Autor Thema: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020  (Gelesen 817638 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

N1

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1415
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3930 am: 14. Dezember 2017, 16:58:45 »
Als ich heute Vormittag mit dem c4 1360 unterwegs war, sah ich, dass man tatsächlich das Klappfenster bei der Halterung für die Ziffern- bzw. Kurzstreckentafeln durch ein Ganzglasfenster ersetzt hat. :o :up:
(Dateianhang Link)
Schön, dass nichts mehr den Blick auf die nicht vorhandene Zifferntafel verstellt! >:D
"Bis zu 37 Grad – die nächsten Tage sollten Sie genießen"
welt.de

benkda01

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2289
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3931 am: 14. Dezember 2017, 16:59:24 »
Nur Tafel ist halt keine drin. :fp:

Edit: N1 war schneller.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2188
  • Blechzugfanatiker
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3932 am: 14. Dezember 2017, 16:59:46 »
Oh, das ist aber eine Überraschung! :up:
Hiermit vergebe ich kein :luck: an das Fenster, dafür eines an die nicht entfernten Schmierereien im Innenraum (es sei denn, sie sind erst in den letzten Tagen entstanden).

Elin Lohner

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 865
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3933 am: 14. Dezember 2017, 17:14:54 »
Oh, das ist aber eine Überraschung! :up:
Hiermit vergebe ich kein :luck: an das Fenster, dafür eines an die nicht entfernten Schmierereien im Innenraum (es sei denn, sie sind erst in den letzten Tagen entstanden).
Die schmierereien hat man belassen.

Zum Vergleich ein Foto vom 2. März 2015:
[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]
Ich bin der Meinung, dass man eine neue Remise am Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofes bauen, und dann die bestehende Remise Brigittenau dem VEF/WTM übergeben sollte.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8155
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3934 am: 15. Dezember 2017, 18:17:09 »
E1 4730 ist derzeit mit einem (grundsätzlich reparablen) Karambolschaden im Bereich von Tür 1 in KAG auf Gleis 3 abgestellt. Es sind beide Türkastenecksäulen von Tür 1 beschädigt. Somit sind derzeit E1 4548, 4730 und 4844 wegen VU Schaden abgestellt.

nord22

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2188
  • Blechzugfanatiker
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3935 am: 15. Dezember 2017, 18:18:25 »
E1 4730 ist derzeit mit einem (grundsätzlich reparablen) Karambolschaden im Bereich von Tür 1 in KAG auf Gleis 3 abgestellt. Es sind beide Türkastenecksäulen von Tür 1 beschädigt. Somit sind derzeit E1 4548, 4730 und 4844 wegen VU Schaden abgestellt.
Wieso erwischts immer die E1 :-[

Hawk

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1222
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3936 am: 16. Dezember 2017, 08:45:58 »
E1 4730 ist derzeit mit einem (grundsätzlich reparablen) Karambolschaden im Bereich von Tür 1 in KAG auf Gleis 3 abgestellt. Es sind beide Türkastenecksäulen von Tür 1 beschädigt. Somit sind derzeit E1 4548, 4730 und 4844 wegen VU Schaden abgestellt.
Wieso erwischts immer die E1 :-[
Es gibt leider im Gebiet von Bhf Floridsdorf sehr viele stellen wo die Unfallhäufigkeit extrem ist, zb Donaufelder Straße beim Merkur!

Und da dort noch sehr viele E1 verkehren müssen die leider dran glauben!
Das leben zwingt einen oft in die Knie,jedoch ein jeder kann selbst entscheiden ob er liegen bleibt oder wieder aufsteht! :-)

Alex

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 878
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3937 am: 16. Dezember 2017, 12:23:29 »
E1 4730 ist derzeit mit einem (grundsätzlich reparablen) Karambolschaden im Bereich von Tür 1 in KAG auf Gleis 3 abgestellt. Es sind beide Türkastenecksäulen von Tür 1 beschädigt. Somit sind derzeit E1 4548, 4730 und 4844 wegen VU Schaden abgestellt.
Wieso erwischts immer die E1 :-[
Es gibt leider im Gebiet von Bhf Floridsdorf sehr viele stellen wo die Unfallhäufigkeit extrem ist, zb Donaufelder Straße beim Merkur!

Und da dort noch sehr viele E1 verkehren müssen die leider dran glauben!

Vor allem gibt es im Bereich der Floridsdorfer Linien viele Stellen, wo mit 60 gefahren werden darf bzw. auch die 50 km/h oft ausgefahren werden und es dann doch wieder Zusammentreffen mit unachtsamen Autofahrern gibt. Da sind die Schäden dann gleich einmal größer, wenn es mit höherer Geschwindigkeit kracht. Prager Straße, Brünner Straße, Erzherzog-Karl-Straße, Langobardenstraße (Aribogasse!) und Tokiostraße sind da neben der Donaufelder Straße sicher auch Hotspots. Und auch auf der Marchfeldstraße oder Dresdner Straße kracht es immer wieder recht heftig.

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1078
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3938 am: 18. Dezember 2017, 07:31:07 »
Fährt 4863 eigentlich wieder nach seinem Unfall mit dem VW Bus am 25er bzw. 26er?

dalski

  • Fahrer
  • ***
  • Beiträge: 420
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3939 am: 18. Dezember 2017, 08:07:17 »
Fährt 4863 eigentlich wieder nach seinem Unfall mit dem VW Bus am 25er bzw. 26er?
Ja.
Всё будет хорошо

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8155
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3940 am: 30. Dezember 2017, 17:07:40 »
E1 Jahresbilanz 2017:
Es wurden 19 E1 ausgemustert: 4505, 4511, 4522, 4523, 4530, 4550 (Lohner) und 4734, 4740, 4744, 4763, 4783, 4798, 4799, 4800, 4801, 4807, 4821, 4824, 4859 (SGP). Entgegen allen Erwartungen haben 2017 drei E1 nochmals eine Hauptuntersuchung (Überprüfung nach § 61 StrabVO) bekommen: 4774, 4558 und 4808. E1 4783 wurde an das Straßenbahnmuseum Wehmingen bei Hannover verkauft.
Folgende E1 wurden nicht wegen Fristablaufs skartiert: E1 4511 wg. Motorbrands, E1 4550 und E1 4763 wegen Kabelbrands. Derzeit sind folgende E1 wegen Unfallschäden abgestellt: E1 4548, 4730 und 4844. E1 4548 soll wieder instandgesetzt werden, bei E1 4730 und 4844 ist dies noch offen.

E1 4523 + c3 1213 war am 1. September 2017 zur Verabschiedung der Linie 58 unterwegs, der selbe Zug am 2. September 2017 anlässlich der Auflassung der Linie 67 in der Favoritenstraße. Im September wurden die E1 + c4 vom Referat Mitte/ HLS verabschiedet. Es ist geplant, 2018 den Einsatz der E1 + c4 auf der Linie 49 zu beenden. Das Auslaufreferat für die E1 und c4 ist das Referat Nord/ FLOR, wo alle betriebsfähigen Fahrzeuge dieser Typen zusammengezogen werden.    Edit: Korrektur

nord22

4836er

  • Expeditor
  • **
  • Beiträge: 1078
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3941 am: 30. Dezember 2017, 19:11:08 »
Danke für die tolle Zusammenfassung. Kleiner Hinweis: 4550 wurde m.W.n. nicht wegen einem VU skatiert sondern wegen eines technischen Problems.

E1-c3

  • Verkehrsführer
  • *
  • Beiträge: 2188
  • Blechzugfanatiker
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3942 am: 30. Dezember 2017, 21:24:22 »
Kleiner Hinweis: 4550 wurde m.W.n. nicht wegen einem VU skatiert sondern wegen eines technischen Problems.
Korrekt und zwar wegen Kabelbrandes.

nord22

  • Referatsleiter
  • *
  • Beiträge: 8155
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3943 am: 30. Dezember 2017, 21:41:47 »
Danke für die Info - ich korrigiere den Text ...

nord22

4777

  • Zugführer
  • *
  • Beiträge: 820
Re: E1: aktueller Wagenstand August 2013; Entwicklung bis Ende 2020
« Antwort #3944 am: 30. Dezember 2017, 22:07:21 »
4548+1366 sowie 4814 befinden sich derzeit (neben den bereits ausgemusterten 4522, 4523, 1207, 1213 und 1267) am Vorkopf der HW.