Autor Thema: Linie J (1907-2008)  (Gelesen 276413 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Erdberg

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1036
Re: Linie J (1907-2008)
« Antwort #990 am: 19. Juni 2019, 09:15:12 »
Das ist halb so wild, weil beides stimmloses S ist :) Schlimm wird's bei ungarisch "s" oder "zs" :)
Geht ja nicht um die Aussprache, sondern um die Schreibweise, mit der Erdberg argumentierte ;)

In bestimmten Ländern kann ich mich ins Forum nicht einloggen, weil mein Passwort ein "ß" benötigt, das auf der Tastatur nicht vorhanden ist.
:)) :)) :))

Aber mit Alt plus den entsprechenden Ziffern sollte das eingebbar sein!

Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1569
Re: Linie J (1907-2008)
« Antwort #991 am: 19. Juni 2019, 09:31:23 »
Es betrifft mein schlecht gewähltes Passwort mit dem "ß" eh nur das Tramwayforum.  ;D Und ohne dieses halte ich es problemlos zwei Wochen aus.... ;D

4463

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5782
Re: Linie J (1907-2008)
« Antwort #992 am: 19. Juni 2019, 13:14:14 »
Wer für die Einreise in die USA das ESTA-Formular ausfüllt, darf kein "ß" verwenden.
Blöd halt, wenn die offizielle Schreibweise des Namens mit „ß“ ist. ::)
Ist damit ein Pass mit einem derartigen Namen in den USA auch ungültig? :o
Wie gehen die mit kyrillischen oder asiatischen Schriftzeichen um - insbesondere angesichts der unterschiedlichen Methoden, die Zeichen zu transkribieren? ???
"das korrupteste Nest auf dem weiten Erdenrund"
Mark Twain über die Wienerstadt.

Z-TW

  • RBL-Disponent
  • ***
  • Beiträge: 1569
Re: Linie J (1907-2008)
« Antwort #993 am: 19. Juni 2019, 14:48:10 »
Wer für die Einreise in die USA das ESTA-Formular ausfüllt, darf kein "ß" verwenden.
Blöd halt, wenn die offizielle Schreibweise des Namens mit „ß“ ist. ::)
Ist damit ein Pass mit einem derartigen Namen in den USA auch ungültig? :o

Das weiß ich nicht. Konkret füllte ich das Formular mit  "..........straße" aus, was zur Blockierung führte. Mehr oder weniger durch Zufall (oder Intuition?) schrieb ich dann "..............strasse" - und es klappte!

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 9427
Re: Linie J (1907-2008)
« Antwort #994 am: 14. August 2019, 00:22:41 »
C1 139 + c1 1539 in der Stadiongasse vor der Landesgerichtsstraße (Foto: Robert Hergett, 08.09.1975).

LG nord22

Operator

  • Obermeister
  • *
  • Beiträge: 4065
Re: Linie J (1907-2008)
« Antwort #995 am: 14. August 2019, 06:43:06 »
Interessant, Bhf. Ottakring setzte ja schon ab 1967 C1 Ganituren am J ein, sie blieben dort aber immer "Außenseiter", da sie ja nur fallweise fuhren!