Autor Thema: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020  (Gelesen 1112232 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

normalbuerger

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1096
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #60 am: 21. November 2013, 09:21:51 »
Ich bin ja sowieso der Meinung das man bevor man eine Linie komplett verULFt, die ULFe zuerst regelmäßig auf die Linien verteilt, so haben alle was davon und nicht nur die Fahrgäste auf ein paar wenigen Linien. Aber dadurch man es ja nicht einmal zusammen bringt sie sinnvoll auf einer Linie zu verteilen wird auch dieser Gedanke überflüssig sein.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9491
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #61 am: 21. November 2013, 18:20:51 »
Wieviele E1, mit und ohne Beiwagen, sind denn ständig in Hls im Einsatz?
Übrigens Rdh verborgt lieber ihre A1 an Fav, als sie am 9er einzusetzen.  :fp:
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27833
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #62 am: 21. November 2013, 18:29:18 »
Wieviele E1, mit und ohne Beiwagen, sind denn ständig in Hls im Einsatz?
Übrigens Rdh verborgt lieber ihre A1 an Fav, als sie am 9er einzusetzen.  :fp:
Fahren am 9er überhaupt noch plan- bzw. gewohnheitsmäßig E1? Hab schon länger keinen mehr gesehen.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9491
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #63 am: 21. November 2013, 18:31:09 »
Wieviele E1, mit und ohne Beiwagen, sind denn ständig in Hls im Einsatz?
Übrigens Rdh verborgt lieber ihre A1 an Fav, als sie am 9er einzusetzen.  :fp:
Fahren am 9er überhaupt noch plan- bzw. gewohnheitsmäßig E1? Hab schon länger keinen mehr gesehen.
Fahr zum 9er, dann kannst du heute 4554 ablichten. ;)
Es sollten eigentlich keine mehr am 9er im Einsatz sein aber das "sollte" gilt auch für den 44er.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3557
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #64 am: 21. November 2013, 18:42:12 »
Wieviele E1, mit und ohne Beiwagen, sind denn ständig in Hls im Einsatz?
Übrigens Rdh verborgt lieber ihre A1 an Fav, als sie am 9er einzusetzen.  :fp:
Fahren am 9er überhaupt noch plan- bzw. gewohnheitsmäßig E1? Hab schon länger keinen mehr gesehen.
Zumindest heut hieß es am 9er: Plastikbomber oder Rostlaube.  :(
Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. (Karl Lagerfeld)

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9491
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Linie 38

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 671
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #66 am: 21. November 2013, 23:47:18 »
Wieviele E1, mit und ohne Beiwagen, sind denn ständig in Hls im Einsatz?
Übrigens Rdh verborgt lieber ihre A1 an Fav, als sie am 9er einzusetzen.  :fp:
Fahren am 9er überhaupt noch plan- bzw. gewohnheitsmäßig E1? Hab schon länger keinen mehr gesehen.
Fahr zum 9er, dann kannst du heute 4554 ablichten. ;)
Wenn das heute der einzige E1 am 9er war, ist er laut i.tip die Blaue ab Gersthof 8)

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31674
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #67 am: 21. November 2013, 23:54:35 »
Wenn das heute der einzige E1 am 9er war, ist er laut i.tip die Blaue ab Gersthof 8)
Laut Eidibb ist die Blaue auch in der Gegenrichtung ein E1. ::)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9491
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #68 am: 22. November 2013, 09:53:12 »
Ob das der einzige war kann ich nicht sagen, da ich nur diesen zufällig sah, als ich in der HST Feßtgasse stand und er Richtung Gersthof unterwegs war.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9636
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #69 am: 16. Dezember 2013, 09:06:21 »
E1 4793 (Sektor Nord/ FLOR) wurde wegen Ablauf der HU- Frist abgestellt. Es sind nun 132 E1 (inkl. VRT) für den Linienverkehr vorhanden; im Wagenstand sind derzeit buchmäßig noch 140 E1. Ludwig Ekl fotografierte E1 4793 zwei Wochen vor der Abstellung bei schöner Abendstimmung in der Haltestelle Kraygasse.

LG nord22

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8027
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #70 am: 16. Dezember 2013, 09:11:23 »
Ludwig Ekl fotografierte E1 4793 zwei Wochen vor der Abstellung bei schöner Abendstimmung in der Haltestelle Kraygasse.
Die Masten mit Weihnachtsbeleuchtung... dann wärs super. Aber so - nix gegen den Fotographen und die technische Umsetzung des Bildes - ist es einfach nur ein schlechtes Motiv, auch wegen dem Bus im Hintergrund. Aber besser gehts an der Stelle wohl nicht.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31674
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #71 am: 16. Dezember 2013, 09:23:14 »
Die Masten mit Weihnachtsbeleuchtung... dann wärs super. Aber so - nix gegen den Fotographen und die technische Umsetzung des Bildes - ist es einfach nur ein schlechtes Motiv, auch wegen dem Bus im Hintergrund. Aber besser gehts an der Stelle wohl nicht.
Schaut aus wie in irgendeinem hässlichen Industriegebiet in der Peripherie. >:D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8027
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #72 am: 16. Dezember 2013, 10:01:12 »
Die Masten mit Weihnachtsbeleuchtung... dann wärs super. Aber so - nix gegen den Fotographen und die technische Umsetzung des Bildes - ist es einfach nur ein schlechtes Motiv, auch wegen dem Bus im Hintergrund. Aber besser gehts an der Stelle wohl nicht.
Schaut aus wie in irgendeinem hässlichen Industriegebiet in der Peripherie. >:D
In jeder anderen Stadt wäre es ein Industriegebiet, in Wien ist es Wohngebiet  >:D

60er

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7518
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #73 am: 16. Dezember 2013, 10:09:26 »
Man muss allerdings dazusagen, dass die Gegend dort auch schon ohne Straßenbahn hässlich war. Nur anderswo werden halt hässliche Gegenden durch die Errichtung einer Straßenbahnlinie optisch aufgewertet, in Wien eher nicht.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27833
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #74 am: 16. Dezember 2013, 10:13:46 »
Die Masten mit Weihnachtsbeleuchtung... dann wärs super. Aber so - nix gegen den Fotographen und die technische Umsetzung des Bildes - ist es einfach nur ein schlechtes Motiv, auch wegen dem Bus im Hintergrund. Aber besser gehts an der Stelle wohl nicht.
Wenn er einen Schritt nach rechts gegangen wäre, wäre wenigstens das Ampelkarzinom nicht drauf, das hätte dem Bild sehr geholfen und der Bus wäre evt. auch (fast) verschwunden :D
Mit uns kommst du sicher... zu spät.