Autor Thema: ULF Prototyp(en)  (Gelesen 1185 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Elin Lohner

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 865
ULF Prototyp(en)
« am: 24. Februar 2015, 09:51:36 »
Eine Aufnahme, die den ULF A Prototypen während einer Präsentation in der Zentralwerkstätte Simmering zeigt.
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9053
Re: ULF Prototyp(en)
« Antwort #1 am: 24. Februar 2015, 10:18:06 »
Mir schwebt schon lange diese Frage im Kopf. Es heißt ja immer, 1 & 601, wären praktisch komplette Neubauten. Was war also bei den Prototypen so komplett anders, außer der Optik, wie man auf dem Bild sieht?
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr