Autor Thema: Linie 47 (1908-1962)  (Gelesen 38512 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 29987
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #105 am: 17. August 2017, 13:32:58 »
Wie wurde der Beiwagen elektrisch versorgt? Er scheint ja keine ELIN-Dose zu besitzen.

Mit einem Schwanzkabel.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #106 am: 10. Oktober 2017, 08:08:54 »
p 1107 abgestellt in der Sanatoriumstraße (Foto: ETB Jocham). p 1107 wurde per 29.12.1955 skartiert.

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #107 am: 11. November 2017, 12:47:07 »
G oder G1 631 ex G 508 + m3 5247 am Joachimsthalerplatz im zweiten Weltkrieg (Bildautor nicht bekannt). G(1) 631 II war sehr langlebig und wurde am 01.01.1960 in G1 4631 umnummeriert und erst per 15.10.1961 skartiert.

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #108 am: 23. November 2017, 07:47:41 »
H1 2191 + o1 1326 am Joachimsthalerplatz im den 50er Jahren (Bildautor nicht bekannt). o1 1326 wurde per 01.08.1956 ausgemustert.

LG nord22

Gonzales

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #109 am: 07. Januar 2018, 13:21:30 »
Habe in den späten 1980er Jahren bei einem damaligen Schulfreund in einem Straßenbahnbuch ein Farbbild der Straßenbahnlinie 47 auf Höhe Spiegelgrundstraße bei der Gleisaufweitung Reichmanngasse gesehen. Weiß jemand um welches Buch es sich hier handelt bzw. hat jemand das Buch und kann das Bild hier einstellen?
Vielen Dank & LG

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27219
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #110 am: 07. Januar 2018, 13:32:43 »
Meinst du das Foto?

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Bildautor, wie könnte es anders sein: Mag. Alfred Luft
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Gonzales

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #111 am: 07. Januar 2018, 13:40:17 »
Meinst du das Foto?

(Dateianhang Link)

Bildautor, wie könnte es anders sein: Mag. Alfred Luft

Ja, perfekt! DANKE !!! So schnell hab ich jetzt kein Ergebnis erwartet. Von wann ist das Bild, muss kurz vor Einstellung des 47ers entstanden sein!?

Gonzales

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #112 am: 07. Januar 2018, 13:42:16 »
Meinst du das Foto?

(Dateianhang Link)

Bildautor, wie könnte es anders sein: Mag. Alfred Luft

Ja, perfekt! DANKE !!! So schnell hab ich jetzt kein Ergebnis erwartet. Von wann ist das Bild, muss kurz vor Einstellung des 47ers entstanden sein!?

Hab das Datum grade im Bildnamen entdeckt...

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27219
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #113 am: 07. Januar 2018, 13:54:06 »
Ja, sorry, steht im Dateinamen! :)

Ein anderes wirklich wunderschönes Foto habe ich gerade noch entdeckt, das ich auch keinesfalls vorenthalten möchte:

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Gonzales

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #114 am: 07. Januar 2018, 14:04:46 »
Ja, sorry, steht im Dateinamen! :)

Ein anderes wirklich wunderschönes Foto habe ich gerade noch entdeckt, das ich auch keinesfalls vorenthalten möchte:

(Dateianhang Link)

Ja Wahnsinn...! :up:
Foto wurde am oberen Ende der Spiegelgrundstraße bei der Einmündung in die Sanatoriumstraße aufgenommen. Hat sich bis auf die Straßenbahn und das Kopfsteinpflaster bis heute nicht sehr verändert...

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #115 am: 25. Februar 2018, 16:28:48 »
K 2457 + u2 3822 in der Sanatoriumstraße (Foto: Mag. Alfred Luft, 19.01.1961).

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #116 am: 02. April 2018, 08:49:12 »
K 2447 + d2 am Flötzersteig (Foto: Harald Herrmann). K 2447 hatte im November 1940 in der HW eine große Kastenreparatur mit Umbau auf halbrunde Seitenwand bekommen; die Klapptüren waren im Dezember 1938 eingebaut worden. Im Juni 1958 wurde der auf dem Foto abgebildete Altkasten bei Gräf & Stift durch einen Neukasten ersetzt, der das Aussehen des heutigen Museumswagens deutlich veränderte.

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #117 am: 16. Mai 2018, 13:39:03 »
K 2320 + u2 3832 + u2 auf der Spiegelgrundstraße (Foto: Mag. Alfred Luft, 19.01.1961).

LG nord22

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8051
Re: Linie 47 (1908-1962)
« Antwort #118 am: 18. Mai 2018, 19:34:20 »
K 2457 + u2 + u2 am Flötzersteig (Foto: Mag. Alfred Luft, 19.01.1961).

LG nord22