Autor Thema: Verlängerung O-Wagen ins Nordbahnhofgelände  (Gelesen 155962 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

71er

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 96
Re: Verlängerung O-Wagen ins Nordbahnhofgelände
« Antwort #570 am: 29. September 2019, 10:12:23 »
Ich verstehe die Problematik nicht. Nachdem dort eh Doppelhaltestellen vorhanden sind können auch zwei 5er auf einem Gleis halten. Für Überholungen kann man auch das Gleis der Linie O nutzen bzw. eine Runde in der Schleife drehen.

Hauptbahnhof

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1645
Re: Verlängerung O-Wagen ins Nordbahnhofgelände
« Antwort #571 am: 08. Oktober 2019, 09:49:23 »
Hätten die Arbeiten für diese Verlängerung nicht schon ausgeschrieben werden sollen?

Monorail

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 345
Re: Verlängerung O-Wagen ins Nordbahnhofgelände
« Antwort #572 am: 08. Oktober 2019, 18:43:47 »
Man kommt selbstverständlich auch ohne Umbauarbeiten am Praterstern aus, wenn man am westlichen Gleis eine Haltestellentafel hinstellt. Ob man den Fahrgästen die langen Zugangswege und den fehlenden Witterungsschutz zumuten will, ist eine andere Sache.

Nussdorf

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 288
Re: Verlängerung O-Wagen ins Nordbahnhofgelände
« Antwort #573 am: 08. Oktober 2019, 20:11:31 »
Ich verstehe die Problematik nicht. Nachdem dort eh Doppelhaltestellen vorhanden sind können auch zwei 5er auf einem Gleis halten. Für Überholungen kann man auch das Gleis der Linie O nutzen bzw. eine Runde in der Schleife drehen.
Die Problematik ist vielleicht der 2er, der regelmäßig bei Kurzführungen am Praterstern zuwarten muss, bis er sich zur vorgesehenen Zeit wieder in die Taborstraße einfädeln kann.

T-Dog18

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 28
Re: Verlängerung O-Wagen ins Nordbahnhofgelände
« Antwort #574 am: 09. Oktober 2019, 07:44:47 »
Man kommt selbstverständlich auch ohne Umbauarbeiten am Praterstern aus, wenn man am westlichen Gleis eine Haltestellentafel hinstellt. Ob man den Fahrgästen die langen Zugangswege und den fehlenden Witterungsschutz zumuten will, ist eine andere Sache.

Wenn ich mich grad nicht täusche steht da sogar schon eine.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2572
Re: Verlängerung O-Wagen ins Nordbahnhofgelände
« Antwort #575 am: 09. Oktober 2019, 08:12:20 »
Man kommt selbstverständlich auch ohne Umbauarbeiten am Praterstern aus, wenn man am westlichen Gleis eine Haltestellentafel hinstellt. Ob man den Fahrgästen die langen Zugangswege und den fehlenden Witterungsschutz zumuten will, ist eine andere Sache.

Wenn ich mich grad nicht täusche steht da sogar schon eine.
Korrekt, allerdings eine Zebravariante.