Autor Thema: 17.1.2013: U1-Türstörung  (Gelesen 12894 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

haidi

  • Geschäftsführer
  • *
  • Beiträge: 11244
Re: 17.1.2013: U1-Türstörung
« Antwort #45 am: 25. Februar 2013, 13:03:29 »
Es ging mir nicht darum, als Zeuge nicht auszusagen, sondern nur um den Zeitpunkt. Wenn ich einen VU gesehen habe und den Zeugen machen will, habe ich nicht unbedingt Zeit, Lust oder Körperwärme genug um darauf zu warten, bis die Unfallaufnahme erledigt ist und die Beamten vom VUK Zeit für mich haben. Es muss genügen, mich auszuweisen und meine Personalien aufnehmen zu lassen und das in schicklicher Frist.

Hannes
Alle sagten es geht nicht - dann kam einer, der das nicht wusste und probierte es - und es ging