Autor Thema: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März  (Gelesen 121505 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Soundy

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 163
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #480 am: 26. August 2018, 20:34:19 »

... Ein Einsatz im Planbetrieb mit Fahrgästen ist aber nicht möglich, da die neuen Haltestellen teilweise ein Aussteigen auf der bei den Oldtimern türlosen Seite erfordern.  ...

Für eine Sonderfahrt wäre es möglich einen der drei Wagen zu mieten?
Soundy

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1251
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #481 am: 26. August 2018, 21:41:17 »
Können eigentlich künftig die Museumswagen 5, 8? und 100 noch eingesetzt werden?

Ja, die drei bleiben erhalten und können auch künftig eingesetzt werden. Sie dürfen bis Engelhof fahren, aber nicht weiter, da die Spannung im Abschnitt Engelhof – Vorchdorf höher ist. Ein Einsatz im Planbetrieb mit Fahrgästen ist aber nicht möglich, da die neuen Haltestellen teilweise ein Aussteigen auf der bei den Oldtimern türlosen Seite erfordern. Der Tw 5 soll entsprechend umgerüstet und mit Steckgittern ausgerüstet werden, beim Tw 100 ist die Gitterkonstruktion ohnehin problemlos und beim Tw 8 kann man halt nix machen.

GM 8 wird dann auch dementsprechend wenig fahren. Es wird bis zum nächsten Jahr an einem Nostalgiekonzept gearbeitet...bis dahin wird der 8er in der Remise hinterstellt.

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1528
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #482 am: 26. August 2018, 21:44:21 »
Können eigentlich künftig die Museumswagen 5, 8? und 100 noch eingesetzt werden?

Ja, die drei bleiben erhalten und können auch künftig eingesetzt werden. Sie dürfen bis Engelhof fahren, aber nicht weiter, da die Spannung im Abschnitt Engelhof – Vorchdorf höher ist. Ein Einsatz im Planbetrieb mit Fahrgästen ist aber nicht möglich, da die neuen Haltestellen teilweise ein Aussteigen auf der bei den Oldtimern türlosen Seite erfordern. Der Tw 5 soll entsprechend umgerüstet und mit Steckgittern ausgerüstet werden, beim Tw 100 ist die Gitterkonstruktion ohnehin problemlos und beim Tw 8 kann man halt nix machen.

Bei TW 9 und 10 hätte man die Türen auf der zweiten Seite vergleichsweise leicht wiederherstellen können. So gesehen schade, dass man nicht zumindest einen der Beiden aufhebt. Für Plannostalgie z.B. jeden Samstag im Juli und August zwischen 10h und 18h als zweistündlicher Anschluss zu den Zügen von/nach Attnang-Puchheim (alternierend mit zweistündigem niederflurigen Anschluss an die jeweils anderen Züge) wäre das doch nett gewesen!

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3046
  • Kompliziertdenker
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #483 am: 26. August 2018, 22:05:04 »
Ein Einsatz im Planbetrieb mit Fahrgästen ist aber nicht möglich, da die neuen Haltestellen teilweise ein Aussteigen auf der bei den Oldtimern türlosen Seite erfordern.
Das kann doch bitte kein unlösbares Problem sein. Zur Not fährt man mit den alten Zügen halt nur bis Franz-Josef-Platz oder durchfährt die betroffenen Haltestellen.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3742
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #484 am: 26. August 2018, 22:12:40 »
Ein Einsatz im Planbetrieb mit Fahrgästen ist aber nicht möglich, da die neuen Haltestellen teilweise ein Aussteigen auf der bei den Oldtimern türlosen Seite erfordern.
Das kann doch bitte kein unlösbares Problem sein. Zur Not fährt man mit den alten Zügen halt nur bis Franz-Josef-Platz oder durchfährt die betroffenen Haltestellen.
Toller Planbetrieb, wo Haltestellen durchfahren werden, nur weil ein paar Alteisenfans auf ihre Rechnung kommen wollen ::)

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3046
  • Kompliziertdenker
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #485 am: 26. August 2018, 22:16:16 »
Ein Einsatz im Planbetrieb mit Fahrgästen ist aber nicht möglich, da die neuen Haltestellen teilweise ein Aussteigen auf der bei den Oldtimern türlosen Seite erfordern.
Das kann doch bitte kein unlösbares Problem sein. Zur Not fährt man mit den alten Zügen halt nur bis Franz-Josef-Platz oder durchfährt die betroffenen Haltestellen.
Toller Planbetrieb, wo Haltestellen durchfahren werden, nur weil ein paar Alteisenfans auf ihre Rechnung kommen wollen ::)
OK, den Planbetrieb hatte ich überlesen, ich meinte eher Nostalgiefahrten; Planbetrieb mit denen ist sicher nicht sinnvoll, aber Nostalgiefahrten mit Fahrgästen (so wie es sie bisher auch schon gab) können doch so durchgeführt werden, wie ich beschrieben habe, oder?

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1528
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #486 am: 26. August 2018, 22:34:36 »
Ein Einsatz im Planbetrieb mit Fahrgästen ist aber nicht möglich, da die neuen Haltestellen teilweise ein Aussteigen auf der bei den Oldtimern türlosen Seite erfordern.
Das kann doch bitte kein unlösbares Problem sein. Zur Not fährt man mit den alten Zügen halt nur bis Franz-Josef-Platz oder durchfährt die betroffenen Haltestellen.
Toller Planbetrieb, wo Haltestellen durchfahren werden, nur weil ein paar Alteisenfans auf ihre Rechnung kommen wollen ::)
OK, den Planbetrieb hatte ich überlesen, ich meinte eher Nostalgiefahrten; Planbetrieb mit denen ist sicher nicht sinnvoll, aber Nostalgiefahrten mit Fahrgästen (so wie es sie bisher auch schon gab) können doch so durchgeführt werden, wie ich beschrieben habe, oder?

Das wird wohl auch passieren, aber eben nur ein paar Mal im Jahr und nicht tagtäglich - und vermutlich auch nicht auf der gesamten Strecke Bahnhof Gmunden-Engelhof, sondern vermutlich nur bis zum Franz-Josefs-Platz (zumindest kann ich mir bei Fahrten zusätzlich zu den vier stündlichen Plankursen kaum einen sinnvollen Nostalgiebetrieb bis Engelhof vorstellen, da man ja zwischen Franz-Josefs-Platz und Engelhof nirgends in beide Richtungen halten könnte).
Es ging, aber eben auch um  *planmäßig * !

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5779
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #487 am: 01. September 2018, 13:56:29 »
Es ist ENDLICH vollbracht :) :up:!
Anbei ein Foto der Eröffnungszüge am Rathausplatz in Gmunden und eines vom ersten Zug Gmunden Bahnhof->Vorchdorf-Eggenberg->

15A

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 745
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #488 am: 01. September 2018, 15:31:54 »
Es fuhr sogar heute für 2 Runden der GM 10.

38ger

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1528
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #489 am: 01. September 2018, 15:58:22 »
Es fuhr sogar heute für 2 Runden der GM 10.

Aber sicher nicht bis Vorchdorf!
Tatsächlich bis Engelhof?
Oder doch nur bis zum Franz-Josef-Platz?
Bis Seebahnhof wäre ja auch noch eine halbwegs vernünftige Möglichkeit ... dann könnte man Klosterplatz, Seebahnhof und Rathausplatz immerhin in der gegebenen Reihenfolge einhalten, bei einer raschen Wende am Seebahnhof wäre das durchaus akzeptabel für Sonderfahrten ...

15A

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 745
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #490 am: 01. September 2018, 16:58:30 »
Es fuhr sogar heute für 2 Runden der GM 10.

Aber sicher nicht bis Vorchdorf!
Tatsächlich bis Engelhof?
Oder doch nur bis zum Franz-Josef-Platz?
Bis Seebahnhof wäre ja auch noch eine halbwegs vernünftige Möglichkeit ... dann könnte man Klosterplatz, Seebahnhof und Rathausplatz immerhin in der gegebenen Reihenfolge einhalten, bei einer raschen Wende am Seebahnhof wäre das durchaus akzeptabel für Sonderfahrten ...

Er fuhr nur zwischen Fanz-Josef-Platz - Bahnhof für 2 Runden.

Rodauner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1422
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #491 am: 01. September 2018, 19:48:00 »
Diese Steinplatten (Granit...?) im Gleisbereich am Rathausplatz sehen sehr gut aus!
Du sollst hinter der gelben Linie bleiben, Wappler!

25er

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 612
  • Polygonenschlichter
    • Zeitlinie
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #492 am: 01. September 2018, 21:42:30 »
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Überraschenderweise kam heute in der Früh auch noch GM10 zum Einsatz. Hier ist er vor der Remise, nach Beendigung seines Dienstes, neben Tramlink 131 zu sehen.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Gegen 13 Uhr fuhren die Züge 123 und 127 über die Traunbrücke.

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Das Trauntor ist ebenso ein schönes Motiv ...

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

... wie der Rathausplatz.

Straßenbahn Graz

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 430
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #493 am: 01. September 2018, 23:58:50 »
War der Einsatz vom 10er geplant?

4498

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 407
Re: 3, 2, 1, los!: Start für die StadtRegioTram am 10. März
« Antwort #494 am: 02. September 2018, 08:31:45 »
Fahren da jetzt keine Autos mehr durch die Stadt und über die Traunbrücke? Auf den Bildern sehe ich keine.

Oder war das nur für die Eröffnungsfeierlichkeiten?

Oder einfach nur gut fotografiert? ;)