen auch die unterschiedlichen Logos auf die Zerrissenheit zwischen alt und neu hinweisen ;) ULFe waren so weit ich sehen konnte nur zwei unterwegs.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31533
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie 33
« Antwort #5 am: 14. Dezember 2013, 11:29:06 »
ULFe waren so weit ich sehen konnte nur zwei unterwegs.
So soll es ja auch sein. :-X
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 861
Re: Linie 33
« Antwort #6 am: 14. Dezember 2013, 15:45:13 »
ULFe waren so weit ich sehen konnte nur zwei unterwegs.

Das sind immer noch mehr als in der Woche zuvor...  >:D

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Linie 33
« Antwort #7 am: 23. Dezember 2013, 19:16:01 »
Ich musste die schöne Nebelstimmung am Friedrich-Engels-Platz einfach für ein paar Fotos nutzen, wo schon so viele E1 auf allen drei Linien unterwegs waren ;)

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

TW 292

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1058
    • Styria Mobile
Re: Linie 33
« Antwort #8 am: 11. Januar 2014, 23:50:39 »
Wieder einmal was von mir.

E1 4845 auf der Friedensbrücke
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

ULF A 1 ebenso
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31533
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie 33
« Antwort #9 am: 18. Oktober 2015, 11:35:54 »
Floridsdorfer "Neuzugang" A 8 am 18. Oktober in der herbstlichen Stromstraße.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Linie 33
« Antwort #10 am: 18. Oktober 2015, 13:18:13 »
Floridsdorfer "Neuzugang" A 8 am 18. Oktober in der herbstlichen Stromstraße.
Wozu hat man hier mitten auf der Sperrfläche eigentlich diese in die Höhe stehenden Spurenteiler angebracht? ???
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2140
  • Der Bushase
Re: Linie 33
« Antwort #11 am: 18. Oktober 2015, 17:12:15 »
Für den Nachtbus bzw. Schienenersatz.

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4065
Re: Linie 33
« Antwort #12 am: 24. Oktober 2015, 14:32:42 »
Und der 9er ist auch schon  am Nord!

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7072
Re: Linie 33
« Antwort #13 am: 03. November 2015, 10:39:06 »
Die Werbung an der Brücke ist seit letzter Woche auch schon historisch.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11205
Re: Linie 33
« Antwort #14 am: 03. November 2015, 10:59:16 »
Die Werbung an der Brücke ist seit letzter Woche auch schon historisch.
Ach geh - ich hab gestern irgendeine Werbung im Fernsehen gesehen wo die Bezugsquellen eingeblendet wurden (Logos aller Bezugsquellen auf einer Bildschirm"seite"). Da war links weit oben der BauMax noch drauf.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging