Autor Thema: Neuer Verkehrsvertrag für die WLB  (Gelesen 1573 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Taurus

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 165
Re: Neuer Verkehrsvertrag für die WLB
« Antwort #15 am: 04. Dezember 2018, 20:26:10 »
Der Nachtverkehr und die Ausdehnung des 7 Minuten Taktes weiter südlich sind natürlich tolle Projekte.

Leider sind die interessanten Dinge alle optional. Mal sehen was wirklich kommt.

Insgesamt muss man sagen, dass der Casinobus weitaus besser gehen könnte wenn man ein bisserl Werbung dafür macht.
(So wie man es seitens der WLB für die Onlinetickets macht  :fp: )


Gerade hier wäre eine Nachtführung sicherlich besonders von Vorteil, da man auch einfach schneller ist, als mit dem Bus.
Abgesehen davon, dass man als jemand aus Traiskirchen, Guntramsdorf oder Baden viel länger unterwegs ist, als auf den meisten Wiener Relationen und Komfort daher eine größere Rolle spielt.

Der Casinobus ist recht flott unterwegs. Die WLB Busfahrer fahren wie die Speedys. Da in der Nacht kein Verkehr ist wird der Bus auch nicht behindert.

Auch unter Tags ist man recht flott unterwegs. Laut Fahrplan 20 Minuten Griesfeld- Oper. Ist sich Samstagvormittag ausgegangen


Klingelfee

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9214
Re: Neuer Verkehrsvertrag für die WLB
« Antwort #16 am: 04. Dezember 2018, 21:29:34 »
Auch unter Tags ist man recht flott unterwegs. Laut Fahrplan 20 Minuten Griesfeld- Oper. Ist sich Samstagvormittag ausgegangen

Und wie viele Haltestellen hat er eingehalten? Denn sogar Google Maps braucht man für diese Strecke 22min
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Autobusfan

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 20
  • Test
Re: Neuer Verkehrsvertrag für die WLB
« Antwort #17 am: 04. Dezember 2018, 22:44:52 »
Laut Fahrplan braucht der Bus von der Oper zur Johann-Strauß-Gasse auch nur drei (spät abends sogar nur zwei) Minuten. Glaub ich auch erst, wenn ich's gesehen hab ... Erscheint mir jedenfalls ziemlich unrealistisch, obwohl es keine Zwischenhalte gibt.

tramufo

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 127
Re: Neuer Verkehrsvertrag für die WLB
« Antwort #18 am: 05. Dezember 2018, 06:24:30 »
Ich glaube diesbezüglich alles. Ich wurde auf der vierspurigen Autobahn zwischen Knoten Inzersdorf und Knoten Vösendorf schon einmal von einem WLB-Citaro rechts überholt. Dort gilt Tempo 80. Und jeder der dort öfter fährt weiß, dass kaum ein Auto - mich eingeschlossen - langsamer als 90 fährt. Da hab ich nicht schlecht geschaut, als dieser Bus mit sicher 100 an mir vorbei gerauscht kam >:D

Rodauner

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1094
Re: Neuer Verkehrsvertrag für die WLB
« Antwort #19 am: 05. Dezember 2018, 11:43:53 »
...als dieser Bus mit sicher 100 an mir vorbei gerauscht kam >:D

Na endlich mal eine ordentlich beschleunigte Linie... ;D
Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, bist du einfach nicht schnell genug!

Taurus

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 165
Re: Neuer Verkehrsvertrag für die WLB
« Antwort #20 am: 07. Dezember 2018, 14:20:01 »
Ja mei, warens vielleicht respektable 25 Minuten.
Speedy lässt grüßen.