Autor Thema: Pilsen  (Gelesen 17807 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7120
Re: Pilsen
« Antwort #45 am: 18. März 2021, 13:44:41 »
Heute endet nach 24 Jahren Dienstzeit der Einsatz der kurzen Astra Niederflurwagen. Zwei Wagen 301 und 303 sind bis am Abend auf der Linie 1 im Einsatz.
Wagen 301 wird als Museumswagen erhalten bleiben.

Hier ist ein Bericht dazu:

https://raportkolejowy.pl/pilzno-tramwaje-astra-przechodza-do-historii/?fbclid=IwAR0mESrU99ejR-XOTbzk6ziP3JZBYpfd2xSEcCnucLCVBVHKbr2mLhytqnA
Das ist korrekt!
https://zdopravy.cz/v-plzni-dnes-naposledy-vyjely-tramvaje-astra-konci-po-24-letech-provozu-76676/
Man muß aber dazu sagen daß diese Fahrzeuge sehr wartungsintensiv waren!

Und K3R-NT 313 erhält dafür derzeit eine HU ;D

Piefke

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 453
Re: Pilsen
« Antwort #46 am: 22. Juni 2021, 11:35:57 »
Diese Fotos von Ronald G. wurden fälschlich Prag zugeordnet:

Wie lange fuhren die T1 und T2 hier planmäßig?

Ferry

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10763
Re: Pilsen
« Antwort #47 am: 01. Juli 2021, 17:55:09 »
Diese Fotos von Ronald G. wurden fälschlich Prag zugeordnet:

Für Prag wären die Wagennummern viel zu niedrig!
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7120
Re: Pilsen
« Antwort #48 am: 02. Juli 2021, 05:23:00 »
Diese Fotos von Ronald G. wurden fälschlich Prag zugeordnet:

Wie lange fuhren die T1 und T2 hier planmäßig?
Die T1 (Wagennummern 101-133) fuhren in Plzen von 1955 bis 04.04.1987 (es war der letzte Betrieb der die T1 im regulären Fahrgastbetrieb eingesetzt hat)!
121 ist seit 1983 Museumsfahrzeug in Plzen (betriebsfähig)
Der Letzteinsatz der T2 (Wagennummern 134-159) erfolgte am 25.05.1989 in der Früh-HVZ auf der Linie 3

Piefke

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 453
Re: Pilsen
« Antwort #49 am: 02. Juli 2021, 11:42:04 »
Wie lange fuhren die T1 und T2 hier planmäßig?
>>Die T1 (Wagennummern 101-133) fuhren in Plzen von 1955 bis 04.04.1987 (es war der letzte Betrieb der die T1 im regulären Fahrgastbetrieb eingesetzt hat)!
121 ist seit 1983 Museumsfahrzeug in Plzen (betriebsfähig)
Der Letzteinsatz der T2 (Wagennummern 134-159) erfolgte am 25.05.1989 in der Früh-HVZ auf der Linie 3<<



Danke dafür. Die T2 sahen mit ihrer bulligen Stirnfront und den Lampenverzierungen am amerikanischsten aus,
im Sinne der Ur-PCC.

Halbstarker

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1494
  • The Streetcar strikes back!
Re: Pilsen
« Antwort #50 am: 02. Juli 2021, 11:47:28 »
Das stimmt.
Ceterum censeo autocineta omnibus delenda esse!

pTn

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 410
    • pTn public transport net
Re: Pilsen
« Antwort #51 am: 06. September 2021, 20:06:57 »
Von einem Besuch vor eineinhalb Wochen ein paar Bilder: https://public-transport.net/tram/Pilsen/

Die mit einem Niederflurmittelteil versehenen T3
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Die VarioLF, die genau dasselbe sind, nur eben mit neuen Fronten (wobei das Spenderfahrzeug oft nur mehr am Papier eines war)
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Und die Gelenkvariante VarioLF2/2 IN (hier wird nicht einmal mehr behauptet, dass sie Teile von T3 in sich haben).
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Sowie die neueste Straßenbahn, Škoda 40T
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12076
Re: Pilsen
« Antwort #52 am: 25. Oktober 2021, 11:47:45 »
KT8D5-RN2P 292 der Linie 4 in der Sady Pětatřicátníků bei der großen Synagoge (Foto: Stefan Höltge, 20.08.2021).

LG nord22

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 12076
Re: Pilsen
« Antwort #53 am: 02. Januar 2022, 10:27:29 »
Speziell für User Linie360: Tatra T3  241 + 2xx der Linie 2 in der Prazska (Foto: Paul Haywood, 28.06.1997).

LG nord22

dalski

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 779
Re: Pilsen
« Antwort #54 am: 12. Mai 2022, 08:37:30 »
Tatra T3R.PLF 312 als Linie 2 am 10.05.2022 mit passendem Hintergrund in der Ulice Terezie Brzkové:
Всё будет хорошо