Autor Thema: Donauinselfest 2010  (Gelesen 4556 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27747
Donauinselfest 2010
« am: 22. Juni 2011, 12:19:33 »
Mit einem Jahr Verspätung (*) gibt's von mir ein paar Erinnerungsfotos zum vermutlich letzten Einsatz des E-Wagens.

( (*) Es sei mir nachgesehen, da es vor einem Jahr unser Forum noch gar nicht gab)
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5744
    • www.tramway.at
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #1 am: 22. Juni 2011, 15:38:23 »
darf ich auch? Allerdings 5 Jahre vorher... Aber ihr dürft gleich raten, wo ich da stand  :D
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7958
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #2 am: 22. Juni 2011, 15:40:19 »
darf ich auch? Allerdings 5 Jahre vorher... Aber ihr dürft gleich raten, wo ich da stand  :D
am Dach vom Klo?  ;)

PS: Die E-Wagen-Fotos sind ja jetzt schon historisch.

tramway.at

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5744
    • www.tramway.at
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #3 am: 22. Juni 2011, 15:41:54 »
darf ich auch? Allerdings 5 Jahre vorher... Aber ihr dürft gleich raten, wo ich da stand  :D
am Dach vom Klo?  ;)

So hohe Klos gibts nicht in Wien   :)
Harald A. Jahn, www.tramway.at

Aktuell: Großes Update auf www.tramway.at

coolharry

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4887
  • romani ite domum!
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #4 am: 22. Juni 2011, 15:53:42 »
am Dach vom Klo?  ;)

Das Klo ist mittlerweile auch historisch, da beim Umbau nicht wieder aufgebaut.
Vom Blickwinkel wür ich sagen auf nem Gerüst und Kran bei der Karl Meissl Strasse oder bei meinem ehemaligen praktischen Arzt am Balkon.   8)
Das Glück ist ein Vogerl. Wenns knallt ist es weg.

moszkva tér

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7958
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #5 am: 22. Juni 2011, 15:56:35 »
Jetzt weiß ichs - es war Adi Hirschals Lustspielhaus:
http://www.wienweb.at/content.aspx?menu=5&cid=86113

Zitat
Am Dienstag, den 31.5. [2005], lädt das Kabarettlokal "Vindobona" am Wallensteinplatz in Wien-Brigittenau zum "Abschluss- und Abbruchfest". Am 1. Juni beginnt der Umbau, bei dem die bisherige Bühne vergrößert wird.

Außerdem wird eine zweite, kleinere Spielstätte errichtet und ein neuer Gastronomiebetrieb soll entstehen. Der Rohbau wird bis September abgeschlossen sein, die Wiedereröffnung ist für Anfang 2006 geplant.

Während der Bauzeit wird ab September Adi Hirschals Wanderbühne "Lustspielhaus" auf Wallensteinplatz als Ausweichquartier dienen. (gewi)

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7032
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #6 am: 22. Juni 2011, 15:57:41 »
Da gab es doch einmal diesen Turm mit Aufzug am Wallensteinplatz... liege ich da richtig?

Mit dem Ende des E dürfte auch der Linienverkehr in der Jägerstraße zum Gaußplatz Geschichte sein.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 14991
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #7 am: 22. Juni 2011, 16:38:55 »
Da gab es doch einmal diesen Turm mit Aufzug . . . .
Wien respektlos du sprichst, das war ein begehbares Kunstwerk! Also bitte etwas Achtung vor den hehren Künsten.  :P


tramway.at stellt schon gewisse Ansprüche, auf alles krabbelt der nicht rauf!  ;)
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

Ferry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9071
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #8 am: 22. Juni 2011, 16:43:49 »
Mit einem Jahr Verspätung (*) gibt's von mir ein paar Erinnerungsfotos zum vermutlich letzten Einsatz des E-Wagens.

( (*) Es sei mir nachgesehen, da es vor einem Jahr unser Forum noch gar nicht gab)
@DSC_5717.jpg: Für die, die mich kennen: der Typ bin nicht ich!
Weißt du, wie man ein A....loch neugierig macht? Nein? - Na gut, ich sag's dir morgen. (aus "Kottan ermittelt - rien ne va plus")

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27747
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #9 am: 22. Juni 2011, 18:15:56 »
@DSC_5717.jpg: Für die, die mich kennen: der Typ bin nicht ich!
Es gibt ja keine Steher-E1 ;) :D
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

Säulenflüsterer

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 226
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #10 am: 22. Juni 2011, 18:50:07 »
Zwar nicht vom Wallensteinplatz, aber nicht weit davon entfernt:


95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31212
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #11 am: 22. Juni 2011, 20:15:53 »
Vom Inselfest 2009: 4748+1331, 4772+1348.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7032
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #12 am: 22. Juni 2011, 23:54:10 »
Mit einem Jahr Verspätung (*) gibt's von mir ein paar Erinnerungsfotos zum vermutlich letzten Einsatz des E-Wagens.

( (*) Es sei mir nachgesehen, da es vor einem Jahr unser Forum noch gar nicht gab)
@DSC_5717.jpg: Für die, die mich kennen: der Typ bin nicht ich!
Eine gewisse Ähnlichkeit ist aber eindeutig nicht abzustreiten! :D
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31212
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #13 am: 25. Juni 2011, 23:57:44 »
 ;)
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11472
    • In vollen Zügen
Re: Donauinselfest 2010
« Antwort #14 am: 26. Juni 2011, 10:11:07 »
Was willst Du uns jetzt damit sagen? Abgesehen davon, daß es ein E am E ist.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.