Autor Thema: Hier kommt der Flexity  (Gelesen 1665113 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

UlfB1

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 377
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6600 am: 17. November 2023, 13:26:05 »
Bei Alstom wurden die Kapazitäten erhöht:
https://wien.orf.at/stories/3232815/
wirklich mal gute Nachrichten, die Lieferkette dürfte mal rund laufen so werden wohl die bestellten Flexity vereinbarungsgemäß geliefert werden und genauso die aus der Option georderten

Bhf_Breitensee

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 369
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6601 am: 25. November 2023, 19:40:35 »
Wenn im Beitrag 30 Wiener Fahrzeuge für heuer als Lieferumfang genannt werden, dann kann wohl nicht der Rückstand aus der Vergangenheit aufgeholt werden. Nun sollen demnächst vier Fahrzeuge monatlich geliefert werden, was seitens Alstom noch bewiesen werden muss.

UlfB1

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 377
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6602 am: 26. November 2023, 10:26:48 »
Wenn im Beitrag 30 Wiener Fahrzeuge für heuer als Lieferumfang genannt werden, dann kann wohl nicht der Rückstand aus der Vergangenheit aufgeholt werden. Nun sollen demnächst vier Fahrzeuge monatlich geliefert werden, was seitens Alstom noch bewiesen werden muss.
Bitte rechne es einfach durch bis Ende 2025 müssen alle Fahrzeuge aus der ersten Bestellung geliefert werden, nächstes Jahr nochmals 30, dann fehlen für 2025 nur mehr 19, geht sich also wohl leicht aus.

Fahzeug Technik

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 280
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6603 am: 26. November 2023, 12:22:18 »
Nun sollen demnächst vier Fahrzeuge monatlich geliefert werden, was seitens Alstom noch bewiesen werden muss.
Gibt es eine Quelle für diese Behauptung? Die Zeitschriften EÖ und SVA zähle ich nicht als verlässliche Quelle, da stand schon viel Unsinn . . .

Bhf_Breitensee

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 369
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6604 am: 26. November 2023, 15:27:46 »
Nun sollen demnächst vier Fahrzeuge monatlich geliefert werden, was seitens Alstom noch bewiesen werden muss.
Gibt es eine Quelle für diese Behauptung? Die Zeitschriften EÖ und SVA zähle ich nicht als verlässliche Quelle, da stand schon viel Unsinn . . .
Steht in EÖ oder SVA mehr Unsinn als in der Presse, dem Kurier, dem Standard oder diesem Forum?

Fahzeug Technik

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 280
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6605 am: 26. November 2023, 17:32:24 »
Nun sollen demnächst vier Fahrzeuge monatlich geliefert werden, was seitens Alstom noch bewiesen werden muss.
Gibt es eine Quelle für diese Behauptung? Die Zeitschriften EÖ und SVA zähle ich nicht als verlässliche Quelle, da stand schon viel Unsinn . . .
Steht in EÖ oder SVA mehr Unsinn als in der Presse, dem Kurier, dem Standard oder diesem Forum?
Das ist nicht das Thema hier. Ich halte es für die WL eine Herausforderung, monatlich vier neue Flexity in den Betrieb zu integrieren.

contra

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 214
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6606 am: 26. November 2023, 17:53:06 »
Nun sollen demnächst vier Fahrzeuge monatlich geliefert werden, was seitens Alstom noch bewiesen werden muss.
Gibt es eine Quelle für diese Behauptung? Die Zeitschriften EÖ und SVA zähle ich nicht als verlässliche Quelle, da stand schon viel Unsinn . . .
Steht in EÖ oder SVA mehr Unsinn als in der Presse, dem Kurier, dem Standard oder diesem Forum?
Das ist nicht das Thema hier. Ich halte es für die WL eine Herausforderung, monatlich vier neue Flexity in den Betrieb zu integrieren.

Warum sollte das ein Problem sein?

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 36034
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6607 am: 26. November 2023, 18:17:38 »
Nun sollen demnächst vier Fahrzeuge monatlich geliefert werden, was seitens Alstom noch bewiesen werden muss.
Gibt es eine Quelle für diese Behauptung? Die Zeitschriften EÖ und SVA zähle ich nicht als verlässliche Quelle, da stand schon viel Unsinn . . .
Steht in EÖ oder SVA mehr Unsinn als in der Presse, dem Kurier, dem Standard oder diesem Forum?

Das ist völlig nebensächlich. Du wurdest nach einer Quellenangabe gefragt.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!
Entklumpertung des Referats West am 02.02.2024 um 19.45 Uhr planmäßig abgeschlossen!

Fahzeug Technik

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 280
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6608 am: 26. November 2023, 19:31:32 »
Nun sollen demnächst vier Fahrzeuge monatlich geliefert werden, was seitens Alstom noch bewiesen werden muss.
Gibt es eine Quelle für diese Behauptung? Die Zeitschriften EÖ und SVA zähle ich nicht als verlässliche Quelle, da stand schon viel Unsinn . . .
Steht in EÖ oder SVA mehr Unsinn als in der Presse, dem Kurier, dem Standard oder diesem Forum?
Das ist nicht das Thema hier. Ich halte es für die WL eine Herausforderung, monatlich vier neue Flexity in den Betrieb zu integrieren.

Warum sollte das ein Problem sein?
Ich habe nicht von einem Problem geschrieben, es bedeutet schlicht Mehrarbeit für das Personal, wenn es so kommen sollte.

LAWO

  • Schaffner
  • **
  • Beiträge: 142
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6609 am: 27. November 2023, 06:55:59 »
367 wurde heute Nacht in die HW ausgeliefert.

UlfB1

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 377
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6610 am: 27. November 2023, 07:42:18 »
Nun sollen demnächst vier Fahrzeuge monatlich geliefert werden, was seitens Alstom noch bewiesen werden muss.
Gibt es eine Quelle für diese Behauptung? Die Zeitschriften EÖ und SVA zähle ich nicht als verlässliche Quelle, da stand schon viel Unsinn . . .
Steht in EÖ oder SVA mehr Unsinn als in der Presse, dem Kurier, dem Standard oder diesem Forum?
Das ist nicht das Thema hier. Ich halte es für die WL eine Herausforderung, monatlich vier neue Flexity in den Betrieb zu integrieren.

Warum sollte das ein Problem sein?
Ich habe nicht von einem Problem geschrieben, es bedeutet schlicht Mehrarbeit für das Personal, wenn es so kommen sollte.

Naja es wäre spannend zu wissen, nachdem ja jetzt schon mehr als die benötigten 29 in RDH sind wo die kommenden Züge abgestellt bzw eingesetzt werden. Es kommt bzw kam ja schon zu Verlegung von ULFe nach Hernals und ins Referat Nord.

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14479
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6611 am: 27. November 2023, 09:53:17 »

Naja es wäre spannend zu wissen, nachdem ja jetzt schon mehr als die benötigten 29 in RDH sind wo die kommenden Züge abgestellt bzw eingesetzt werden. Es kommt bzw kam ja schon zu Verlegung von ULFe nach Hernals und ins Referat Nord.

Ich würde sagen, dass sie derzeit als zusätzliche Züge auf den jetzigen Zügen eingesetzt werden. Zumindest so lange, bis genügend Mitarbeiter in Hernals geschult sind. Nach Floridsdorf kommen auf alle Fälle derzeit KEINE Flexity.

So sind zum Beispiel ab 8. Jänner 4 zusätzliche Flexity auf der Linie 6 vorgesehen. Es gibt jedoch noch keinen Fixtermin für den Ersteinsatz auf den Linien von Hernals und schon gar nicht von Floridsdorf.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

alteremil6

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1683
  • Der Opa Petz hat im Emil sei Hetz
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6612 am: 27. November 2023, 16:29:54 »
Ersteinsatzfoto von D 366, heute Nachmittags am 60er, Haltestelle Sillerplatz.
61218591

UlfB1

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 377
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6613 am: 02. Dezember 2023, 08:38:35 »
Stichwort Flexity und Stationierung, ist eigentlich geplant Hernals als reinen Flexity Standort zu nutzen, wie zb RDH und Ulfe im Schwerpunkt im Referat Nord  unterzubringen

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14479
Re: Hier kommt der Flexity
« Antwort #6614 am: 02. Dezember 2023, 09:25:14 »
Stichwort Flexity und Stationierung, ist eigentlich geplant Hernals als reinen Flexity Standort zu nutzen, wie zb RDH und Ulfe im Schwerpunkt im Referat Nord  unterzubringen

Was meinst du mit reinen Flexity-Standort? Derzeit gibt es keinen einzige Abstellanlage, wo nur Flexitiy beheimatet sein können. Denn überall sidn auch kurze ULF beheimatet.

Und es wird noch einige Zeit dauern, bis auch auf der Linie 2 Flexity zum Einsatz kommen werden. Und dann sicherlich auch nur ein Misch- und kein reiner Flexitybetrieb.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen