Autor Thema: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring  (Gelesen 62736 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schienenchaos

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1025
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #435 am: 18. Januar 2019, 19:57:29 »
Immerhin hat man heute begonnen, die fehlende Substratschicht wieder einzubringen.

Weiß jemand, wann dann die Oberleitungsanlagen fertiggestellt werden?

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #436 am: 18. Januar 2019, 21:51:21 »
Bis vor kurzem waren die grünen Querungen üblich und problemlos, vor allem weil die Züge auf gleicher Höhe hielten. Jetzt hat man zwei Gefahrenpunkte (violette Pfeile) geschaffen – vor allem jenen vom inneren Gleis zum U-Bahn-Zugang – weil der Gegenzug ja nun weiter vor fährt. Zusätzlich blockiert er dann den Übergang und animiert die Leute dazu möglichst noch vor dem Zug die Gleise zu überqueren.
Warum verlegt man dann den Haltepunkt für Züge Richtung Schwedenplatz nicht ein Stück Richtung Schottentor? Dort sollte es kaum jemals Probleme geben, dass hinten ein Zug „aufläuft“ und dann im Weg steht.

Wenn dann dereinst der E2 fährt, ist das natürlich etwas anderes, da sollte der 1er aber vielleicht sowieso so stehenbleiben, dass der E2 ungehindert in die Schleife einfahren kann? ???

Weiß jemand, wann dann die Oberleitungsanlagen fertiggestellt werden?

Warum sollte man es damit eilig haben? Die Gleisverbindung wird ja bekanntlich nicht so bald benötigt, wie ursprünglich angenommen.
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5666
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #437 am: 24. Januar 2019, 08:27:29 »
Nachdem die Gleisverbindung beim Schottenring von der Linie 31 zur Linie 1 gesperrt ist und die Oberleitung der neuen Schleife Schottenring noch immer nicht fertig ist, darf der Früheinschub der Linie 2 weiterhin über einen nach ursprünglichen Planungen gar nicht mehr existenten Gleisbogen und über Börse fahren!
Heute Früh hatte 623 das Vergnügen->

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31567
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #438 am: 24. Januar 2019, 08:58:23 »
Die neue Gleisverbindung zur Schleife wäre ihm so oder so keine große Hilfe.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

sg2001

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 69
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #439 am: 24. Januar 2019, 09:50:47 »
Die neue Gleisverbindung zur Schleife wäre ihm so oder so keine große Hilfe.

Aber immerhin machbar: 31 - Schleife - 1 - Börse - 1 - Schwedenplatz.

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1629
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #440 am: 11. Februar 2019, 22:28:36 »
Anbei ein paar Fotos von heute.

Am 8. Bild ist ein ziemlicher Schlenker links bei der Weiche.

captainmidnight

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 206
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #441 am: 12. Februar 2019, 00:08:14 »
Anbei ein paar Fotos von heute.

Am 8. Bild ist ein ziemlicher Schlenker links bei der Weiche.

Da hat der Gleisbieger wohl händisch gebogen...

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11244
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #442 am: 12. Februar 2019, 01:05:04 »
Anbei ein paar Fotos von heute.

Am 8. Bild ist ein ziemlicher Schlenker links bei der Weiche.

Da hat der Gleisbieger wohl händisch gebogen...
Nein, der ist mit dem Komputaklumpat net z'recht kommen
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9465
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #443 am: 12. Februar 2019, 08:19:42 »

Nein, der ist mit dem Komputaklumpat net z'recht kommen
Ist ja auch Teufelszeug. >:D
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9362
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #444 am: 12. Februar 2019, 09:36:00 »
Anbei ein paar Fotos von heute.

Wieso sind eigentlich die Gleisverbindungen noch nicht elektrifiziert? Ansonsten dürften die Bauarbeiten ja schon abgeschlossen sein.
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

schaffnerlos

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2599
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #445 am: 12. Februar 2019, 10:09:09 »
Wieso sind eigentlich die Gleisverbindungen noch nicht elektrifiziert?

Sonst könnte ja jemand auf die Idee kommen diese zu benutzen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31567
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #446 am: 12. Februar 2019, 10:11:42 »
Vielleicht wartet man, bis der Rasen in der Schleife verlegt ist, damit die Reifenspuren nachhaltig sichtbar bleiben. >:D
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Alex

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1174
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #447 am: 12. Februar 2019, 17:02:20 »
Anbei ein paar Fotos von heute.

Am 8. Bild ist ein ziemlicher Schlenker links bei der Weiche.

Da hat der Gleisbieger wohl händisch gebogen...

Wurde das nicht während der Hauptbauarbeiten schon einmal thematisiert?
Es sieht so aus, wie wenn das dem Slalom zwischen den bestehenden Oberleitungsmasten durch in Kombination mit Gleisabstand zur Einhaltung der Lichtraumprofile geschuldet ist.

Warum auch immer man hier nicht einen der beiden Masten auch noch versetzt hat, es wurden dort ja einige neu gesetzt.

Tatra83

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 3517
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #448 am: 12. Februar 2019, 18:07:13 »
Anbei ein paar Fotos von heute.

Am 8. Bild ist ein ziemlicher Schlenker links bei der Weiche.

Da hat der Gleisbieger wohl händisch gebogen...
Nein, der ist mit dem Komputaklumpat net z'recht kommen

Es sieht eher so aus, als hätte man alles versucht, um mit dem Herzstück-Winkel der Weiche in der Schleifenausfahrt zusammenzukommen.
Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. (Karl Lagerfeld)

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11523
    • In vollen Zügen
Re: Umbau und Erweiterung Schleife Schottenring
« Antwort #449 am: 12. Februar 2019, 20:09:40 »
Es sieht eher so aus, als hätte man alles versucht, um mit dem Herzstück-Winkel der Weiche in der Schleifenausfahrt zusammenzukommen.
Da war wohl einer im Rechnen nicht so fit. >:D
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.