Autor Thema: Bauwerke der Wiener Stadtbahn  (Gelesen 32084 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

scrato

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 42
Re: Bauwerke der Wiener Stadtbahn
« Antwort #120 am: 27. Mai 2019, 23:47:25 »
Kennt eigentlich jemand diesen Band vom Technischen Museum?
https://www.technischesmuseum.at/produkt/schienenwege-in-die-moderne

scrato

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 42
Re: Bauwerke der Wiener Stadtbahn
« Antwort #121 am: 02. Juni 2019, 11:15:35 »
Weiß jemand, ob es Gleispläne der Stadtbahn von der Endstation Heiligenstadt aus der Zeit des U4-Probebetriebes 1972-76 gibt? Auch Fotos wären hilfreich.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6076
    • www.tramway.at
Re: Bauwerke der Wiener Stadtbahn
« Antwort #122 am: 02. Juni 2019, 17:21:14 »
Ja, dafür war halt in Heiligenstadt der Teil dahinter vorhanden, was ja in Hütteldorf nicht der Fall war. Man hätte genauso eine Kombination Wagner – AGU machen können, nur umgekehrt.
Zum Glück hat man das in Hütteldorf nicht gemacht und sich beim Neubau der U4-Station stilistisch an der bestehenden Wagner-Architektur orientiert.
Ein Wiederaufbau des historischen Bahnhofsgebäudes in Heiligenstadt wäre sicher auch nett gewesen, aber vermutlich zu aufwendig.

So jetzt bin ich wieder an meinem Archiv und kann die Bilder nachreichen - man sieht gut, dass der alte Bahnsteigtrakt nichts mehr von Wagner hat, der ganze BHF wurde ja im Krieg bombardiert. beim Neubau der AGU-Halle hat man natürlich auf die Obergeschoße verzichtet, da man für die ganzen Nebenräume ja heute keine Verwendung mehr hat.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at