Autor Thema: [USA] Washington D.C.  (Gelesen 18622 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15090
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #15 am: 30. April 2014, 00:16:53 »
Ist halt all das aufregend und neu, was uns gewohnt und logisch erscheint!  :D
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #16 am: 16. Juni 2014, 22:16:16 »
Leider fährt in Washington noch immer keine Straßenbahn :( Zuerst hieß es early 2014, dann mid 2014 und jetzt schon late 2014... wer weiß wirklich, wann es so weit ist. Testfahrten finden zwar statt, aber natürlich muss man schon ziemliches Glück haben, genau zu dem Zeitpunkt dort zu sein. Hatte ich nicht. Daher nur ein paar wenig spannende Bilder von der Endstation bei der Union Station:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Noch fährt hier der Bus ;D

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Die H Street wollten wir nicht weiter hinuntergehen, da die Gegend hinter dem Capitol als – wie man dort sagt – "bad neighborhood" bekannt ist. Hoffentlich ändert sich das durch die rege Bautätigkeit und durch die Straßenbahn. Insgesamt sind die Leute aber sehr froh, dass Washington nach über 50 Jahren wieder eine Strecke bekommt!

Übrigens, so wurde mir erzählt, sind Streetcar-Oberleitungen in Washington eigentlich laut Gesetz verboten und es musste erst von der Politik eine Ausnahme dazu verabschiedet werden (dafür brauchte man nur eine einfache Mehrheit, für die komplette Abschaffung des Gesetzes hingegen wäre eine 2/3-Mehrheit nötig gewesen :D ).

Voraussichtlich wird es zur Eröffnung auch Oldtimerfahrten geben, es ist aber noch nicht ganz sicher.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

darkweasel

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2990
  • Kompliziertdenker
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #17 am: 16. Juni 2014, 22:32:44 »
Zuerst hieß es early 2014, dann mid 2014 und jetzt schon late 2014...
Das ist am Praterstern am 31. August 2011 so ähnlich gegangen.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11122
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #18 am: 17. Juni 2014, 00:08:05 »
Jedenfalls hat sich Washington alles von den WL abgekupfert: Betonplatten, nichts funktioniert etc...
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

Laiseka

  • Gast
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #19 am: 17. Juni 2014, 15:26:51 »
Zitat
Die H Street wollten wir nicht weiter hinuntergehen, da die Gegend hinter dem Capitol als – wie man dort sagt – "bad neighborhood" bekannt ist. Hoffentlich ändert sich das durch die rege Bautätigkeit und durch die Straßenbahn. Insgesamt sind die Leute aber sehr froh, dass Washington nach über 50 Jahren wieder eine Strecke bekommt!

Das hat sich bereits geändert. Die Gegend dahinter kann ich nicht als unsicher einstufen, denn die ganze Straße ist bereits attraktiviert worden.

GS6857

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 603
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #20 am: 20. Juni 2014, 21:22:47 »
Washington "lernt" Straßenbahn

DC Streetcar - Operator Training

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #21 am: 08. April 2015, 16:05:33 »
Es kann wirklich nicht wahr sein: 2009 wurde das erste Fahrzeug geliefert. Die Gleise wurden 2008 verlegt. Und dennoch fährt noch immer keine Tramway auf Washingtons Straßen... jetzt müssen sogar zahlreiche Schienen repariert werden, bevor noch der erste Fahrgast transportiert wurde. Allerdings dürfte daran der strenge Winter schuld sein (und dort war er das wirklich!). Die Testfahrten wurden mittlerweile auch eingestellt. Mittlerweile ist nicht mal mehr so ganz sicher, ob der Betrieb tatsächlich 2015 - nachdem die Eröffnung bereits 2013 und 2014 verschoben worden war - aufgenommen werden kann.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Wattman

  • Gast
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #22 am: 08. April 2015, 16:14:21 »
Interessant!  :o
Quelle?

2009 wurde das erste Fahrzeug geliefert.
Und gebaut wurden die 3 Inekon-Wagen sogar 2 Jahre vorher, aber in einer Remise in Ostrava zwischengelagert.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31437
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #23 am: 08. April 2015, 16:18:47 »
Besteht da nicht die Gefahr, dass sich der Betreiber irgendwann zurückzieht, weil ihm das Ganze zu blöd wird? Oder kann er das nicht, weil er sich sonst mit Milliardenklagen nach amerikanischem Recht konfrontiert sehen würde, und muss daher in den sauren Apfel beißen und das Kasperltheater mitspielen?
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #24 am: 08. April 2015, 20:51:44 »
Quelle?
Zum Beispiel hier: http://wamu.org/news/15/04/07/before_passengers_grace_dc_streetcar_aging_rails_already_under_repair

@95B: Leider wird genau das gerade diskutiert! Der neue Verkehrsstadtrat von DC hat die Frage in den Raum gestellt, ob das System überhaupt noch zu erhalten ist.

Da muss im Management schon sehr sehr viel schiefgegangen sein. Wie man im Artikel lesen kann, gibt es einige schwere Mängel, aber glücklicherweise keine, die zum sofortigen Ende des Projekts führen. Hoffen kann man also noch.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Bimigel

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 634
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #25 am: 08. April 2015, 21:09:24 »
Das ist aber schon sehr traurig ... :-\

normalbuerger

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1089
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #26 am: 09. April 2015, 15:12:38 »
Ist ja schon irgendwie schräg, da stehen die Fahrzeuge herum und fahren nicht.
Man könnte die Fahrzeuge inzwischen nach Wien holen, ein "Amerikaner" ist ja nichts ganz neues in Wien ;) wir könnte somit den NF Anteil geringfügig erhöhen >:D

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #27 am: 18. April 2015, 10:47:44 »
Die Testfahrten in Washington wurden jetzt wiederaufgenommen und es wird mit Hochdruck an der Eröffnung gearbeitet! Da hat's wohl von irgendwoher einen ordentlichen Rüffel gegeben ;)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

GS6857

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 603
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #28 am: 22. Februar 2016, 18:55:05 »
Nächsten Samstag, 27.02.2016 ist die Eröffnung! Wie viele Jahre hat es gedauert ...?

http://us6.campaign-archive1.com/?u=21668d217a9a75e1f0b510829&id=ea0428f790&e=b1cf873314

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27808
Re: [USA] Washington D.C.
« Antwort #29 am: 22. Februar 2016, 18:57:10 »
Na so was, dass wir das noch erleben dürfen!
Mit uns kommst du sicher... zu spät.