Autor Thema: Fahrgastinformationsanzeigen  (Gelesen 344761 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sheldor

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 601
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #705 am: 25. Dezember 2013, 15:03:23 »
Ich verstehe ja auch nicht, warum man nicht gleich http://www.com-one.at/files/media/uploads/images/Traffic%20Produktbilder/fgi_409x271.jpg solche Anzeigen verwendet hat. Diese hier in Graz sind um einiges kundenfreundlicher. Alles in einem: Fahrplan, FGI Anzeige und naja das "H  :-\" .


Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10357
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #706 am: 25. Dezember 2013, 15:49:00 »
Ich verstehe ja auch nicht, warum man nicht gleich http://www.com-one.at/files/media/uploads/images/Traffic%20Produktbilder/fgi_409x271.jpg solche Anzeigen verwendet hat. Diese hier in Graz sind um einiges kundenfreundlicher. Alles in einem: Fahrplan, FGI Anzeige und naja das "H  :-\" .
Also ohne jetzt eine neue Diskussion anfachen zu wollen. Aber zumindest nach dem Foto finde ich die Anzeige genau so informativ, wie die Haltestelle neu.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

HLS

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9491
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #707 am: 25. Dezember 2013, 15:59:02 »
Wobei zur Info. das Selfservice wird voraussichtlich von 27. Dezember bis voraussichtlich 2 Jänner abgedreht. Grund Umstellung von PI-System auf SAP.
Gibt es da unterschiedliche Infos bzw. unterschiedliche Termine? Denn im 49er Exp. stand was von voraussichtlich 28.12 ca. 12Uhr bis 02.01 ca. 5Uhr.
"Grüß Gott"

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen. Dieter Nuhr

sheldor

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 601
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #708 am: 25. Dezember 2013, 16:41:23 »
Hier die alte und neue Variante:

Alt:
http://www.styria-mobile.at/media/user/pako/graz/2012/suedtirolerplatz_210212.jpg

Neu:
http://www.styria-mobile.at/media/user/pako/graz/2012/waagnerbirostrasse_210212.jpg

Also für Wien sind beide Varianten besser geeignet als die derzeiten Anzeigen.

lg sheldor

Klingelfee

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10357
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #709 am: 25. Dezember 2013, 17:02:44 »
Hier die alte und neue Variante:

Alt:
http://www.styria-mobile.at/media/user/pako/graz/2012/suedtirolerplatz_210212.jpg

Neu:
http://www.styria-mobile.at/media/user/pako/graz/2012/waagnerbirostrasse_210212.jpg

Also für Wien sind beide Varianten besser geeignet als die derzeiten Anzeigen.

lg sheldor

OK die neue Anzeige hat einen Bildschirm, aber die Alte Anzeige ist um NICHTS besser als auch die alte Ausführung der WL.
Bitte meine Kommentare nicht immer als Ausrede für die WL ansehen

Linie 41

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11535
    • In vollen Zügen
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #710 am: 25. Dezember 2013, 17:33:33 »
OK die neue Anzeige hat einen Bildschirm, aber die Alte Anzeige ist um NICHTS besser als auch die alte Ausführung der WL.
Doch, die alte Anzeige hat nämlich bereits einen Punktraster, der in Wien erst mit den neuen Anzeigen eingeführt wurde – aber etwas klein geraten ist das Ding zugegebenermaßen. State of the Art sind aber sowieso schon lange Bildschirme – aber nicht bei uns in Bagdad.
Ich verstehe das Konzept dahinter nicht und bin generell dagegen.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31673
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #711 am: 25. Dezember 2013, 18:39:32 »
Ich kann es zwar nicht selbst überprüfen, aber mir wurde berichtet, dass seit gestern Nachmittag wieder einmal alle Anzeigen ausgefallen sind.
Gestern am Abend haben sie funktioniert, am Nachmittag jedoch nicht. Nachdem heuer keine Weihnachtswünsche auf den Anzeigen zu lesen waren, könnte der Versuch, diese am Nachmittag einzuspielen, das System abgewürgt haben. :blank:
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7090
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #712 am: 26. Dezember 2013, 17:42:34 »
OK die neue Anzeige hat einen Bildschirm, aber die Alte Anzeige ist um NICHTS besser als auch die alte Ausführung der WL.
Doch, die alte Anzeige hat nämlich bereits einen Punktraster, der in Wien erst mit den neuen Anzeigen eingeführt wurde – aber etwas klein geraten ist das Ding zugegebenermaßen. State of the Art sind aber sowieso schon lange Bildschirme – aber nicht bei uns in Bagdad.
(Un-) Lesbarkeit und Pixelfehlerhäufigkeit sind bei den alten Anzeigen in Graz aber auch nicht ohne! Die Displays sind auch ziemlich winkelabhängig, wie ich im September bei der Keplerbrücke feststellen durfte.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

sheldor

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 601
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #713 am: 26. Dezember 2013, 17:50:50 »
Ich kenne diese FGI Anzeigen in Graz nur zu gut  ;). Habe nur gemeint,diese wären für Wien (von der Größe und der Anwendung her) besser als das derzeitige. Man kann auf diesen in Graz einfach mehr anzeigen.

lg sheldor

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27832
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #714 am: 26. Dezember 2013, 20:23:14 »
Hat jemand vielleicht die genauen Abmessungen einer FGI-Anzeige?
Aber mach keinen terroristischen Blödsinn damit >:D

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31673
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #715 am: 26. Dezember 2013, 20:47:46 »
Das ist die zweite Generation. Die erste Generation (Segmentanzeigen) müsste (bei gleichbleibenden übrigen Maßen) eine abweichende Höhe haben.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2409
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #716 am: 26. Dezember 2013, 23:12:21 »
Vielen Dank an 13er und 95B! :up:  Dann werd ich die Höhe wohl einmal unter dem Schleier der Nacht selbst nachmessen müssen. >:D

13er

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 27832
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #717 am: 28. Dezember 2013, 20:45:16 »
Wie viele Monate fährt jetzt eigentlich 609 schon ohne Liniensignal herum? Oder sollte man eher in Jahren rechnen? Eigentlich seit dem Umbau, oder? Heute wieder gesehen, nur "Nußdorf" vorne und hinten.
Mit uns kommst du sicher... zu spät.

95B

  • Verkehrsstadtrat
  • **
  • Beiträge: 31673
  • Anti-Klumpert-Beauftragter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #718 am: 28. Dezember 2013, 22:01:55 »
Wie viele Monate fährt jetzt eigentlich 609 schon ohne Liniensignal herum?
Nicht ständig, aber immer wieder. Offensichtlich bekommt man das Problem nicht in den Griff (bzw. versucht man es gar nicht, weu de Leit wissn eh, wos nach Nußdorf foahrt). :-X
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen!
... brrrr, Klumpert!

Stadler Tango

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 216
  • Strabapromi STRAßenBAhn-PROMoter
Re: Fahrgastinformationsanzeigen
« Antwort #719 am: 11. Januar 2014, 18:59:51 »
Was haltet Ihr von dieser Anzeige? (ist im umgebauten Bahnhof Imst-Pitztal)
Einzig den Haltestellennamen würde ich großer machen und ein "Straßenbahnhaltestellenschild" ginge sich auch aus

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Quelle: konzern.oebb.at
Straßenbahnen, ein faszinierendes Verkehrsmittel, das man gut (Genf) oder nicht so gut (Wien) beherrscht...
Der Tango von Stadler, originelles Design ohne Quietschen...