Autor Thema: Hausabriss und Mietenpreise  (Gelesen 546156 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15595
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1920 am: 07. Oktober 2020, 02:59:45 »
Das "Bauhaus" in der Liesinger Hödlgasse wird noch heuer abgerissen!
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11774
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1921 am: 07. Oktober 2020, 22:06:12 »
Das hat aber keine 30 Jahre gehalten, genau genommen hätte es so gar nicht in Betrieb gehen dürfen. Angeblich (Bezirkszeitung?) haben die größer gebaut als eingereicht.
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging

nord22

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 10560
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1922 am: 26. Oktober 2020, 12:09:23 »
Abbruchspekulation der Sonderklasse in Neustift: Khevenhüllerstraße 22 (Foto: Kulturgutkataster).

nord22

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2446
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1923 am: 26. Oktober 2020, 14:41:43 »
Das "Bauhaus" in der Liesinger Hödlgasse wird noch heuer abgerissen!

@ Hema: Woher hast Du das ??
Gibts was genaueres dazu ?
Da ich immer wieder dort hin fahre mit dem Bus, äre interessant wie lange man noch einkaufen dort kann...
In Mauer wohnhaft ...
Danke für die Infos
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln

hema

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 15595
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1924 am: 26. Oktober 2020, 20:38:03 »
Von den Angestellten dort. Noch im November muss die Ware in andere Märkte übersiedelt werden, dann sollen umgehend die Bagger kommen.
Niemand ist gezwungen meine Meinung zu teilen!

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7144
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1925 am: 08. November 2020, 21:21:26 »
Abbruchspekulation der Sonderklasse in Neustift: Khevenhüllerstraße 22 (Foto: Kulturgutkataster).

Du wirst es nicht glauben, aber da brennt ab und zu Licht! Einmal habe ich auch einen sehr eleganten alten Herrn herauskommen gesehen. Er ist dann in einem top-gepflegten und über 40 Jahre alten Mercedes weggefahren.

Ein ähnlich skurriles Haus findet sich ebenfalls in Währing, Sternwartestraße Ecke Weimarer Straße. Der Garten ist ziemlich überwuchert und das Haus wirkt verlassen, aber manchmal stehen Autos mit niederösterreichischen Kennzeichen in der Einfahrt und im Hochparterre und im Stiegenhaus brennt Licht. Auch die verglaste Veranda, die früher komplett mit Bücherregalen vollgestellt war, ist inzwischen ausgeräumt, frisch ausgemalt und sinnvoll möbliert. Einmal waren aber Fenster im 1. Stock offen, die Räume dort haben, soweit das von der Straße aus erkennbar war, völlig devastiert gewirkt, oder zumindest wie eine begonnene und nie vollendete Renovierung.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

pronay

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 560
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1926 am: 11. November 2020, 09:30:43 »
Ein ähnlich skurriles Haus findet sich ebenfalls in Währing, Sternwartestraße Ecke Weimarer Straße.  [. . .]

Bist Du Dir sicher? Deine Beschreibung passt viele eher auf das Haus Sternwartestraße 46 Ecke Cottagegasse 34:
https://www.google.at/maps/@48.2309724,16.3411409,3a,75y,77.99h,87.52t/data=!3m6!1e1!3m4!1slyLaBNHwFPGAvat257Nx4A!2e0!7i16384!8i8192

W_E_St

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 7144
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1927 am: 11. November 2020, 21:59:32 »
Ein ähnlich skurriles Haus findet sich ebenfalls in Währing, Sternwartestraße Ecke Weimarer Straße.  [. . .]

Bist Du Dir sicher? Deine Beschreibung passt viele eher auf das Haus Sternwartestraße 46 Ecke Cottagegasse 34:
https://www.google.at/maps/@48.2309724,16.3411409,3a,75y,77.99h,87.52t/data=!3m6!1e1!3m4!1slyLaBNHwFPGAvat257Nx4A!2e0!7i16384!8i8192

Absolut sicher. Sternwartestraße 49, Ecke Weimarer Straße.

https://www.wien.gv.at/kulturportal/m19objekte/bez18/05538601.jpg

Dein Beispiel wirkt auch ziemlich heruntergekommen, aber nicht so verlassen, da brennt regelmäßig ganz normal Licht in allen Wohnungen. Nr. 49 ist der Garten völlig überwuchert und es brennt wie gesagt nur unten Licht, immer schwach und hinter zugezogenen Vorhängen, was den Gesamteindruck noch deutlich verwunschener macht.
"Sollte dies jedoch der Parteilinie entsprechen, werden wir uns selbstverständlich bemühen, in Zukunft kleiner und viereckiger zu werden!"

(aus einer Beschwerde über viel zu weit und kurz geschnittene Pullover in "Good Bye Lenin")

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6573
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1928 am: 14. November 2020, 15:20:59 »
Von den Angestellten dort. Noch im November muss die Ware in andere Märkte übersiedelt werden, dann sollen umgehend die Bagger kommen.
Mittlerweile hat das Bauhaus in der Hödlgasse geschlossen und das Gebäude ist bereits auch weitestgehend leer

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2446
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1929 am: 14. November 2020, 16:13:24 »
Von den Angestellten dort. Noch im November muss die Ware in andere Märkte übersiedelt werden, dann sollen umgehend die Bagger kommen.
Mittlerweile hat das Bauhaus in der Hödlgasse geschlossen und das Gebäude ist bereits auch weitestgehend leer
Die Seite existiert nicht mehr - und man wird auf BH Oberlaa und BH Wr. Neudorf verwiesen ..
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln

Bus

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2531
  • Der Bushase
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1930 am: 14. November 2020, 17:35:27 »
Weiss jemand, was zuletzt im Konsum Einrichtungshaus in Vösendorf drinnen war? Das Hochaus ist ja auch schon kange zu, ob da noch Spuren vom KONSUM sichtbar sind innen? (Zumindest in den oberen Etagen)

U4

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2446
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1931 am: 14. November 2020, 18:41:17 »
Weiss jemand, was zuletzt im Konsum Einrichtungshaus in Vösendorf drinnen war? Das Hochaus ist ja auch schon kange zu, ob da noch Spuren vom KONSUM sichtbar sind innen? (Zumindest in den oberen Etagen)
Nachdem es lange Zeit leer stand, kaufte Novomatic das Haus vom börsennotierten Conwert und eröffnete eine Admiral-Filiale im Erdgeschoss ...(so ca 2013 - Quelle Internet)
🥒 Haltestelle NEU -  die schlechteste Version seit Beginn der Haltestellentafeln

egilmar

  • Fahrgast
  • *
  • Beiträge: 37
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1932 am: 16. November 2020, 21:44:36 »
Weiss jemand, was zuletzt im Konsum Einrichtungshaus in Vösendorf drinnen war? Das Hochaus ist ja auch schon kange zu, ob da noch Spuren vom KONSUM sichtbar sind innen? (Zumindest in den oberen Etagen)

https://www.schustermann-borenstein.at/schuboweb/view/content/imprint.html

Linie 360

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 6573
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1933 am: 25. November 2020, 12:49:01 »
Der Schandfleck ehemaliges Einkauszentrum Spitz in der Brünner Straße ist nun endlich Geschichte (anbei ein Foto von vergangenem Freitag) :up:

coolharry

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 5456
Re: Hausabriss und Mietenpreise
« Antwort #1934 am: 25. November 2020, 13:15:49 »
Der Schandfleck ehemaliges Einkauszentrum Spitz in der Brünner Straße ist nun endlich Geschichte (anbei ein Foto von vergangenem Freitag) :up:

Das kommt doort hin.
https://www.green21.at/

Kleine Anmerkung: Wohnung mit max. 3 Zimmer und wird als Familienwohnungen angepriesen.  :fp: