Autor Thema: Mitdenken beim Wageneinsatz?  (Gelesen 856557 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31606
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #615 am: 07. Mai 2013, 13:13:38 »
Zitat
Bei Siemens rechnet man auf höherer Ebene jedenfalls fix, dass es mit dem ULF weitergehen wird.

Klar, immerhin besteht hier die Chance, nicht mit ansehen zu müssen, wie moderne Straßenbahnen entgegen ihrem Ruf und entgegen ihren Fähigkeiten in einem rückschrittlichen Betrieb verheizt werden.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8009
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #616 am: 07. Mai 2013, 13:57:09 »
Zitat
Bei Siemens rechnet man auf höherer Ebene jedenfalls fix, dass es mit dem ULF weitergehen wird.

Klar, immerhin besteht hier die Chance, nicht mit ansehen zu müssen, wie moderne Straßenbahnen entgegen ihrem Ruf und entgegen ihren Fähigkeiten in einem rückschrittlichen Betrieb verheizt werden.
... während sich der ULF nicht verheizen lässt, sondern das ganz von alleine erledigt (SCNR)  :D

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3046
  • Kompliziertdenker
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #617 am: 07. Mai 2013, 14:13:14 »
und der Therme am 67er
Nach der Kürzung bis Alaudagasse gibt es keine Therme mehr am 67er.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #618 am: 10. Mai 2013, 11:42:48 »
Mittlerweile tägliches(!) Bild am 67er...

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31606
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #619 am: 10. Mai 2013, 13:43:36 »
Mittlerweile tägliches(!) Bild am 67er...
Werktäglich – am Sonntag waren grad einmal zwei oder drei Hochflurer draußen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #620 am: 14. Mai 2013, 13:32:35 »
Ein typischer werktäglicher 67er....

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #621 am: 14. Mai 2013, 18:22:35 »
Von den zwei Ulfen heute am 67er zieht einer in Kürze ein...

E2

  • Gast
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #622 am: 14. Mai 2013, 18:35:54 »
Von den zwei Ulfen heute am 67er zieht einer in Kürze ein...

Einer zieht ein, einer geht ein, da warens nur noch....

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #623 am: 14. Mai 2013, 19:04:50 »
Einer zieht ein, einer geht ein, da warens nur noch....
Hatte da nicht mal jemand die "10 kleinen ULFelein" gedichtet? ???
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31606
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #624 am: 14. Mai 2013, 20:41:40 »
Einer zieht ein, einer geht ein, da warens nur noch....
Hatte da nicht mal jemand die "10 kleinen ULFelein" gedichtet? ???
–> http://www.tramwayforum.at/index.php?topic=654.msg78214;topicseen#msg78214 8)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Achter

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1022
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #625 am: 14. Mai 2013, 23:02:10 »
Mittlerweile ist der 67er ULF-frei. Am O fährt auch ein Hochflurer bis zum bitteren Ende.

Sie machens scheinbar justament.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31606
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #626 am: 14. Mai 2013, 23:03:54 »
Sie machens scheinbar justament.
Wäre es so, würde das jeden Tag passieren. Da könnte man dahinter eine gewisse Absicht vermuten. Es ist ihnen aber in Wahrheit – und das ist noch viel schlimmer – völlig wurscht. Sauhaufen!
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27820
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #627 am: 14. Mai 2013, 23:05:51 »
Sie machens scheinbar justament.
Jep, Zufall ist inzwischen auszuschließen. Da will jemand eine Botschaft platzieren.

btw: Der E1 am O ist übrigens am Favoritner Ast die Blaue.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

darkweasel

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3046
  • Kompliziertdenker
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #628 am: 15. Mai 2013, 00:06:13 »
Sie machens scheinbar justament.
Wäre es so, würde das jeden Tag passieren. Da könnte man dahinter eine gewisse Absicht vermuten. Es ist ihnen aber in Wahrheit – und das ist noch viel schlimmer – völlig wurscht. Sauhaufen!
Wieso ist es schlimmer, wenn es ihnen wurscht ist, als wenn jemand bewusst schlecht und kundenfeindlich entscheidet? ??? Ich finde letzteres eigentlich bedenklicher.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31606
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Mitdenken beim Wageneinsatz?
« Antwort #629 am: 15. Mai 2013, 08:55:07 »
Wieso ist es schlimmer, wenn es ihnen wurscht ist, als wenn jemand bewusst schlecht und kundenfeindlich entscheidet? ??? Ich finde letzteres eigentlich bedenklicher.
Weil hinter bewussten Entscheidungen zumindest ein Plan steckt. (Und den könnte man gezielt abwürgen.) Völlig planloses und chaotisches Agieren nach Erdberger internationalen Standards macht es schwieriger, die Ursachen zu finden und zu bekämpfen.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!