Autor Thema: [FR] Besancon  (Gelesen 17019 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 35199
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: [FR] Besancon
« Antwort #30 am: 12. August 2016, 10:36:39 »
So, ein letztes Mal für heuer störe ich Euch noch beim üblichen WL-Bashing durch Photos von schiachen frz. Straßenbahnen.

Für französische Triebwägen sind die sehr zurückhaltend entworfen – gefallen mir! ^-^
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 16268
Re: [FR] Besancon
« Antwort #31 am: 12. August 2016, 11:26:38 »
Ja, die sind wirklich sehr hübsch!  :up:
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9688
Re: [FR] Besancon
« Antwort #32 am: 12. August 2016, 13:06:52 »
Die sind ja so hässlich( >:D) das selbst unser ULF zum Schwan wird.

Die Franzosen sollten sich echt mal ein Beispiel an den formschönen und wunderschön gesteltetem Ulf nehmen.

Allergenehinweis: I & S
kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4899
Re: [FR] Besancon
« Antwort #33 am: 16. August 2016, 11:43:31 »
Lieb sinds, die Kurzwägen. Bin gespannt, wann die verlängert werden…

Wattman

  • Gast
Re: [FR] Besancon
« Antwort #34 am: 16. August 2016, 12:15:44 »
Du meinst, meine Fotos von den kurzen TW werden bald historisch?  ^-^

T1

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4899
Re: [FR] Besancon
« Antwort #35 am: 16. August 2016, 13:48:36 »
Durchaus möglich.

Die Citadis 301 gibt's ja auch nicht mehr 8)

pTn

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 418
    • pTn public transport net
Re: [FR] Besancon
« Antwort #36 am: 08. Juni 2022, 21:47:52 »
Ein paar Bilder aus Besançon.
Was mir (nicht nur in dieser franz. Stadt) auffiel, ist die Platzierung von P+R Anlagen bei den Endstellen, was eine relativ gute Auslastung stadteinwärts ab der ersten Haltestelle bedeutet. Die Straßenbahn in Besançon ist so erfolgreich (ca. 40.000 Passagiere pro Tag), dass die Garnituren um zwei Module erweitert werden sollen, auch sollen neue, bereits fünfteilige Fahrzeuge 2022 geliefert werden.
Die letuten Postings aus dem Jahr 2016 rechneten eher damit ...

mehr Bilder: https://public-transport.net/tram/Besancon/

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Schienenchaos

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1656
Re: [FR] Besancon
« Antwort #37 am: 09. Juni 2022, 00:47:22 »
Danke für die Bilder!
Gabs da nicht die Geschichte, dass man seitens CAF die Wagen nicht (bzw. nicht zu vernünftigen Konditionen) verlängern wollte?

pTn

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 418
    • pTn public transport net
Re: [FR] Besancon
« Antwort #38 am: 13. Juni 2022, 06:45:35 »
nun auch ein Video: https://youtu.be/w8xH9FOWQdU