Autor Thema: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße  (Gelesen 16485 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

öffi-dude

  • Gast
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #30 am: 28. März 2017, 13:22:46 »
Die S80 soll im Endausbau im 15'-Takt verkehren.

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1025
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #31 am: 28. März 2017, 14:02:00 »
Die S80 soll im Endausbau im 15'-Takt verkehren.

Das dauert allerdings noch wesentlich länger als der Ausbau bis Aspern Nord.

öffi-dude

  • Gast
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #32 am: 28. März 2017, 14:04:01 »
Da hast du natürlich Recht, my bad. ;)

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8939
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #33 am: 28. März 2017, 14:09:52 »
Die S80 soll im Endausbau im 15'-Takt verkehren.

Das dauert allerdings noch wesentlich länger als der Ausbau bis Aspern Nord.

Bis dahin bin ich (hoffentlich!) schon in Pension!  ;)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1025
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #34 am: 28. März 2017, 15:36:05 »
Die S80 soll im Endausbau im 15'-Takt verkehren.

Das dauert allerdings noch wesentlich länger als der Ausbau bis Aspern Nord.

Bis dahin bin ich (hoffentlich!) schon in Pension!  ;)

Ich kenne deine Ambitionen diesbezüglich nicht, aber Dezember 2025 wäre ein heißer Tipp!

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8939
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #35 am: 28. März 2017, 18:05:24 »
Ich kenne deine Ambitionen diesbezüglich nicht, aber Dezember 2025 wäre ein heißer Tipp!

Könnte sich knapp ausgehen (vorausgesetzt, sie lassen mich mit 65 gehen, woran ich aber in der letzten Zeit ohnehin öfter zweifle).  ::)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8939
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #36 am: 03. April 2017, 09:27:04 »
Auch heute wieder der Zug um 7:48 ab Meidling: Lt. Zugzielanzeige an den Bahnsteigen bis Hirschstetten, in der Station Erzherzog-Karl-Straße werden die Fahrgäste mit der Durchsage "Unsere Fahrt endet hier. Auf Wiedersehen!" des Zugs verwiesen.

Ach ja: auch heute, eine Woche nach der Zeitumstellung war im Zug auf den Displays immer noch Winterzeit...  ::)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Petersil

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 390
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #37 am: 03. April 2017, 17:39:25 »
Laut ÖBB-Fahrplanauskunft ist der Zug mit 1 Minute Verspätung trotzdem nach Hirschstetten weitergefahren und dort pünktlich angekommen.

Hast du gesehen, ob der Zug weitergefahren ist und einfach die Ansage falsch war oder ob der Zug gleich von der Erzherzog-Karl-Straße wieder zurückgefahren ist? Ich bin sonst mit den Schweinderln vorsichtig, aber hier ist eines angebracht:  :luck:

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8939
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #38 am: 03. April 2017, 18:16:39 »
Laut ÖBB-Fahrplanauskunft ist der Zug mit 1 Minute Verspätung trotzdem nach Hirschstetten weitergefahren und dort pünktlich angekommen.

Hast du gesehen, ob der Zug weitergefahren ist und einfach die Ansage falsch war oder ob der Zug gleich von der Erzherzog-Karl-Straße wieder zurückgefahren ist? Ich bin sonst mit den Schweinderln vorsichtig, aber hier ist eines angebracht:  :luck:

Nein, er ist weitergefahren. Er kommt um 8:12 an, und da steht ja am Gegengleis noch der Zug Richtung Hauptbahnhof, der erst mit 8:17 abfährt. Er ist auch die letzten Male ganz normal weitergefahren; es war aber im Zug immer als Ziel "Erzherzog-Karl-Straße" angegeben und die Fahrgäste wurden dort auch immer mit der "Unsere Fahrt endet hier"-Durchsage zum Aussteigen aufgefordert.

Es wäre ja interessant, ob man wirklich weiter bis Hirschstetten fahren kann, aber falls nicht und der Zug auf freier Strecke einfach auf ein Seitengleis fährt und dort die Stunde bis zur Rückfahrt abwartet, habe ich die A....karte, deswegen möchte ich das lieber nicht riskieren.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Petersil

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 390
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #39 am: 03. April 2017, 18:30:01 »
Nein, er ist weitergefahren. Er kommt um 8:12 an, und da steht ja am Gegengleis noch der Zug Richtung Hauptbahnhof, der erst mit 8:17 abfährt.

Ah gut, meine Vermutung wäre nämlich sonst gewesen, dass der eine Zug auf den anderen wendet und man sich so eine Garnitur erspart - auf Kosten derer, die nach Hirschstetten oder von dort weg wollen.

Es wäre ja interessant, ob man wirklich weiter bis Hirschstetten fahren kann, aber falls nicht und der Zug auf freier Strecke einfach auf ein Seitengleis fährt und dort die Stunde bis zur Rückfahrt abwartet, habe ich die A....karte, deswegen möchte ich das lieber nicht riskieren.

Gibt es so etwas überhaupt auf dem Streckenabschnitt? Wenn du öfter diese Beobachtung machst, schick der ÖBB ein Mail, vielleicht ist ja im Fahrgastinformationssystem einfach eine falsche Codierung (k.A., wie das technisch funktioniert) hinterlegt.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5118
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #40 am: 03. April 2017, 18:46:54 »
Im Abschnitt Erzherzog-Karl-Straße<->Hirschtetten gibt's kein Seitengleis, das ist nämlich im Abschnitt Hirschtetten<->Hausfeldstraße (und dort hat die S80 auch die Stehzeit)!

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8939
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #41 am: 10. April 2017, 14:38:27 »
Auch heute wieder der Zug um 7:48 ab Meidling: Lt. Zugzielanzeige an den Bahnsteigen bis Hirschstetten, in der Station Erzherzog-Karl-Straße werden die Fahrgäste mit der Durchsage "Unsere Fahrt endet hier. Auf Wiedersehen!" des Zugs verwiesen.

Ach ja: auch heute, eine Woche nach der Zeitumstellung war im Zug auf den Displays immer noch Winterzeit...  ::)

Gilt sinngemäß auch für heute...  ::)
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Linie 58

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1025
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #42 am: 10. April 2017, 15:48:08 »
Gibt es so etwas überhaupt auf dem Streckenabschnitt? Wenn du öfter diese Beobachtung machst, schick der ÖBB ein Mail, vielleicht ist ja im Fahrgastinformationssystem einfach eine falsche Codierung (k.A., wie das technisch funktioniert) hinterlegt.

Das wurde hier eh schon mehrfach beschrieben.

Und in einem guten Monat ist das "Problem" vorerst "behoben".

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8939
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #43 am: 27. April 2017, 08:37:19 »
Jetzt wird wieder bis Hirschstetten gefahren. Dafür wird seit einiger Zeit in FR Stadlau die Station Matzleinsdorfer Platz nicht mehr eingehalten - der Zug fährt am Nebengleis daran vorbei.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

P-Dorfer

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 387
Re: S80 nur bis Erzherzog-Karl-Straße
« Antwort #44 am: 27. April 2017, 08:44:47 »
Jetzt wird wieder bis Hirschstetten gefahren. Dafür wird seit einiger Zeit in FR Stadlau die Station Matzleinsdorfer Platz nicht mehr eingehalten - der Zug fährt am Nebengleis daran vorbei.

Das liegt ja am Unfall in Meidling vom 15.4., daher fahren die S80 Züge am Matz durch.