Autor Thema: Kinos in Wien  (Gelesen 78015 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9713
Re: Kinos in Wien
« Antwort #255 am: 25. August 2019, 18:52:12 »
Diese Strecke war übrigens die erste elektrifizierte Strecke, welche aufgrund eines Beschlusses im Gemeinderat aufgegeben wurde. Die Aufnahme des elektrischen Betriebs erfolgte am 3. Jänner 1902, die Stilllegung am 2. Mai 1903; also gerade mal 16 Monate elektrischer Betrieb.

LG nord22

GS6857

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 625
Re: Kinos in Wien
« Antwort #256 am: 25. August 2019, 20:48:21 »
Hier gibt es eine einfache Wandrosette: https://www.google.at/maps/@48.22215,16.3436012,3a,15y,72.23h,113.88t/data=!3m6!1e1!3m4!1s9VbG7Zu4aVQYjk3nVXYj5A!2e0!7i13312!8i6656?hl=de

Ob das noch von der Straßenbahn-Oberleitung ist, oder diente diese einen anderen Zweck (Straßenbeleuchtung)?

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5927
Re: Kinos in Wien
« Antwort #257 am: 05. Dezember 2019, 14:36:04 »

schaffnerlos

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2736
Re: Kinos in Wien
« Antwort #258 am: 05. Dezember 2019, 14:41:37 »
Das Admiral steht auch knapp vor dem Aus.

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2054
Re: Kinos in Wien
« Antwort #259 am: 05. Dezember 2019, 14:48:45 »
Hier gibt es eine einfache Wandrosette: https://www.google.at/maps/@48.22215,16.3436012,3a,15y,72.23h,113.88t/data=!3m6!1e1!3m4!1s9VbG7Zu4aVQYjk3nVXYj5A!2e0!7i13312!8i6656?hl=de

Ob das noch von der Straßenbahn-Oberleitung ist, oder diente diese einen anderen Zweck (Straßenbeleuchtung)?
Und was hat das mit den Kinos in Wien zu tun ???  8)
Unsere Fahrgäste sind uns egal - wir fahren nur mehr wenn unbedingt nötig

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1479
Re: Kinos in Wien
« Antwort #260 am: 05. Dezember 2019, 14:55:34 »
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)