Autor Thema: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"  (Gelesen 11654 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6546
    • www.tramway.at
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #60 am: 26. Mai 2020, 15:28:28 »
http://www.viennaslide.com/ - ich denke, da können sich einige von uns ein Scheibchen abschneiden, ich als braver biederer Bundesbediensteter mal auf jeden Fall.

Haha, merci - mein eigentlicher Job ist einerseits die Vertretung von ausländischen Bildagenturen in Österreich (www.stockfood.at und andere), andererseits das Vermieten von Ferienwohnungen (www.romeoapartment.com, www.yppartment.com). Meine sonstigen Projekte habe ich hier zusammengetragen: www.mauerspiel.at .
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6546
    • www.tramway.at
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #61 am: 11. Januar 2021, 00:48:01 »
Ich erlaube mir eine kleine Ankündigung: In den letzten zwei Wochen hab ich meine Website komplett neu gebaut, kommen sie rein, schaun sie sich um: www.tramway.at/modellbau

..."effeff!" - "???" - "Fiel Fergnügen" (Kottan, Räuber & Gendarm)
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15760
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #62 am: 11. Januar 2021, 01:02:37 »
Man könnt' neidig werden! Oder nein, man wird neidig.    :'(
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

N1

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1733
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #63 am: 11. Januar 2021, 01:23:41 »
Wirklich beeindruckend! Aaaber: Souvenir schreibt man mit einfachem "i" (Stadtbahn, Modelle), mindestens ein Bildlink funktioniert nicht (und zwar der vom Vorschaubild oben unter dem Punkt "Straßenbahn, Modelle") und die Kombination drei Reihen Pflastersteine unmittelbar neben der Schienenaußenkante und daran anschließend erst "Bischofsmützen" und diagonales Straßenpflaster ist mir noch nie untergekommen (Straßenbahn, Straßenoberfläche). Normalerweise gab es entweder drei Reihen Pflastersteine und daran anschließendes orthogonales Straßenpflaster oder Bischofsmützen und daran anschließendes diagonales Straßenpflaster. Hier und hier sind weitere Pflastervarianten, die ich ad hoc im 41er-Thema gefunden habe.
"Bis zu 37 Grad – die nächsten Tage sollten Sie genießen"
welt.de

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6546
    • www.tramway.at
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #64 am: 11. Januar 2021, 10:22:36 »
Wirklich beeindruckend! Aaaber: Souvenir schreibt man mit einfachem "i" (Stadtbahn, Modelle), mindestens ein Bildlink funktioniert nicht (und zwar der vom Vorschaubild oben unter dem Punkt "Straßenbahn, Modelle") und die Kombination drei Reihen Pflastersteine unmittelbar neben der Schienenaußenkante und daran anschließend erst "Bischofsmützen" und diagonales Straßenpflaster ist mir noch nie untergekommen (Straßenbahn, Straßenoberfläche). Normalerweise gab es entweder drei Reihen Pflastersteine und daran anschließendes orthogonales Straßenpflaster oder Bischofsmützen und daran anschließendes diagonales Straßenpflaster. Hier und hier sind weitere Pflastervarianten, die ich ad hoc im 41er-Thema gefunden habe.

Danke, kommt alles auf die Verbesserungsliste :)  Was das Pflaster betrifft, gab es glaub ich ziemlich jede Variante.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

N1

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1733
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #65 am: 11. Januar 2021, 11:00:09 »
Okay, wieder was dazugelernt. :) Besonders schön finde ich diese Pflastervariante allerdings nicht.
"Bis zu 37 Grad – die nächsten Tage sollten Sie genießen"
welt.de

Linie106

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 256
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #66 am: 11. Januar 2021, 13:58:48 »
kleine Frage: du schreibst auf der Webseite, dass du den Straßenbelag aus gelaserten Plexiglasplatten machst.

Wäre eine Pflasterstraße nicht mit zB dem hier grundsätzlich billiger und einfacher?
https://www.modellbahnunion.com/Railnscale-H9531-Strassenbelag-Walzen-Set-Strasse-Straßenbahn-16-5mm-2x.htm?SessionId=&a=article&ProdNr=Railnscale-H9531&p=802

1kg Modelliermasse dazu kostet ca. 6€ -
und es sieht durch die aus der ungleichmäßigen Masse sich ergebende Welligkeit mMn auch natürlicher aus, denn Pflasterstraßen neigen ja dazu, uneben zu sein.

Hast du damit vielleicht auch Erfahrungen?

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6546
    • www.tramway.at
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #67 am: 11. Januar 2021, 14:26:12 »
Wäre eine Pflasterstraße nicht mit zB dem hier grundsätzlich billiger und einfacher?
https://www.modellbahnunion.com/Railnscale-H9531-Strassenbelag-Walzen-Set-Strasse-Straßenbahn-16-5mm-2x.htm?SessionId=&a=article&ProdNr=Railnscale-H9531&p=802

Hab ich probiert, funktioniert nicht gut: verklebt rasch, und schaut auch nicht ordentlich aus, obendrein viel zu starkes Relief.
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

maybreeze

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 343
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #68 am: 11. Januar 2021, 17:52:41 »
Kann Harald nur beipflichten!

Link

und

Link (Bericht Fortsetzung)





tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6546
    • www.tramway.at
Re: Wiener Vorstadt - das "Schubertviertel"
« Antwort #69 am: 11. Februar 2021, 18:57:00 »
In meiner "Wiener Vorstadt" wurde wieder was fertig, ein kleines Gewerbeensemble, das Vorbild stand an der Wienzeile:

https://www.tramway.at/modellbau/guertel/gewerbe/
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at