Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Chronik / Re: 27.05.2022 Gleisbaustelle Gentzgasse
« Letzter Beitrag von Z-TW am Heute um 17:58:54 »
Als noch Langzüge erlaubt waren. (Michelbeuern/Kreuzgasse)
2
Fahrzeuge / Re: Rüstwagen
« Letzter Beitrag von Operator am Heute um 17:07:30 »
Turmwagen
Hier ein etwas besseres Bild vom Turmwagen; Foto aus dem Jahr 1954!
3
Zukunftsperspektiven / Re: Feasibility Study Stadt-Regio-Tram
« Letzter Beitrag von Kurzzug am Heute um 17:05:44 »
Das ist auch bei den heutigen Fahrzeiten des 60ers konkurrenzfähig und würde die schlechten Verbindungsmöglichkeiten von Perchtoldsdorf ins westliche Liesing und nach Hietzing verbessern.
Wieviele Fahrgäste pro Tag in dieser Relation sind zu erwarten?
Modellierungen hab ich keine, ich würde annehmen, dass es sich in der Größenordnung der geplanen Straßenbahn nach Schwechat und Rannersdorf bewegt.
4
Chronik / Re: Werbewagen
« Letzter Beitrag von Bimfan_2 am Heute um 15:27:30 »
759 kurz vor Schwarzenbergplatz
5
Chronik / Re: 27.05.2022 Gleisbaustelle Gentzgasse
« Letzter Beitrag von 38ger am Heute um 14:44:23 »
Sollen auf den Linien 40 und 41 ausschließlich kurze Fahrzeuge zum Einsatz kommen? Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass sie neben den A/A1 auch E2+c5 rausschicken. Wenn sich GTL dann noch ein paar kurze ULFe von anderen Betriebsbahnhöfen ausborgt, sollte es sich eigentlich ausgehen, dass man 9 und 37 komplett niederflurig betreibt.

In der 42er-Haltestelle Währinger Straße / Volksoper stadtauswärts gehen sich lange Fahrzeuge nicht aus ohne dass entweder der Verkehr aus der Schulgasse oder der Verkehr am Gürtel in Richtung Norden blockiert wird.
Allerdings sind Solo-E2 als Ersatz für die Linien 40, 41 und 42 ebenfalls sehr problematisch, da der Fahrgastwechsel generell schon länger dauert, gegenüber den kurzen ULF normaler Weise schon eine Türe weniger vorhanden ist und seit Corona auch die erste und wichtigste Tür zugesperrt ist. Das ist einerseits die einzige Tür, welche der Fahrer selbst öffnen und schließen kann und andererseits auch jene, wo Kinderwägen mehr Platz zum Einsteigen hätten. Ein E2-Einsatz ist daher unbedingt so gut es geht zu vermeiden. Lange ULF am 37er einzusetzen wäre sicherlich eine sinnvolle Maßnahme um das besser erreichen zu können!
6
Chronik / Re: 27.05.2022 Gleisbaustelle Gentzgasse
« Letzter Beitrag von t12700 am Heute um 14:32:04 »
Sollen auf den Linien 40 und 41 ausschließlich kurze Fahrzeuge zum Einsatz kommen?
Ja, das geht aufgrund der Haltestellensituation bei der Station Währinger Straße stadtauswärts nicht anders.

Am 37er die paar Tage mit Langzügen zu fahren, wäre das einfachste und naheliegendste, um A/A1 freizuspielen.
7
Chronik / Re: 27.05.2022 Gleisbaustelle Gentzgasse
« Letzter Beitrag von 4847 am Heute um 14:23:33 »
Sollen auf den Linien 40 und 41 ausschließlich kurze Fahrzeuge zum Einsatz kommen? Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass sie neben den A/A1 auch E2+c5 rausschicken. Wenn sich GTL dann noch ein paar kurze ULFe von anderen Betriebsbahnhöfen ausborgt, sollte es sich eigentlich ausgehen, dass man 9 und 37 komplett niederflurig betreibt.
8
Graz / Re: Grazer U-Bahn?
« Letzter Beitrag von Signalabhängigkeit am Heute um 13:02:57 »
damit ist auch beantwortet, was das für Experten sind, das wurde ja hier gefragt:
Walter Brenner/Harald Frey/Peter König/Sebastian Kummer/Christian Obermayer/Stephan Steinbach/Peter Veit

Naja  :-\
9
Graz / Re: Werbewägen Graz
« Letzter Beitrag von Grazer1 am Heute um 13:00:13 »
Cityrunner 654 wirbt nun für KFC.
10
Chronik / Re: Störungen und Fahrtbehinderungen (Straßenbahn)
« Letzter Beitrag von 95B am Heute um 11:47:16 »
Die Baustelle der Seestadtautobahn ist wieder einmal besetzt: 26 seit 09.45 Strebersdorf – Kagran, Buslinien im Bereich Hausfeldstraße örtlich umgeleitet.
Seiten: [1] 2 3 ... 10