Autor Thema: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)  (Gelesen 88104 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rodauner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1269
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #315 am: 20. Dezember 2018, 17:10:30 »
Entgleisung einer 1144 (mit Zug aus Bmz Wagen) westlich des Hbf. Details unbekannt.
Du sollst hinter der gelben Linie bleiben, Wappler!

LH

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 198
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #316 am: 20. Dezember 2018, 17:13:35 »
EC 159 steht halbwegs quer über die Gleise, soweit vom Hbf. aus Sichtbar halten sich die Schäden in Grenzen.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5455
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #317 am: 20. Dezember 2018, 17:39:59 »
EC 159 (Wien Hbf->Zagreb) ist der betroffene Zug!
Entgleiste Lok-> 1144 117-9

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9234
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #318 am: 21. Dezember 2018, 08:56:22 »
EC 159 (Wien Hbf->Zagreb) ist der betroffene Zug!
Entgleiste Lok-> 1144 117-9

Wie kann eine Lok, die dort ja noch kaum eine höhere Geschwindigkeit haben kann, an dieser Stelle entgleisen? Probleme mit einer Weiche?
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5455
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #319 am: 21. Dezember 2018, 08:59:42 »
Ja,  Weichenherz ausgebrochen

Rodauner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1269
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #320 am: 21. Dezember 2018, 09:08:30 »
Will sich ÖBB-Infra bezüglich Zustand des Schienennetzes mit den WL messen? Ziemlich aussichtslos, würde ich sagen... ^-^
Du sollst hinter der gelben Linie bleiben, Wappler!

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1067
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #321 am: 21. Dezember 2018, 19:08:03 »
Die Einschränkungen (die vor alle Auswirkungen auf den Nahverkehr haben) sollen übrigens nach aktuellem Stand bis 31.12. aufrecht bleiben.

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3493
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #322 am: 22. Dezember 2018, 08:17:21 »
Ja,  Weichenherz ausgebrochen
Was macht dich da so sicher, dass das die Ursache war und keine Folge der Entgleisung? ???

denond

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1072
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #323 am: 22. Dezember 2018, 13:44:35 »
Ja,  Weichenherz ausgebrochen
Was macht dich da so sicher, dass das die Ursache war und keine Folge der Entgleisung? ???

Ich würde meinen, daß nicht das Herzstück gebrochen ist (es blieb unversehrt) sondern vor oder nach dem Herzstück - je nach Fahrtrichtung gesehen - entweder der Schienenstuhl gebrochen, oder der Schienenfuß selbst gebrochen ist. Beides in unmittelbarer Nähe einer Thermit-Verschweißung. Glück dabei war, daß der Zug nur mit unerheblicher Geschwindigkeit unterwegs war.

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1067
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #324 am: 22. März 2019, 10:44:50 »
Die Laaer Ostbahn ist derzeit zwischen Leopoldau und Wolkersdorf gesperrt, Dauer der Sperre derzeit unbekannt.

Grund: vermutlich in Gerasdorf ein Kran im Schaltgerüst der Oberleitung, jedenfalls gehts dort grad heiß zu.

Bimbim

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 78
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #325 am: 22. März 2019, 12:49:19 »
Die Laaer Ostbahn ist derzeit zwischen Leopoldau und Wolkersdorf gesperrt, Dauer der Sperre derzeit unbekannt.

Grund: vermutlich in Gerasdorf ein Kran im Schaltgerüst der Oberleitung, jedenfalls gehts dort grad heiß zu.

Bild 1

Bild 2

heute.at

MODEDIT: Deeplinks korrigiert.

U4

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1818
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #326 am: 22. März 2019, 13:47:40 »
Lkw-Brand griff auf mehrere Autos über

In Gerasdorf bei Wien (Bezirk Korneuburg) ist Freitagvormittag ein Lkw in Brand geraten. Die Flammen griffen in der Folge auf mehrere geparkte Pkw über. Die Laaer Ostbahn ist bis zum späten Nachmittag unterbrochen.

Zu dem aufsehenerregenden Brand war es laut Feuerwehrsprecher Franz Resperger auf dem Bahnhofsgelände in Gerasdorf gekommen. Nach Angaben der FF Gerasdorf war der Lkw mit dem Ladekran in das Schaltgerüst der Schnellbahn-Oberleitung geraten und innerhalb weniger Minuten in Vollbrand gestanden. Die schwarze Rauchsäule war Resperger zufolge weithin zu sehen.

Auch sechs Pkw ausgebrannt

Das Feuer griff auf mehrere geparkte Pkw über. Zwei Feuerwehren rückten mit 35 Einsatzkräften aus. Sechs Autos brannten völlig aus, fünf weitere wurden beschädigt. Die Löscharbeiten dauerten etwa zwei Stunden. Verletzt wurde niemand.

Die ÖBB richteten auf der Laaer Ostbahn im Abschnitt Wien-Leopoldau - Wolkersdorf im Weinviertel (Bezirk Mistelbach) einen Schienenersatzverkehr ein. Mit einer Wiederaufnahme des Verkehrs auf der Schiene nach dem Zwischenfall wurde laut ÖBB-Sprecher Christopher Seif nicht vor den späteren Nachmittagsstunden am Freitag gerechnet. Es fahren Ersatzbusse.
Quelle: noe.orf.at

Rodauner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1269
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #327 am: 22. März 2019, 17:13:23 »
Friends on the road  ??? ::)
Du sollst hinter der gelben Linie bleiben, Wappler!

Signalabhängigkeit

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 305
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #328 am: 22. März 2019, 19:22:53 »
Hä?

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11122
Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Regionalverkehr Wien)
« Antwort #329 am: 22. März 2019, 19:45:03 »
Nach Angaben der FF Gerasdorf war der Lkw mit dem Ladekran in das Schaltgerüst der Schnellbahn-Oberleitung geraten und innerhalb weniger Minuten in Vollbrand gestanden.

Da wird sich der  Chef aber freuen.

(Wer kann sich noch daran erinnern)
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging