Autor Thema: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert  (Gelesen 7511 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4573
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #15 am: 17. September 2017, 21:06:28 »
Man erkennt den Umbau sicher am Umrichtergeräusch beim Anfahren. Es gab ja schon vor Jahren (sicher 10) einmal einen Versuchswagen mit IGBT-Umrichtern, der eher wie ein U2 klang als wie ein T, deren GTO-Umrichter ja einen sehr charakteristischen Sound haben.
Das ist 2615.

Aber optisch vom Aussehen her erkennt man sie nicht? Oder gibt es da ein Pickerl auf der Scheibe des Führerstands?

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4573
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #16 am: 25. September 2017, 21:21:31 »
Ich fuhr heute mit dem 2603 mit und muss sagen, dass es echt ein anderes Fahrgefühl war, im positiven Sinne. Man merkt dass der T deutlich leiser ist und auch ruhiger läuft. Der Fahrkomfort ist im Vergleich zu einigen T in der Altversion deutlich gestiegen. Ich hoffe dass dieser Umbau einigermaßen schnell vorangeht, obwohl ich weiterhin bedauere dann man den Kraxn keine TAA (Temperaturabsenkungsanlage) einbaut.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15180
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #17 am: 25. September 2017, 21:32:05 »
. . . .  und auch ruhiger läuft. Der Fahrkomfort ist im Vergleich zu einigen T in der Altversion deutlich gestiegen.

LG t12700
Am Fahrwerk wird doch gar nichts gemacht!  Was willst du da am Lauf spüren? ???
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4573
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #18 am: 25. September 2017, 22:06:20 »
. . . .  und auch ruhiger läuft. Der Fahrkomfort ist im Vergleich zu einigen T in der Altversion deutlich gestiegen.

LG t12700
Am Fahrwerk wird doch gar nichts gemacht!  Was willst du da am Lauf spüren? ???
Aber die Antriebseinheiten wurden erneuert. Meinem Eindruck nach läuft der T dadurch (vor allem beim Beschleunigen) ruhiger. Kann aber auch ein subjektiver Eindruck sein.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15180
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #19 am: 25. September 2017, 22:28:30 »
Antriebseinheit wäre Motor und Getriebe, warum sollte man da was erneuern? Aber wer weiß schon, was der Schreiber der Mitteilung unter "Antriebseinheit" versteht!?   :-\
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4573
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #20 am: 20. November 2017, 20:05:24 »
Der Umbau der Type T geht einigermaßen schnell voran. Bisher haben diesen Umbau die Wagen 2603, 2677, 2678, 2610, 2601, 2658, 2651, 2612, 2602, 2644, 2668 und 2624 (ohne Gewähr) erhalten, diese Wagen sind häufig mit T1 beiziehungsweise anderen schon umgebauten T unterwegs.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

denond

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1192
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #21 am: 12. September 2018, 11:08:56 »
Gibt es bei den T wieder etwas neues zu berichten vom Antriebsumbau? Mein letzter Wissensstand dank @ t12700 wäre:

2601, 2602, 2603, 2604, 2605, 2606, 2607, 2608, 2610,
2612, 2613, 2615, 2619,
2622, 2624, 2625, 2629,
2637, 2638,
2644,
2651, 2652, 2654, 2658, 2660,
2665, 2668, 2669, 2670
2671, 2672, 2673, 2674, 2675, 2676, 2677, 2678


Danke und LG

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4573
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #22 am: 12. September 2018, 12:37:33 »
Neu dazu kamen nur folgende T: 2609, 2611, 2614, 2616, 2617. Erkennbar sind sie auch an folgendem zusätzlichen „Noppen“ am Dach! ->

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

martin8721

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3540
  • Halbstarker
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #23 am: 15. September 2018, 14:26:17 »
Mir ist heute auf der U6 aufgefallen, dass jetzt wieder reinrassige T-Züge unterwegs sind und diese Züge ausschließlich aus noch nicht umgebauten T zusammengesetzt sind. :lamp:

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4573
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #24 am: 16. September 2018, 08:19:13 »
Nicht nur, es fahren auch schon umgebaute reinrassige T-Züge, erst vor ein paar Tagen sah ich zB 2622+2609+2669+2603. Das einzige, was es nicht gibt, ist dass umgebaute sowie noch nicht umgebaute T in einem Zug fahren, weder in Mischzügen noch in Reinzügen. ;)

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

Taurus

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 254
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #25 am: 16. September 2018, 08:40:57 »
Neu dazu kamen nur folgende T: 2609, 2611, 2614, 2616, 2617. Erkennbar sind sie auch an folgendem zusätzlichen „Noppen“ am Dach! ->

LG t12700

Weiß jemand was da eingebaut wurde?
Ich würde ja sagen es sieht aus wie eine Antenne, das hat dann wohl aber nichts mit den Türen oder dem Antrieb zu tun.

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4573
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #26 am: 16. September 2018, 09:36:40 »
Wozu es genau ist, weiß ich auch nicht, aber es wird im Zusammenhang mit dem Antriebsumbau stehen, da es eben nur die umgebauten T (und auch die T1 ab Werk) haben.

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er

fastpage

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 363
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #27 am: 16. September 2018, 10:01:38 »
GPS-Antenne oder für Digitalfunk (die daneben dürfte für analog sein), sofern die WL nicht eh schön längst auf Digitalfunk umgestellt.

37T

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 141
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #28 am: 16. September 2018, 11:46:43 »
Vielleicht für die Datenfernübertragung (DFÜ) zur Meldung anstehende Fehlermeldungen?

t12700

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4573
Re: Type T wird von Kiepe und IFE modernisiert
« Antwort #29 am: 18. September 2018, 19:10:15 »
Heute war u.a der schon umgebaute reinrassige T-Zug 2608+2617+2665+2603 auf der U6 unterwegs. :)

LG t12700
Auf dass uns die E1 noch lange erhalten bleiben; hoffentlich auch am 49er